Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Blick übern Zaun » DIY Wegfahrsperre Ringantenne
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399629] Sun, 19 November 2017 18:49 Zum nächsten Beitrag gehen
gibsea106 ist gerade offline gibsea106
Beiträge: 28
Registriert: January 2014
Ort: Wien
Espace Freund
Hi !


Mein J115 hatte einen vom Vorbesitzer eingebauten, versteckten Kippschalter zur Unterbrechung der Spannungsversorgung der Spritpumpe und des Starter-Magneten (o.ä.).

Beim JE wollte ich mir das auch einbauen, habe es aber dann nie gemacht.
Keine Ahnung warum nicht, vielleicht wars zu kompliziert...ist schon 15 Jahre her.

Ich überlege aber beim Trafic wieder so eine "alternative Wegfahrsperre" zu verbauen.
Habe im Netz viele Beiträge gelesen (z.B. Zugang zur OBD-Buchse usw.) und Infos gesammelt.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, wie eine Ringantenne rund um das Zündschloß eigentlich arbeitet:

index.php/fa/70065/0/

Wenn man die am Bild ersichtlichen 3 Leitungen unterbricht, so erkennt das Auto weder den richtigen noch den "getürkten" Schlüssel und läßt sich somit nicht starten (bzw. geht gleich wieder aus).

Bedeutet das nun, dass es bei fehlendem elektrischen Kontakt am Ringantennen-Anschluß eigentlich unmöglich ist, das Auto in Betrieb zu nehmen, außer man manipuliert direkt an der (für mich) ominösen Can-Bus-Box (btw: wo ist die beim Trafic ?) herum?


Würd' mich freuen, wenn mir das jemand erklären könnte!

Lg Martin





R16TX - R20TS - R11Turbo - J115 - JE 2.2dt - Trafic dCi 115
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399636 antworten auf 399629 ] Sun, 19 November 2017 20:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Guten Abend!
EinTrafic dürfte kaum im Focus jener Profis stehen die die Wegfahrsperren
von Autos wie BMW 7, 8 Jaguar, Mercedes oder Porsche knacken.
Die vorhandene dürfte daher vollkommen ausreichend sein.
Mit freundlichen Grüßen hh-wien
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399818 antworten auf 399636 ] Wed, 22 November 2017 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gibsea106 ist gerade offline gibsea106
Beiträge: 28
Registriert: January 2014
Ort: Wien
Espace Freund
Gast schrieb am Sun, 19 November 2017 20:49

EinTrafic dürfte kaum im Focus jener Profis stehen...[...]
Die vorhandene dürfte daher vollkommen ausreichend sein.


Zugegeben, ich habs befürchtet, dass dieser Thread recht schnell ins off-topic gerät.
Aber dass bereits die erste Antwort (leider bis jetzt die einzige...) das Thema nicht berührt finde ich traurig.

Meiner Vermutung nach werden mehr Trafics/Vivaros/Primastars als eine einzelne Type der Porsche-Familie gestohlen und somit bitte ich alle "off-topic"-Antworter bei bedarf um Eröffnung eines eigenen Themas mit Titel "Sinn oder Unsinn einer Renault-Wegfahrsperre" (oder so ähnlich...)

Wenn man ein bißchen im Netz recherchiert, so sind bei KFZ-Diebstähle eher selten hochpreisige Autos betroffen (wer sollte die im Osten auch unauffällig fahren...), sondern es werden eher Durchschnitts-Autos entwendet.

Da es den Medien aber uninteressant erscheint, über diese (billigen) Diebstähle zu berichten, so wird der Leserschaft vermittelt, dass meistens nur
Gast schrieb am Sun, 19 November 2017 20:49

BMW 7, 8 Jaguar, Mercedes oder Porsche
gestohlen werden.
hh-wien hat das auch geglaubt.


Zurück zum Thema:
Was passiert, wenn man die 3 im obigen Bild erkennbaren Drähtchen der Ringantenne unterbricht?
Wird das Auto absolut "un-startbar" (außer Manipulation am CAN-Bus) ?

Über themenbezogene Antworten freut sich
lg Martin


R16TX - R20TS - R11Turbo - J115 - JE 2.2dt - Trafic dCi 115
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399823 antworten auf 399818 ] Wed, 22 November 2017 20:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15535
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Nachdem ich jetzt gesehen habe, das gibsea Österreicher ist, habe ich vermutlich etwas missverstanden und mein ursprüngliches Posting gelöscht - Andreas aB

Andreas aB

[Aktualisiert am: Wed, 22 November 2017 20:44]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399855 antworten auf 399629 ] Thu, 23 November 2017 14:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1674
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Die Wegfahrsperre stellt Profidiebe vor genau gar kein Problem.
Spezial-Stecker auf die OBD Buchse und das Auto läuft.
Deswegen baut man lieber etwas selber, denn das kennen sie nicht.
Dabei am Besten auch nicht an Anleitungen halten die es im Internet gibt.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399865 antworten auf 399855 ] Thu, 23 November 2017 16:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
An A. aB!
Bitte, was, außer der Sprache, unterscheidet Deutsche und Österreicher?

Mit freundlichen Grüßen hh-wien

P.S.: Unlängst habe ich gelesen, die Tapferkeit:
Unter den Soldaten aus den "Donaugauen" hat es anteilsmäßig
nur halb so viele Opfer gegeben wie bei denen aus dem "Altreich".
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399904 antworten auf 399865 ] Fri, 24 November 2017 06:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15535
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Gast schrieb am Thu, 23 November 2017 16:13

An A. aB!
Bitte, was, außer der Sprache, unterscheidet Deutsche und Österreicher?


grübel Die Staatszugehörigkeit? Der Wohnort?

Speziell hier ging es aber um eine Definition. "Die im Osten" meint bei Österreichern sicher die Bewohner der östlichen Nachbarländer und nicht die der östlichen Landesteile.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399907 antworten auf 399629 ] Fri, 24 November 2017 07:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MAN-Fan ist gerade offline MAN-Fan
Beiträge: 642
Registriert: September 2007
Ort: Stemwede, Haldem
Espace-Verrückter
Moin,
Ich hab mir zwar bislang keine Gedanken über eine WFS gemacht, aber is es nicht evtl. besser einen Kippschalter versteckt zu verbauen der einfach den Magnetschalter des Anlassers unterbricht?

Mfg Bastian


Seit Januar 2006 Espace J637 2,2 Limited mit vielen selbstgebauten Extras, 300tKm.
Wird neu aufgebaut für Treffen und H Kennzeichen.
Seit August 2014 GJK 2,0 DCI FAP 150PS in Atakama Beige und Panorama Dach, 03/17 hat er 117tkm
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #399911 antworten auf 399907 ] Fri, 24 November 2017 08:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6052
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin!

Nützt im Zweifel auch nix, wenn der Wagen auf dem Abschlepper Richtung Osteuropa verschwindet. Genausowenig wie die GPS-Tracker, die in Containern nicht arbeiten können und man erst hinterher sieht, das sein geliebtes Autochen in der äusseren Mongolei unterwegs ist. Auch gibt es Störsender dafür.

Die sinnvollste Diebstahlsicherung haben wir alle schon eingebaut. Einen Renault klaut so schnell keiner, je Älter umso unwahrscheinlicher. Bei Land Rover z.B. sieht das schon ganz anders aus, da ist das echt ein Thema... Aber selbst für die besten Diebstahlsicherungen gilt: wenn die etwas haben wollen, dann bekommen die das auch.

Grüße
Buh


VW Touareg V6 TDI

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: GLK V6 dCi Initiale -> Tot dank Renault-Service
Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #400154 antworten auf 399855 ] Wed, 29 November 2017 08:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
gibsea106 ist gerade offline gibsea106
Beiträge: 28
Registriert: January 2014
Ort: Wien
Espace Freund
Broadcasttechniker schrieb am Thu, 23 November 2017 14:44

Spezial-Stecker auf die OBD Buchse und das Auto läuft.

Das habe ich im Netz auch erlesen.

Meine Frage zu Beginn dieses Threads:
Funktioniert diese Manipulation aber auch bei durchtrennten Kontakten der Ringantenne?
bzw.
Kann der Unbefugte über die OBD-Buchse durch Umprogrammierung die Funktion der Ringantenne außer Kraft setzen?

Oder ist das "In-Stein-gemeißelt" wenn kein Signal der Ringantenne im CAN-Bus ankommt, dass dann der Motor nicht laufen will?

Ich rede hier von reiner Theorie, weil es mich interessiert, wie dieses System funktioniert.

Liebe Grüße,
Martin



R16TX - R20TS - R11Turbo - J115 - JE 2.2dt - Trafic dCi 115
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #400157 antworten auf 400154 ] Wed, 29 November 2017 08:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15535
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
gibsea106 schrieb am Wed, 29 November 2017 08:21

Broadcasttechniker schrieb am Thu, 23 November 2017 14:44

Spezial-Stecker auf die OBD Buchse und das Auto läuft.

Das habe ich im Netz auch erlesen.


Einfach einen "Spezial-Stecker" (was mit mit Verlaub viel zu simpel erscheint) - oder doch eher über die ODB-Buchse ein Notebook o.ä., das mit spezieller Software die WFS aushebelt???

gibsea106 schrieb am Wed, 29 November 2017 08:21

Meine Frage zu Beginn dieses Threads:
Funktioniert diese Manipulation aber auch bei durchtrennten Kontakten der Ringantenne?
bzw.
Kann der Unbefugte über die OBD-Buchse durch Umprogrammierung die Funktion der Ringantenne außer Kraft setzen?

Oder ist das "In-Stein-gemeißelt" wenn kein Signal der Ringantenne im CAN-Bus ankommt, dass dann der Motor nicht laufen will?



Mein Wissen ist nicht in Stein gemeisselt, aber die Antenne wird diekt an die WFS angeschlossen sein, und wenn tatsächlich eine Manipulation über die OBD-Buchse möglich sein sollte, umgeht man damit nicht die Antenne, sondern das WFS-Steuergerät/die Programmroutine bzw manipuliert direkt dieses.
Also, gegen eine Manipulation via OBD wird eine Unterbrechung der Antenne nicht helfen, da wird ein unerwartete, unkonventionelle Massnahme z.B. nahe des Anlassers wirksamer sein.
Es ist halt wie mit Hauseinbrüchen: Der Diebstahl darf nicht lange dauern, erlaubt ist alles, was aufhält. Ich hab schon so manchen VW Bus mit Kralle am Lenkrad oder Reifen gesehen. Auf den ersten Blick viel zu billige Lösung, aber wenn sich ein Dieb noch an so etwas zu schaffen machen muss, oder verzweifelt im Motorraum nach der Unterbrechung sucht, fällt das mehr auf als wenn jemand im Auto sitzt und auf einem Notebook rumtippt. Letztendlich lässt sich das aber alles spätestens mit einem Abschleppwagen umgehen....


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #400249 antworten auf 399629 ] Thu, 30 November 2017 07:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1674
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Hallo Andreas,
voll korrekt.
Und wenn jemand meint das wäre nicht so einfach mit OBD. Tja, leider daneben.
http://www.alarm-discount.com/16-anti-demarrage
Bei ganz vielen reicht es einen Stecker auf die OBD Buchse zu stecken.
Die Werks WFS ärgert nur den Endverbraucher, die Profis lachen da mal kurz trocken drüber.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: DIY Wegfahrsperre Ringantenne [message #400287 antworten auf 400249 ] Thu, 30 November 2017 15:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
gibsea106 ist gerade offline gibsea106
Beiträge: 28
Registriert: January 2014
Ort: Wien
Espace Freund
Broadcasttechniker schrieb am Thu, 30 November 2017 07:41

Und wenn jemand meint das wäre nicht so einfach mit OBD. Tja, leider daneben.

Es könnte somit nicht schaden, die Datenleitungen (Pin 6 und Pin 14 an der OBD-Buchse) zu trennen und "irgendwo" versteckt schaltbar zu machen.
Wäre auch bedienungsfreundlich, da man die Kontakte bei normalem Betrieb immer offen lassen kann.

Man sollte allerdings hoffen, dass man sich beim nächsten Werkstattbesuch noch an den Ort des Schalters erinnern kann... Aua!

Buhs je schrieb am Fri, 24 November 2017 08:36

Die sinnvollste Diebstahlsicherung haben wir alle schon eingebaut. Einen Renault klaut so schnell keiner,...

Du meinst wohl das Renault-Emblem am Kühlergrill... Cool
Stimmt, ist z.B. sicherer als das Volkswagen-Logo.

Liebe Grüße,
Martin


R16TX - R20TS - R11Turbo - J115 - JE 2.2dt - Trafic dCi 115
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Mégane GrandTour dCi 1.5
Nächstes Thema:Kangoo 2001 Tachobeleuchtung geht mit Bremse an aus ?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Jul 22 06:37:58 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01500 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software