Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Einspritzung probleme
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Einspritzung probleme [message #401131] Thu, 14 December 2017 19:39 Zum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi und Hallo.
Kurz vorgestellt.
Bin der Ronny, geh stramm auf die 40 zu
Und schraube seit Jahren an Autos.
Darauf hin habe ich mir den Spaß gegönnt und mir ein 2.2 espace geholt bj 2005.
Ist doch in paar Sache "Neuland".
Habe zwei Probleme die ich gerade nicht in
Den Griff bekomme.
1. Hab da ein Schlauch und habe keine Anschluß dafür gefunden.
Bild hänge ich an.
2. Motor läuft soweit ruhig und ist unauffällig. Kommt aber Fehlermeldung Turbulenzenklappe (erste mal das ich die Bezeichnung gehört habe und auch im Netz nichts gefunden)
Wird auch Bild angehängt.
Danke schon mal im voraus.

[img]http://up.picr.de/31237833tg.jpg[/img][img]http://up.picr.de/31237832lt.jpg[/img]
Re: Einspritzung probleme [message #401132 antworten auf 401131 ] Thu, 14 December 2017 19:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Humpel ist gerade offline Humpel
Beiträge: 4
Registriert: December 2017
Ort: Spremberg
Grünschnabel
Ups war nicht angemeldet...


Renault Espace Grande IV Ph1 03.2005
2.2l 150Ps
Re: Einspritzung probleme [message #401136 antworten auf 401131 ] Thu, 14 December 2017 20:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hans_aus_AT ist gerade offline Hans_aus_AT
Beiträge: 578
Registriert: April 2012
Ort: Österreich
Espace-Verrückter
Abend,

Der Schlauch ist eine Entlüftung oder so.

Da oben wo der Anfang ist - ist die Rail drinnen.

Der Schlau dient dort sicher zum Abfluss des

Diesels,sollte einer auslaufen.

Wegen der zweiten Sache - klick doch drunter

einfach mal auf Reparatur.

Da steht dann wies weiter geht - oder wo du

ansetzen kannst.

Viele Grüsse Hans

[Aktualisiert am: Thu, 14 December 2017 20:32]


---------------
10/2010 - 08/2014
JE0 2,2 td 113PS
Mit über 400.000km Zylinderkopf Schaden
10/2014 - 05/2017
GJK0H Privileg 2,2dci 110kw 07/2004 - Schaltgetriebe,
Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket
05/2017 aktuell ca. 255.000km am Tacho.
05/2017 - laufend
GJK0AD Initiale Paris
Automatik
Panorama Dach,Klima,Hands Free + Klare Sicht Paket, Carminat 3BT.
Re: Einspritzung probleme [message #401137 antworten auf 401131 ] Thu, 14 December 2017 20:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1707
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

genau dafür ist der Schlauch da, er soll im Falle einer Undichtigkeit der "Rail" den auslaufenden Diesel am heißen Krümmer und Turbolader vorbeileiten und abfließen lassen.
Weiter unten am Gehäuse der Wasserpumpe ist eine Blechklammer auf deinem Bild zu sehen, da gehört der Schlauch rein und dann einfach unten raushängen lassen.

Deine Turbulenzklappen werden wohl auch Swirlklappen genannt und steuern die Zuluft zum Motor.
Wenn die Klappen zu sind, kriegt der Motor nur über 4 Ventile Frischluft, wenn sie auf sind dann über alle 8.
Die Klappen sitzen in dieser "Walze" (auf der auch die Zuständige Unterdruckdose drauf sein sollte), die in den Ansaugkrümmer integriert ist.
Oben links (Fahrerseite) am Zylinderkopf/Ventildeckel sollten zwei Elektroventile angeschraubt sein, eines davon steuert die Klappen und das andere Die Abstellklappe.
Die beiden Ventile sind baugleich, also könntest du die auch mal tauschen um zu sehen ob es hilft.

Interessant ist, dass weder mein 12/2005er Esoace noch mein jetziger 2003er diese Klappen hat.
Der 2005er hat nichteinmal eine Unterdruckdose auf der "Walze", der 2003er hat zwar die Dose, allerdings ist nichts angeschlossen und in der "Walze" sind auch keine beweglichen Teile.

Es kann aber gut sein, dass auch wenn du garkeine Klappen hast, die elektrische Steuerung trotzdem Vorhanden ist und möglicherweise Probleme macht.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Einspritzung probleme [message #401196 antworten auf 401131 ] Sat, 16 December 2017 16:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo und danke erst mal.
Schlauch ist wieder da wo er hin gehört.
Nach Rücksprache mit dem vorbesitzer wurde anscheinend das Steuergerät getauscht.
Das wird wahrscheinlich aus ein spender mit den besagten klappen kommen.
Gibt es eine Möglichkeit die Abfrage der Steuerklappen zu deaktivieren? Meiner hat keine und daher auch die Fehlermeldung.
Re: Einspritzung probleme [message #401217 antworten auf 401131 ] Sat, 16 December 2017 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1707
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Hallo,

hast du denn beide Elektroventile am Motor hängen?
Wenn nicht, sollte es helfen eins anzuschließen.
Die Mechanik der Klappen an sich wird nicht elektronisch überwacht.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Einspritzung probleme [message #401218 antworten auf 401131 ] Sat, 16 December 2017 22:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Am Motor ist nix an den ich was anschließen kann. Kein Kabel oder druckschlauch.
Daher die Frage wegen raus nehmen aus dem steuergerät.
Re: Einspritzung probleme [message #401219 antworten auf 401131 ] Sat, 16 December 2017 22:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1707
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Ich weiß leider nicht ob man die Funktion im Steuergerät ausschalten kann, aber vielleicht weiß das hier einer der Clip Besitzer.
Du hast also nur ein Elektroventil vorne am Motor stimmts?

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Einspritzung probleme [message #401220 antworten auf 401131 ] Sat, 16 December 2017 22:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Richtig. Diese geht nur zur klappe beim agr
Re: Einspritzung probleme [message #401234 antworten auf 401131 ] Sun, 17 December 2017 13:30 Zum vorherigen Beitrag gehen
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1099
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo,

lt. Dialaunisch gibts einen konfigurationsparameter LC048 Verwirbelungsklappen mit oder ohne, der dann mittels CLIP zu setzen ist.

lg
christian

[Aktualisiert am: Sun, 17 December 2017 13:30]


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Radio gesperrt - Code???
Nächstes Thema:Austausch Motorsteuergerät 2.0 T
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Jan 23 12:46:26 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01369 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software