Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #397897] Thu, 19 October 2017 11:07 Zum nächsten Beitrag gehen
Spitzbua ist gerade offline Spitzbua
Beiträge: 7
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Hallo,

Fahrzeug: Renault Espace 2.0 DCI 127kw Automatik Bj.2007

Bin gestern bei der Jahresüberprüfung durchgefallen wegen Dieselverlust. Kommt irgendwo hinter dem Motor her, also wenn ich die Motorhaube aufmache sieht man nichts nur wenn man mit der Taschenlampe hinter den Motor leuchtet sieht man das alles relativ feucht ist. Es tropft zwar nichts aber man kann es riechen und sehen das es feuchtelt.

Gibt es da irgendwelche bekannten Probleme womit man bei der Suche beginnen sollte?

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet, die Suche hat leider nichts ergeben zu diesen Thema
icon9.gif  Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #397921 antworten auf 397897 ] Thu, 19 October 2017 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Keiner eine Idee dazu?
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #397925 antworten auf 397897 ] Fri, 20 October 2017 06:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Doch. Aber es ist kostenloses Forum.
Daher kann keine Antwort innerhalb von Minuten erwartet werden.
Wenn hinter dem Motor feucht, könnte eine HD-verscraubung undicht sein.
--
Tom
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #397930 antworten auf 397897 ] Fri, 20 October 2017 09:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Sorry für meine Unart 👍🏻
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #397999 antworten auf 397930 ] Sat, 21 October 2017 22:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4239
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Gast schrieb am Fri, 20 October 2017 09:29

Sorry für meine Unart 👍🏻

Gibt es denn schon einen Befund?
Sonst lade hypsche Bildchen hoch, vielleicht fällt anderen dann mehr ein. Very Happy
--
tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
icon9.gif  Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398026 antworten auf 397897 ] Sun, 22 October 2017 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nein, morgen Abend gehts zu einem Freund in die Werkstatt, hoffe es ist nichts schlimmes
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398028 antworten auf 397999 ] Sun, 22 October 2017 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spitzbua ist gerade offline Spitzbua
Beiträge: 7
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Morgen gehts zu einem Freund in die Werkstatt, was muss man eig. alles abbauen um zu den HD Leitungen zu kommen?
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398041 antworten auf 397897 ] Mon, 23 October 2017 01:22 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Furetti ist gerade offline Furetti
Beiträge: 378
Registriert: January 2011
Ort: 34359 bei Kassel
Alter Hase
Hallo,

wir hatten bei uns mal einen mit Dieselverlust, bzw. Geruch wenn er vollgetankt hat. Beim Tanken für 20 Euro ist es nie aufgefallen.

Es war letztendlich die Dichtung der Tankverschraubung. Also wo der Geber von oben in den Tank gesetzt wird ist eine grosse Überwurfmutter mit Dichtring. Dieser Dichtring lag im Tank und so konnte vollgetankt beim fahren immer mal etwas Diesel aus dem Verschluss schwappen bzw. rinnen.

Wenn also an den Leitungen ix gefunden wird den Tank selber auch mal im Auge haben Wink

gruss


Wir sind eine auf den 2,2 dci und den 2,0 dci spezialisierte Werkstatt bei Kassel.
Gerne dürf ihr uns bei Problemen mit diesen Motoren ansprechen.
Wir versuchen immer Tips und Hilfe zu geben so weit es aus der Ferne eben geht Smile
------------------------------------------------
Privat Fahrzeuge (Dream Team):
Grand JK Bj. 2010 2,0 dci 173 PS Automatik, Initiale Paris in Weiss
Megane CC Bj. 2005 2.0 16 V Automatik, Vollausstattung in Schwarz
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398087 antworten auf 398028 ] Mon, 23 October 2017 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Spitzbua schrieb am Sun, 22 October 2017 18:25

Morgen gehts zu einem Freund in die Werkstatt, was muss man eig. alles abbauen um zu den HD Leitungen zu kommen?

Gar nicht so viel.
Luftschnochel seitlich die beiden 6kt Schrauben, nach vorne herausziehen.
Deckel SN den 4 Ecken vorsichtig abklipsen.
Und dann ist schon der Deckel sichtbar.
Vorher jedoch die Leckageöffnung genauer einkreisen.
Tank dürfe wenig wahrscheinlich dein, dann sifft es am tank und nicht am Motor...
--
Tom
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398098 antworten auf 397897 ] Mon, 23 October 2017 20:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Suche war erfolglos, es wurde zwar alles abgebaut und bei den Leitungen war alles voll mit Diesel aber das Leck konnte er nicht finden. Am Mittwoch gehts in die Reno Werkstatt, ich hab Angst 🤧
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398099 antworten auf 398098 ] Mon, 23 October 2017 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4239
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Nanu.
Alles abtupfen und trockenlegen.
Küchenkrepp drüberlegen, Dann Motor starten und mit Schutzbrille das leck Suchen.
Wenn nicht das küchenkrepp gleich die undichte stelle zeigt.
Vorsicht, mit unter Hochdruck austretenden strahlen ist nicht zu spassen.
Kann mir eigentlich nur eine nicht ganz feste Verschraubung vorstellen.
Es wäre sicher nicht Flasche gewesen, alle zu lösen, die dichtsitze mit fusselfreien Tüchern gewissenhaft zu reinigen und die dichtsitze auf riefen zu prüfen.
Wenn OK, die dichtsitze ohne verkanten aufschieben, die überwurfmuttern handfest anschrauben, Leitungen spannungsfrei verlegen. Erst dann mit Schlüssel die Verschraubungen anziehen.
Lass am besten jemand ran, der sich mit hydraulikleitungen auskennt. Der gewählte Kollege gehört gefühlt eher nicht zu der Spezies.
--
Tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398100 antworten auf 397897 ] Mon, 23 October 2017 21:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spitzbua ist gerade offline Spitzbua
Beiträge: 7
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Ich hoffe mal das die bei Reno das reparieren können, falls hier jemand aus dem Raum Wien mitliest und mir helfen könnte wäre ich auch glücklich.
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398536 antworten auf 397897 ] Wed, 01 November 2017 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Auto retour von der Werkstatt, wieder neue Rücklaufleitung montiert, leider weiterhin undicht. Es wird vermutet das die Sitze von den Einspritzdüsen ausgeschlagen sind. Man meint das man das mit Übermaß O-Ringe in den Griff bekommen würde. Hat damit schon jemand erfahrung?
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398537 antworten auf 397897 ] Wed, 01 November 2017 10:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spitzbua ist gerade offline Spitzbua
Beiträge: 7
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Sorry, letzter Eintrag stammt von mir, hab vergessen mich einzulogen
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398560 antworten auf 398536 ] Wed, 01 November 2017 17:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4239
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Gast schrieb am Wed, 01 November 2017 10:31

Auto retour von der Werkstatt, wieder neue Rücklaufleitung montiert, leider weiterhin undicht.

Also ein untauglicher Instandsetzungsversuch, den du auch nicht bezahlen musst.
Gast schrieb am Wed, 01 November 2017 10:31

Es wird vermutet das die Sitze von den Einspritzdüsen ausgeschlagen sind. Man meint das man das mit Übermaß O-Ringe in den Griff bekommen würde.

Interessant, das vermutet wird.
Schließe daraus, das auch nicht ersichtlich wurde, das Kraftstoff sichtbar am Injektorschaft hervorquillt.
Gast schrieb am Wed, 01 November 2017 10:31

Hat damit schon jemand erfahrung?

Passe.
--
tom


seit 4/2009 GJK04 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II) mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398564 antworten auf 397897 ] Wed, 01 November 2017 17:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
merlin667 ist gerade offline merlin667
Beiträge: 1216
Registriert: June 2014
Ort: Villach
Espace-Verrückter
Hallo,

Kenne mich mit den Dieselmotoren nicht so ganz aus, aber müsste nicht bei undichten Dichtungen der Injektoren vor allem bei der zündung abgas rauskommen??

CO² iw auch H²O ist ja deutlich kleinmolekularer als dieselkraftstoff, der meines wissens nach irgendwo zwischen 9 und 22 C-Atomen pro molekül ist (die H-Atome sind ja eh verschwindend klein).

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht ganz was daran so schwierig ist, den Motor mal ordentlich sauberzumachen mit Kaltreiniger und dann einen versuch zu starten, wo das ganze herkommt (geht in die richtung von Tom seinen vorschlag mit dem Küchenkrepp).

lg
Christian


Espace JK0A 2.0T 170 PS 11/2008 Automatik Premium Edition mit Glashubdach & Carminat 2BT
Scenic JM0C 1.6 16V Exception 08/2005 mit allem ausser Xenon & Glaspanoramadach
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398594 antworten auf 397897 ] Thu, 02 November 2017 00:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Furetti ist gerade offline Furetti
Beiträge: 378
Registriert: January 2011
Ort: 34359 bei Kassel
Alter Hase
Hallo,

also Sitze der Einspritzdüsen ausgeschlagen habe ich noch nicht gehört. Auch nicht dass man "grössere" O Rinmge nehmen soll.

Wasn das wieder für eine Werkstatt??

Also wir machen ja mittlerweile auch einige 2,0dci und können aus der kurzen Erfahrung sagen, dass wir auch schon mehrere hatten wo der Kupferring der Düse nicht mehr ganz zum Zylinder abgedichtet hatte und deshalb auch mal mehr und mal weniger Diesel raus suppte.

Die Frage ist, wieviel kannst du selber schrauben? Wenn du in der Lage bist, den schwarzen Kunststoffdeckel unter der Motorverkleidung abzuschrauben, dann siehst du die Injektoren vor dir. Dann sieht man auch gleich wenn einer undicht ist, da es dann dort neben dem Injektor voller Diesel steht. Dort sind Plastikkammern wo sich der Diesel sammeln kann. Also wenn du mit ner Ratsche umgehen kannst, schau selber nach. Du musst nicht den Motor zerlegen, lediglich einen Plastikdeckel abschrauben der mit ca. 8 Schrauben fest ist.

gruss
Daniel


Wir sind eine auf den 2,2 dci und den 2,0 dci spezialisierte Werkstatt bei Kassel.
Gerne dürf ihr uns bei Problemen mit diesen Motoren ansprechen.
Wir versuchen immer Tips und Hilfe zu geben so weit es aus der Ferne eben geht Smile
------------------------------------------------
Privat Fahrzeuge (Dream Team):
Grand JK Bj. 2010 2,0 dci 173 PS Automatik, Initiale Paris in Weiss
Megane CC Bj. 2005 2.0 16 V Automatik, Vollausstattung in Schwarz
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398607 antworten auf 397897 ] Thu, 02 November 2017 09:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Spitzbua ist gerade offline Spitzbua
Beiträge: 7
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Den Deckel hatten wir schon herunten, da stand auch der Diesel. Kann ich die Leitungen einfach abschrauben ohne das mir der Diesel entgegenspritzt? Wenn ich wieder zusammengebaut hab, muss ich dann entlüften? Was sollte ich davor besorgen ausser den Dichtringen?

Bin eig, eh schrauber, aber nur auf Einspurigen Fahrzeugen, aber jetzt hast du mir Mut gemacht Very Happy
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398616 antworten auf 398607 ] Thu, 02 November 2017 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Furetti ist gerade offline Furetti
Beiträge: 378
Registriert: January 2011
Ort: 34359 bei Kassel
Alter Hase
Hallo,

Spitzbua schrieb am Thu, 02 November 2017 09:01

...aber jetzt hast du mir Mut gemacht Very Happy


na das ist doch gut, dann mal ran Smile

Also die Leitungen kannst du gefahrlos abschrauben sofern der Motor AUS ist. Der Druck der in der Leitung steht verschwindet sofort wenn du die erste Leitung etwas löst. Es kommt auch kein gefährlicher Strahl raus. Wie gesagt, wenn er aus ist!

Wenn du die Leitungen ab hast, kannst du die Injektoren raus nehmen, bzw. lösen. Diese sind ja nur jeweils mit einer Schraube fest. Gehalten werden sie über eine Art Platte die auf den Rand des Injektors drückt und diesen somit in Richtung Zylinder drückt.
Sollten die Injektoren fest sein, löse sie mit drehen! Das geht immer, wir haben noch nie ein Ausziehgerät benötigt.

Dann schaust du, dass du neue Kupferringe besorgst und machst sowohl die Dichtfläche im Kopf als auch die Fläche am Injektor sauber. Da wo der Kupferring halt anliegt und dichten soll.

Dann das ganzte wieder zusammen bauen und drauf achten dass du die Befestigung richtig gut fest machst. Aber Achtung, zuviel ist das Gewinde beschädigt, da es nur Alu ist.

Wenn das alles ordentlich gemacht ist sollte es wieder dicht sein.

gruss


Wir sind eine auf den 2,2 dci und den 2,0 dci spezialisierte Werkstatt bei Kassel.
Gerne dürf ihr uns bei Problemen mit diesen Motoren ansprechen.
Wir versuchen immer Tips und Hilfe zu geben so weit es aus der Ferne eben geht Smile
------------------------------------------------
Privat Fahrzeuge (Dream Team):
Grand JK Bj. 2010 2,0 dci 173 PS Automatik, Initiale Paris in Weiss
Megane CC Bj. 2005 2.0 16 V Automatik, Vollausstattung in Schwarz
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398628 antworten auf 398616 ] Thu, 02 November 2017 13:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das hört sich mal nachn Plan an, danke für die Anleitung. Werd ein paar Fotos machen un berichten wie es gelaufen ist.
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #398632 antworten auf 397897 ] Thu, 02 November 2017 15:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Furetti ist gerade offline Furetti
Beiträge: 378
Registriert: January 2011
Ort: 34359 bei Kassel
Alter Hase
Hi,

Solltest du Hilfe und/oder weitere Tips brauchen, einfach melden Smile

Viel Erfolg.....


Wir sind eine auf den 2,2 dci und den 2,0 dci spezialisierte Werkstatt bei Kassel.
Gerne dürf ihr uns bei Problemen mit diesen Motoren ansprechen.
Wir versuchen immer Tips und Hilfe zu geben so weit es aus der Ferne eben geht Smile
------------------------------------------------
Privat Fahrzeuge (Dream Team):
Grand JK Bj. 2010 2,0 dci 173 PS Automatik, Initiale Paris in Weiss
Megane CC Bj. 2005 2.0 16 V Automatik, Vollausstattung in Schwarz
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #400477 antworten auf 397897 ] Sun, 03 December 2017 12:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
@Furetti, alles genau so gemacht wie du es erklärt hast und jetzt ist er wieder dicht! Danke! ....dafür schwitzt er jetzt beim Stirndeckel 😬
Re: Dieselverlust 2.0 DCI Bj.2007 [message #400513 antworten auf 400477 ] Sun, 03 December 2017 18:05 Zum vorherigen Beitrag gehen
Furetti ist gerade offline Furetti
Beiträge: 378
Registriert: January 2011
Ort: 34359 bei Kassel
Alter Hase
Gast schrieb am Sun, 03 December 2017 12:37

@Furetti, alles genau so gemacht wie du es erklärt hast und jetzt ist er wieder dicht! Danke! ....dafür schwitzt er jetzt beim Stirndeckel 😬


Hallo,

freut mich, dass es geklappt hat Smile

Sollte er jetzt nochmal undicht werden in den nächsten Tagen, die Schrauben nochmal nachziehen. Hatten wir auch schon, wenn die alten Schrauben genommen werden. Ich weiss nicht ob Renault hier Dehnschrauben verwendet oder es einfach wegen der Wärme ist. Beim ersten richtigen warm fahren schauen ob noch dicht. Wenn ja, alles gut Smile

Das gleich die nächste Baustelle auftaucht ist natürlich unschön. Magst du das auch selber richten? Wenn, solltest du versuchen genau zu lokalisieren wo es raus kommt. Eventuell ist es "nur" ein Wellendichtring (Simmerring) oder ganz blöd, die Dichtung des schwarzen Deckels wird undicht (ist geklebt).

Achte aber mal auf den Wellendichtring ganz unten hinter der Riemenscheibe. Der wird oft mal ziemlich hart und ist dann nicht mehr ganz dicht. Dicht genug, dass kein Öl tropft, aber doch so das ab und an mal ein klein wenig durch kommt und durch den Riemen hoch gewirbelt wird und somit die Stirnseite überall ein klein wenig versaut.

gruss und schönen 1. Advent Wink

[Aktualisiert am: Sun, 03 December 2017 18:07]


Wir sind eine auf den 2,2 dci und den 2,0 dci spezialisierte Werkstatt bei Kassel.
Gerne dürf ihr uns bei Problemen mit diesen Motoren ansprechen.
Wir versuchen immer Tips und Hilfe zu geben so weit es aus der Ferne eben geht Smile
------------------------------------------------
Privat Fahrzeuge (Dream Team):
Grand JK Bj. 2010 2,0 dci 173 PS Automatik, Initiale Paris in Weiss
Megane CC Bj. 2005 2.0 16 V Automatik, Vollausstattung in Schwarz
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:3,5-er Motor+Getriebe überholen?
Nächstes Thema:2.0 Turbo ET Nummer Motorkabelbaum
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Apr 26 07:44:17 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01666 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software