Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #399611] Sun, 19 November 2017 14:06 Zum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo,
ich bin nun seit einigen wochen in hamburg, nicht mit dem espace (der vor kurzem eine schweine-teure Gröhler , durch die versicherung abgedeckte reparatur nach einem wildschweinunfall hatte...).
nun isser 12 jahre alt, springt freudig prompt an, neigt zum rappeln im leerlauf (scheinbar der normalzustand) und nun gestern rupfte die kupplung und ruckelte das auto zweimal so heftig, dass ich dachte ich schaffe es nicht über die kreuzung. erst 96.000 kilometer. danach war alles wieder in ordnung, keine ahnung ob das nun nochmal passiert und ich im schlimmsten fall nicht weiterkomme. ich hatte schon länger den eindruck, das die kupplung manchmal nicht richtig "haftet" bzw. erst verspätet wirklich einkuppelt ...
einen schutzbrief vhv habe ich, diesmal bin auch mehr als 50km luftlinie vom dauernden wohnort entfernt ... Twisted Evil
nun kommt die frage: wer kann mir eine vetrauenswürdige werkstatt in hamburg empfehlen ? am besten in der nähe des übergangswohnortes sasel bzw. poppenbüttel ? oder am momentanen arbeitsplatz braak ?
auf die bewertungen im internet kann man wohl nicht viel geben ...
ich hätte gerne eine echte renaultwerkstatt, allerdings mindestens so gerne keine apotheke ...
bringt das was präventiv nachsehen zu lassen ? kann man (der freundliche) erkennen ob es die beläge oder andere teile der kupplung sind ? wäre sehr dankbar für eure hilfe, grüße, pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #399613 antworten auf 399611 ] Sun, 19 November 2017 14:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1515
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Beim Freundlichen ist es immer teuer, da machst du wenig.
ich würde mich an deiner Stelle aber mal ins Twingoforum begeben, schau auf meine Signatur.
Kaufe dir auf jeden Fall einen OBD Bluetooth Adapter.
In Ebay für unter 5¤ aus Deutschland, bei Autozubehörläden um die 20¤-30¤.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #399614 antworten auf 399613 ] Sun, 19 November 2017 15:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo,
danke für die antwort !
ich hätte wohl nicht das mit dem preis erwähnen sollen,
ich bezahle auch die isnpektion samt teuren öls für den espace (aber inklusive mobilitätsgarantie) und neige nicht zum selberbasteln oder diangnose erstellen.
wobei dieser diagnosstecker ja interessant klingt, unfassbar für so wenig geld...
ich befürchte nur es ist dann wie beim rechner an sich, sieht alles schön intersaant und bunt aus und dann will ich doch nur einfach den pc nutzen und das auto einfach fahren.
in "eurem" forum war ich schonmal weil im frühjahr sicher neue reifen anstehen und es für die schönen t-line-felgen keine reifen mehr gibt. guten tipp bekommen andere reifen eintragen zu lassen.
das expereiment mit dem tüv steht aber noch aus ...
also erstelle ich ich mal einen eintrag im twnigoforum wegen renaultwerkstattsuche,
danke !
pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #400099 antworten auf 399611 ] Tue, 28 November 2017 15:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 2900
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,
das Kupplungspedal des Twingo c06 verlangt bisweilen erhöhte Aufmerksamkeit und ist leicht störanfällig.
Darin kann die Ursache des Ruckelns liegen.

Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #400274 antworten auf 400099 ] Thu, 30 November 2017 13:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo helmut,
sprich: das pedal an sich sollte ich mal nachsehen und an den drehgelenken ölen ? grübel
hatte bisher noch ein paar mal dieses durchrutschen, relativ harmlos, fahre aber nun immer mit einer gewissen angst ...
habe nun einfach die adresse und telefonnumer einer selbst herausgesuchten renaultwerkstatt in hamburg an bord, falls ich doch stehenbleibe und die versicherung sich darauf einlässt ... grübel
über kurz oder lang muss ich mal einen fachmann einen blick darauf werfen lassen.
und hoffe,
dass das nicht wieder so ein macken ist der nur zum grossen rätseln anlass gibt.
danke für den hinweis,
pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #400310 antworten auf 400274 ] Thu, 30 November 2017 21:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6036
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin,

Ich kann Dir die Werkstatt Laackmann in Kellinghusen empfehlen, waren Mal Renault und sind jetzt ne Freie. Ist von HH etwa 40km entfernt.

Man kennt sich dort mit Renault wirklich sehr gut aus und restauriert auch alte Fahrzeuge (R16, Dauphine, Alpine).

Grüße
Buh

PS: zur Not kannste Dich bei mir melden, Trailer ist vorhanden, nen Twingi darf ich mit dem Espace ja sogar noch ziehen.

[Aktualisiert am: Thu, 30 November 2017 21:26]


Grand Espace JK 3.0dCi

Rot und sie nannten Ihn Donnervogel...

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #400634 antworten auf 399611 ] Mon, 04 December 2017 15:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
klein.le
Beiträge: 2900
Registriert: April 2006
Ort: Lemgo
Guru
Moin,

im Fußhebelwerk ist die automatische Nachstelleinrichtung für die Kupplung.
Dort befindet sich ein Zahnsegment, welches mit zunehmender Kupplungsabnutzung
das notwendige Spiel wieder herstellt. Oft sind die Zähne dieses Segments abgemullert.
Besten Gruß
Helmut


See you in space

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
J115, 2,1TD Bj.1985 ; 1993-1995
J635, 2,1TD Bj.1993 - "Rennold" ; 1995-2015
Twingo 1,2 mit LPG Prins Bj. 2001 als Dinghi; 2014 -
J637 Quadra, 2,2 Bj. 1994; LPG Eifel-KME - "Quadriga" ; 2014 -
Twingo 1,2 Bj. 1997 als Dinghi II; 2015 -
GJE 2,2 dci Bj 2001 - "JE t' aime"; 2015 -
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Ignore by Permanentkleinschreibern
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #401867 antworten auf 400634 ] Mon, 01 January 2018 20:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo und frohes neues jahr,
besser spät als nie antworte ich mal:
hallo buh, schön mal ohne rillenriemen was von dir zu hören Very Happy
der tipp mit kellinghusen stellt sich dann doch als längerer fahrweg heraus, 80 kilometer, eine stunde fahrtweg, muss ich mal stark überlegen, nun ist auch noch der tüv im februar fällig und hinten rappelt es so verdächtig richtung sebring ... grübel
aber ich bin dann wieder in hamburg, diesmal ahrensburg, macht es aber auch nicht näher, oder ?
und ich muss erstmal wieder die 600 kilometer nach hamburg kommen...ohweia.
den tipp mit der automatischen nachtselleinrichtung werde ich mir auch merken, mancher freundliche ist ja für tipps dankbar ... Twisted Evil
das ruckeln gab es schon lange nicht mehr, ich habe aber den eindruck die kupplung ist irgendwie so elastisch oder die aufhängung des motors, keene ahnung, wird wohl zeit mal wieder einen profi einen blick drauf werfen zu lassen.
nun ist der twingo 13 jahre alt, im sommer gabs neue stossdämpfer vorne nach endloser suche nach der ursache des schlagens vorne ... Aua!
mal sehen...
gruss,
pascal

ps: buh, nun lese ich erst wochen später von deinem angebot mit dem trailer, DAS ist ja mal eine nettes angebot, ich danke und bin beeindruckt !
vollständig lesen macht also doch sinn ...


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #402176 antworten auf 401867 ] Sun, 07 January 2018 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo,
nun antworte ich mir selber ...
ich muss wohl alles zurücknehmen, die probleme des ruckelns sind wohl ganz und garnicht bei der kupplung zu suchen ... Embarassed
insofern wäre der adapter zum nachsehen was das auto bzw. der motor so macht wohl doch nicht schlecht gewesen... Embarassed
nun rattert mein kleiner fast nur noch, gestern die fahrt nach luxemburg, hin und zurück ohne probleme 130 kilometer.
eben aus dem wald, fast nur noch ruckeln, eindeutige laute undichtigkeitsgeräusche aus der mitte des autos.
nur, hier meine frage:
wieso wirkt sich ein defekter auspuff zwischen kat und sebring-endtopf auf die motorleistung bzw. den rundlauf (oder eher undrundlauf...) aus ?
dieses drosselklappendingens ist doch schon mal gewechselt worden,das ratternde motorengeräusch ohne rundlauf hatte ich damals auch, allerdings MIT warnanzeige des kat ...
ist nun alles egal, ich kann leider nicht nach kellinghusen,
nun muss ich zum freundlichen im saarland, weil ich nächste woche wieder nach hamburg darf ...
beim peugeot 207 der tochter sind nach einem jahr abgemeldetem stand in der garage beide hebelschalter (licht UND scheibenwischer) plötzlich nur noch wie abgebrochen, labbern nur noch so rum, man kann von glück sagen wenn man den scheibenwischer mal AUSmachen kann. crazy
DAS hatte ich bei einem renault wenigstens noch nie ... Very Happy :applaus:
wie können schalter durch NICHTbedienen innerlich zerbröseln ? :motz1:
auch wenn mein beitrag nun langsam aber sicher in eine art einseitiges therapiegespräch abgleitet: danke für's zuhören ...
Wink
wer was zum ruckeln weiss, danke im voraus für eine antwort.
wem was zum peugeot-schalter einfällt ebenfalls.
nun sind also zahnriemen, inspektion, TÜV und dieser doppelschalter fällig.
12 jahre alt, läuft ansonsten wirklich klasse mit gerade mal 70.000 kilometern ...
na wer drei autos zu haben meint muss für den spott nicht sorgen ...
gruss,
pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #402177 antworten auf 402176 ] Sun, 07 January 2018 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15080
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
pascal schrieb am Sun, 07 January 2018 20:00


beim peugeot 207 der tochter sind nach einem jahr abgemeldetem stand in der garage beide hebelschalter (licht UND scheibenwischer) plötzlich nur noch wie abgebrochen, labbern nur noch so rum, man kann von glück sagen wenn man den scheibenwischer mal AUSmachen kann. crazy
DAS hatte ich bei einem renault wenigstens noch nie ... Very Happy :applaus:
wie können schalter durch NICHTbedienen innerlich zerbröseln ? :motz1:


Du kannst besser beurteilen, wie sich das anfühlt, aber Deiner Beschreibung nach hakt die Rastung..da muss m.E. nicht unbedingt etwas zerbröselt sein, vielleicht klemmt auch ein verrostetes Metallteil (Feder?) und kommt nicht wieder richtig in die Rastposition..je nach Konstruktion halt.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #402179 antworten auf 402177 ] Sun, 07 January 2018 20:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo andreas,
ja, je nach konstruktion halt ... Smile
ich schaute mit der taschenlampe und der lesebrille,
da sieht man nichts von aussen ... Gröhler
habe mal im netz geschaut, scheint irgendwie so ein peugeot-problem zu sein.
je nach ausstattung kostet diese komplette teil bis zu 500 euro ...
hier wohl weniger weil meine mama die kleinste ausstattungsversion gekauft hatte ! :applaus:
aber du hast recht, es fühlt sich links aber vor allem rechts an wie wenn der schalter garnicht mehr einrastet.
nur: man muss scheinbar das lenkrad abmachen zum wechseln(merkwürdigerweise, ich dächte nur die untere und dann die obere verkleidung der lenksäule).
und bei lenkrädern mit airbag mache ich lieber aber auch garnix in der nähe ab ...
kommt mir vor wie einem schrägen traum, man steigt nach einem jahr in das auto, der motor springt sofort an (!!!), alles scheint prima und dann ist der schalter wie aus gummi ... crazy
katzenkotze.
tut mir leid, musste sein.
vielleicht versuche ich noch den klassiker:
wd-40 reinsprühen.
könnte aber fatal sein, weil das typische peugeot-problem eher verklebte platinen (oder so) sind, nicht raster-probleme...
gruss,
pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
Re: twingo in hamburg ruckelt beim kuppeln [message #402766 antworten auf 402179 ] Tue, 16 January 2018 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
pascal ist gerade offline pascal
Beiträge: 267
Registriert: February 2006
Ort: lebach
Alter Hase
hallo zusammen,
wollte nur kurz aufklären:
der schalter 207 war glücklicherwiese selbstheilend, auf dem weg zur werkstatt funzte er wieder. :applaus:
und tut das hoffentlich noch weiterhin.
beim twingo offenbart sich meine geringe kenntnis zum thema auto leider sehr, denn es war überhaupt garnichts mit der kupplung: die zündspule war kaputt und wurde nun samt kabel und zündkerzen erneuert.
nun schien alles prima, bis der tüv-mensch die gebrochenen technic-line federn hinten bemerkte ... Aua!
also guter rat teuer: wieder über 1000 euro in den twingo stecken ?
klar gäbe es beim selberschrauben preiswertere lösungen, auch schon günstiger wenn nicht gerade in der renault-vertragswerkstatt.
ich habe mich aber für den kleinen entschieden, wäre nicht sooo schlimm wenn nicht auch beim 207 auch die federn gebrochen gewesen wären. crazy
also folgende rechnung: ein 207 12jahre alt, zahnriemen,wasserpumpenset, inspektion, federn,tüv und endtopf + ein twingo 13 jahre alt, 4 neue federn, zündspule, kabel, tüv, zündkerzen und neue stossdämpfer ergibt nach adam riese 2018 2300 euro.
vielleicht hätte ich dafür EIN anderes gebrauchtes fahrzeug bekommen, beide sind aber sonst gut in schuss und halten jetzt selbstverständlich 2 jahre ohne probleme ... Razz grübel
also daumendrücken !
danke für eure antworten,
gruss, pascal


autos bisher: R5GTL 83-96, twingo easy, scenic 1,6e,grand espace RXE 2,0 16V bj.99 378.000km, aktuell twingo 16V bj. 2005 99.000 km + JK 25th 2,0 dci 175 FAP 12/2011 180.000 km + peugeot 207 bj.2006 68.000km
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Kupplungswechsel Polo 6N2
Nächstes Thema:Der M9R lebt weiter
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Jan 20 16:08:00 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01389 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software