Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Avantime » Ein neuerÁvantimebesitzer
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Ein neuerÁvantimebesitzer [message #391330] Mon, 19 June 2017 01:34 Zum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 358
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo Gemeinde

habe mir nun auch mal einen Avi genehmigt

Eckdaten

3,0 V6 Schalter
Baujahr 2003
Zavoli Gasanlage
ca. 410000 Kilometer

Optisch relativ runtergekommen aber dafür günstig und fährt sauber.

Gruß Andreas

index.php/fa/68860/0/


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #393409 antworten auf 391330 ] Mon, 31 July 2017 17:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
hat der echt 410.000km runter mit Gas ? Das wäre ja super. Habe einen Avantime mit 200.000 km im Auge und bin etwas vorsichtig.
Gruß
Constantin
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #393448 antworten auf 393409 ] Tue, 01 August 2017 11:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7423
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Constantin,
herzlich willkommen hier im Kreis der Espace-Freunde!

Der Avi teilt sich ja mit dem Espace JE (also Espace III) Bodengruppe, Fahrwerk und Teile der Antriebstechnik (z.B. V6 24V), mit dem Nachfolger Espace JK (also Espace IV) andere Komponenten u.a. des Antriebs (z.B. 2.0 Turbo und die Schaltgetriebe). Deshalb findest Du in den Bereichen "JE" und "JK" viel Futter zur Technik.

Die Benzinmotoren des Avi sind bei vernünftiger Pflege durchaus langlebig - wobei der Zahnriemenwechsel beim V6 richtig aufwendig ist. Dafür solltest Du (wenn Du nicht vom Fach bist) alle 5 Jahre mal eben 1000 Euro zur Seite legen.

Der Diesel ist weniger standfest und bekommt keine grüne Plakette - entsprechend gibt es in Deutschland kaum noch welche.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #393469 antworten auf 391330 ] Tue, 01 August 2017 17:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 358
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo

bei den V6 Motoren ist das kein Ding aber...

hör was Uli mit dem ZR gesagt hat Smile

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #393475 antworten auf 391330 ] Tue, 01 August 2017 18:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Willkommen bei den Avantimern
Ich habe auch schon 255 TKM mit einer Landi Renzo - Anlage hinter mir. Alle 100 TKM einen Gasfilter und sonst nichts.
Habe meine Anlage für den 3-Liter fett einstellen lassen. Verbrauch
zwischen 12 und 17 Litern LPG pro 100km. Fahre damit bis 180 km/H darüber dann mit Benzin.
Ich wünsche dir gute Fahrt
Vielfahrer = V8
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #393840 antworten auf 393475 ] Tue, 08 August 2017 16:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6011
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Moin!

Der Turbo hält auch auf Gas lange durch. Ist aber seltener.

Mit 1000¤ für den ZR kommt man nicht hin, wenn man es nicht selbst machen kann.

Der rote hat inzwischen schon über 400tkm runter? Wundert mich, hat der nicht mal ne Zeit lang Probleme gemacht? Oder ist das der, den dessen Namen hier keiner hören will mal nach Berlin verkaut und dann zurückgenommen hat? Da war was mit, hatte der nicht sogar in Schweinfurt nen neuen Motor bekommen?

Schöne Grüße auf diesem Wege nach Husum, habe die Tage gewunken und bin auch zurück gegrüßt worden! Smile

Buh

...der sich immer noch freut, wenn er mal einen Avi sieht...


Grand Espace JK 3.0dCi

Rot und sie nannten Ihn Donnervogel...

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #394064 antworten auf 391330 ] Sat, 12 August 2017 10:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 358
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo Hartmut

yepp, weiß ich seit Sauahaufen dass der 200000 weniger runter hat.

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #399272 antworten auf 391330 ] Sun, 12 November 2017 08:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 358
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo Gemeinde

meine Daisy hat nun die erste größere Reparatur hinter sich

index.php/fa/70017/0/

index.php/fa/70018/0/

index.php/fa/70019/0/

index.php/fa/70020/0/

index.php/fa/70021/0/

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #399296 antworten auf 399272 ] Sun, 12 November 2017 16:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7423
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Andreas,
ist das ein "fertiger" Avantime-Auspuff oder eine Individualkonstruktion mit Bauteilen aus verschiedensten Quellen, die handwerklich aufwendig zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeführt wurden?

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Ein neuerÁvantimebesitzer [message #399305 antworten auf 391330 ] Sun, 12 November 2017 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 358
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hi Uli

sowas mittendrin, ab Kat bis auf den fehlenden Vorschalldämpfer von Fox.

Vor Kat diverse Eigenbauteile die dann passend gemacht wurden.

Ich frag mich wer den Blödsinn mit den Flexrohren erfunden hat, da war das verbinden mit dem Rest die meiste Arbeit.

Von Renault gibt's da gar nix mehr, weder Flexrohre noch Auspuff

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Probleme mit Wegfahrsperre
Nächstes Thema:Preislisten Avantime
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Nov 23 04:34:37 CET 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01289 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software