Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Wegfahrsperre Lesespule
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Wegfahrsperre Lesespule [message #401729] Fri, 29 December 2017 16:04 Zum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Hallo liebe Espacefreunde, meine Diva wollte nicht mehr starten, dann habe ich die Wegfahrsperre mit dem Notfallcode deaktiviert (aber geht ja immer nur für 10 minuten). Nun meine Fragen: 1.Wenn es mit dem Notfallcode funktioniert wird ja wohl die Lesespule im Eimer sein, kann man diese einfach austauschen oder muss die neue dann auch Codiert werden, bzw. evtl. neue Schlüsseltransponder ?
2.Kann man die WFS ganz deaktivieren ?
3.Wie kann man überprüfen ob es die Lesespule oder etwas anderes ist ?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen lg Heino


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401732 antworten auf 401729 ] Fri, 29 December 2017 17:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1133
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

vorweg .... hast du nur einen oder zwei Schlüssel? Gehen beide nicht??

zu 2: Stichwort "Pavel" ..... hat hier schon oft geholfen bei defekten Motorsteuergeräten und der hat auch MSG im Tausch mit deaktivierter WFS

zu 1: könnte auch das MSG sein

zu 3: ich würde sagen, auslesen mit dem Clip .... also ab zum Freundlichen


..... andererseits .... sei froh, dass zumindest der Notfallcode geht.

Damit wird zwar für 10 min überbrückt, aber das Fahrzeug einmal in Bewegung, brauchst du den Code ja erst dann wieder, wenn du den Motor aus machst


... und .... welcher Espace genau?
Immer noch den '98 - 2.0 8V?


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Fri, 29 December 2017 17:13]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401735 antworten auf 401732 ] Fri, 29 December 2017 17:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15342
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
yew5 schrieb am Fri, 29 December 2017 17:08


zu 1: könnte auch das MSG sein


aber würde dann der Notfallcode funktionieren?


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401737 antworten auf 401735 ] Fri, 29 December 2017 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1133
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Andreas aus Berlin schrieb am Fri, 29 December 2017 17:32


aber würde dann der Notfallcode funktionieren?



Hi
kann ich nicht sagen, aber wundern würde es mich nicht .... ist ja ein Notfallcode

Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401744 antworten auf 401729 ] Fri, 29 December 2017 18:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Wenn die Notfallcodeeingabe funktioniert ist das Motorsteuergerät in Ordnung.
Die Lesespule ist nur sehr selten defekt wenn es eine WFS mit Transponder ist.
Laut NT6008A gab es im JE ja wohl 4 Systeme.
Am meistem irritiert mich die Kombination IR mit Transponder.
Nachzulesen in der NT2754A, im Netz erhältlich.

Beim Twingo mit separatem Transponder kann es vorkommen dass der transponder nicht mehr richtig im Schlüssel sitzt.
Das klappert dann aber auch meistens.
Ich bin sowieso dafür den Transponder direkt in die Lesespule zu kleben.

Alle NTs für den JE auf die in der NT6008A verwiesen werden finden sich im Netz auf Englisch.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401749 antworten auf 401744 ] Fri, 29 December 2017 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1133
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

Der Transponder funktioniert doch immer ohne Strom im Schlüsselgehäuse, egal ob Funk- oder Infrarotfernbedienung .... oder sehe ich das falsch?

Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401750 antworten auf 401729 ] Fri, 29 December 2017 19:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Ja und nein.
Der Transponder funktioniert natürlich mit elektrischer Energie.
Die zieht er bei Passivtranspondern wie sie normalerweise in Schlüsseln verbaut sind aus der Lesespule.
Bei Aktivtranspondern wie z.B. in der Keycard wenn sie nicht im Lese/Ladeschlitz steckt kommt die Energie aus einer Batterie.

Beim Twingo mit kombinierter Funk ZV und Transponder hilft bei schwächelndem Pufferkondensator das Drücken auf den ZV Knopf.
Dann unterstützt die ZV Batterie den Transponder bei der Energieversorgung.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401787 antworten auf 401729 ] Sat, 30 December 2017 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Hallo Ihr lieben, vielen Dank erstmal für eure Beiträge, bin gerade vom letzten Einkauf in diesem Jahr zurück :heul: !!!

Im Twingoforum habe ich auch schon alles durch. Fahren mit dem Notfallcode geht ja Gott sei dank. Und ein Steuergerät mit deaktivierte WFS möchte ich nicht so gerne, möchte gerne eine WFS die funktioniert. Ich hatte nun letzte Woche beide Wärmetauscher gewechselt und dabei sicherlich etwas an der WFS beschädigt. Beim Einbau des Handschuhfaches musste ich etwas an dem dicken Kabelstrang auf der rechten Seite unter dem Wärmetauscher herumdrücken Embarassed Ich denke ich werde nun erstmal beim Schrotti eine Lesespule holen und austauschen, und natürlich die Verbindungen der Steuergeräte nochmals neu aufstecken. Ja, ich habe Zwei Schlüssel (mit neuen Batterien), beide Schlüssel funktionieren einwandfrei und haben einen identischen Transponder, wobei der eine Transponder am Zündschloß geklebt wurde (wohl von einem Vorbesitzer). Sobald sich was neues ergibt schreibe ich euch. Und wer die Batterien im Schlüssel tauschen sollte dann nur 2 Stück CR 2016 (ergibt 6 Volt), mit nur einer CR 2032 bekommt er mit nur 3 Volt zu wenig Spannung. Wünsche schon mal allen Espacefreunden einen guten Rutsch ins jahr 2018 und viel Gesundheit. Euer Heino aus Ostfriesland
P.S: Falls Jemand Hilfe beim auslesen des Notfallcodes benötigt einfach schreiben, hat bei mir Super gefunzt !!!

[Aktualisiert am: Sat, 30 December 2017 13:52]


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401789 antworten auf 401729 ] Sat, 30 December 2017 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Zwei Transponder beißen sich aber.
Wenn einer am Zündschloss klebt muss man den anderen aus dem Schlüssel rausholen.
Die Transponder haben laut handyfranky (aus dem Twingoforum, aber an seinem Kangoo) eine Richtung, schon an der Abschrägung zu erkennen.
Der Transponder darf also nicht einfach irgendwie am Schloss hängen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-38547-post-8760534.ht ml#pid8760534
http://www.twingotuningforum.de/thread-38814-post-8763783.ht ml#pid8763783


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401790 antworten auf 401732 ] Sat, 30 December 2017 14:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
yew5 schrieb am Fri, 29 December 2017 17:08

Hi

vorweg .... hast du nur einen oder zwei Schlüssel? Gehen beide nicht??

zu 2: Stichwort "Pavel" ..... hat hier schon oft geholfen bei defekten Motorsteuergeräten und der hat auch MSG im Tausch mit deaktivierter WFS

zu 1: könnte auch das MSG sein

zu 3: ich würde sagen, auslesen mit dem Clip .... also ab zum Freundlichen


..... andererseits .... sei froh, dass zumindest der Notfallcode geht.

Damit wird zwar für 10 min überbrückt, aber das Fahrzeug einmal in Bewegung, brauchst du den Code ja erst dann wieder, wenn du den Motor aus machst


... und .... welcher Espace genau?
Immer noch den '98 - 2.0 8V?


Gruß Rainer


Hallo Rainer, ja es ist immer noch der 2.0 8V 1998.


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401791 antworten auf 401789 ] Sat, 30 December 2017 14:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Broadcasttechniker schrieb am Sat, 30 December 2017 13:54

Zwei Transponder beißen sich aber.
Wenn einer am Zündschloss klebt muss man den anderen aus dem Schlüssel rausholen.
Die Transponder haben laut handyfranky (aus dem Twingoforum, aber an seinem Kangoo) eine Richtung, schon an der Abschrägung zu erkennen.
Der Transponder darf also nicht einfach irgendwie am Schloss hängen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-38547-post-8760534.ht ml#pid8760534
http://www.twingotuningforum.de/thread-38814-post-8763783.ht ml#pid8763783

Hallo Ulli, den am Zündschloss geklebten Transponder habe ich da gelassen wo er ist, hat vorher ja auch gefunzt, und den Schlüssel mit Transponder liegt als Ersatz im Schrank, somit kann sich da nichts beissen, aber ich werde den Transponder mal aus dem Schlüssel holen und beiseite legen. lg Heino


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #401803 antworten auf 401787 ] Sat, 30 December 2017 18:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1133
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Heiper1971 schrieb am Sat, 30 December 2017 13:38

Und ein Steuergerät mit deaktivierte WFS möchte ich nicht so gerne, möchte gerne eine WFS die funktioniert.

... wobei der eine Transponder am Zündschloß geklebt wurde (wohl von einem Vorbesitzer).


Naja, da beißt das eine das andere Very Happy

Schon eine feine Sache mit dem RenautIImmCode, den Notfallcode zu generieren Wink


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402118 antworten auf 401729 ] Sat, 06 January 2018 17:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Hallo, heute meine neue Gebrauchte Lesespule von Matthias bekommen. Eingebaut und funzt 100 %. Ich wollte natürlich die Ursache wissen und habe mal beide Elektroplatinen der neuen und alten Lesespule verglichen,und siehe da, eine Diode abgerissen, wahrscheinlich ist mir das beim Einbau der Lenkradverkleidung passiertals ich meine Wärmetauscher ausgewechselt habe. Habe dann auch gleich den am Zündschloß angeklebten Transponder vom Zündschloß abgenommen und in meinem Schlüssel eingebaut, somit ist meine Wegfahrsperre Versicherungstechnisch wieder 100 % intakt. Wünsche euch ein schönes Wochende. lg Heino Very Happy
P.S: Vllt. kann hier jemand sagen was das für eine Diode ist und wo man diese bekommt.
index.php/fa/70351/0/
index.php/fa/70352/0/

  • Anhang: IMG_3509.JPG
    (Größe: 444.34KB, 164 mal heruntergeladen)

  • Anhang: IMG_3515.JPG
    (Größe: 442.73KB, 161 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Sat, 06 January 2018 17:14]


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402119 antworten auf 401729 ] Sat, 06 January 2018 17:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Das Bauteil sieht für mich aus wie ein Polystyrol Kondensator der zusammen mit der Spule einen Schwingkreis bildet.
Das ist ein recht altmodisch gewordenes Bauteil, ich habe die in neueren Schaltungen bisher recht selten gesehen.
Der dicke Pluspunkt dieser Bauform ist Alterungs- und Temperaturbeständigkeit.
Lese uns mal die komplette Bedruckung vor.

[Aktualisiert am: Sat, 06 January 2018 17:45]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402131 antworten auf 402119 ] Sat, 06 January 2018 21:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Moin Ulli, die komplette Bedruckung des Kondensators ist KP F 2500, mehr kann ich da nicht drauf finden, oder meintest Du vllt. was anderes ? lg Heino


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402133 antworten auf 401729 ] Sat, 06 January 2018 23:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Ja, dann ist das ein Styroflex Kondensator mit 2,5nF bzw. 2500pF.
Spannung egal, muss nur reinpassen.
deswegen geht der hier nicht, http://www.ebay.at/itm/262735064469 mit 630V viel zu groß (9x22mm).
63Volt wäre richtig.
Hier kaufen https://www.ebay.at/itm/161331548653 , 1,5nF und 1nF, beide parallel und es läuft.
2,7x7mm müsste passen.

[Aktualisiert am: Sat, 06 January 2018 23:35]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402134 antworten auf 402133 ] Sun, 07 January 2018 00:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heiper1971 ist gerade offline Heiper1971
Beiträge: 30
Registriert: October 2016
Ort: 26789 Leer (Ostfriesland)
Espace Freund
Hallo, vielleicht gehen diese:
https://www.musikding.de/Styroflex-Kondensator-24nF-radial
oder dieser ???
https://www.musikding.de/Styroflex-Kondensator-27nF-radial


Z.zt: Renault Espace III 2.0 in Rot NV578 Bj. 1998 Motor F3R768 114 Ps
Re: Wegfahrsperre Lesespule [message #402149 antworten auf 401729 ] Sun, 07 January 2018 11:22 Zum vorherigen Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1580
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Nein, die gehen genau NICHT.
Normalerweise machen +-10% Abweichung in der Elektronik genau nichts, auch 20% werden durch die Auslegung der Schaltung toleriert.
Styroflex Kondensatoren haben typischerweise 2% Toleranz.
Deswegen sollte man auch den"krummen" Wert 2,5 nF einbauen obwohl in der Normreihe https://de.wikipedia.org/wiki/E-Reihe eigentlich 2,2 und 2,7 viel gebräuchlicher sind.
2,5 passt in keine Reihe, gibt es aber, siehe mein Link im letzten Beitrag,
24 oder 27nF gehen gar nicht, das ist ja mehr als Faktor 10 daneben.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Handyhalterung im JE
Nächstes Thema:Zahriemen Kontrolle F4R Motor
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Apr 21 11:17:37 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01634 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software