Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » RFC » Samsung und Boot Version 4711
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Samsung und Boot Version 4711 [message #397880] Wed, 18 October 2017 18:54 Zum nächsten Beitrag gehen
Flippi ist gerade offline Flippi
Beiträge: 5
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Hallo Leute,
ich hab versucht mein Samsung 7 edge anzumelden geht nicht.
Nun weiß ich ich brauche die Version 3.3.16.940.
aber leider ist die nicht in R link . Mit usb alles gemacht aber kein neu Version da. Eingeschaltet ist alles. Nun meine Frage wie komm ich an die Software oder geht das nur über den Händler.

Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397887 antworten auf 397880 ] Wed, 18 October 2017 21:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5205
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Uwe,

Wenn die Bootversion 4711 ist, dann ist die Softwareversion 2.2.15.703. Die ist bekanntermaßen nicht mit Samsung ab Android 6 kompatibel.
Genau das war der Grund, dass Renault die Softwareversion 2.2.17.803 am 14.06.2016 gelauncht hat. Die aktuelle Bootversion ist 4992, auch bei der Softwareversion 2.2.18.590, die nur bei Reklamation und nur nach Eintragung dieser im Konfigurationsserver erhältlich ist.
Frage nach dem ACTIS-Code 11023!

Die Softwareversion 3.3.16.946 ist nur für Neufahrzeuge ab KW15/2017 erhältlich!

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/m/392357/#msg_ 392357

http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/56213/

Liebe Grüße
Udo

[Aktualisiert am: Wed, 18 October 2017 21:58]

Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397913 antworten auf 397887 ] Thu, 19 October 2017 19:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Sehr geehrter Herr xxxxx

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 18.10.2017.

Unter https://www.renault-multimedia.com/de_DE/phone-pairing# ist eine Überprüfung der Kompatibilität möglich.

Das von Ihnen erwähnte Update ist in Eigenregie nicht durchführbar. Bitte stellen Sie Ihr Anliegen bei Ihrem Renault Partner vor, der sollte in der Lage sein, ein Firmware Update auf Ihren R-Link zu bringen.
Sollte dies Ihrem Autohaus nicht möglich sein oder nicht zum Erfolg führen, dann melden Sie sich wieder bei uns.

Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Antwort von Renault
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397914 antworten auf 397913 ] Thu, 19 October 2017 19:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Flippi ist gerade offline Flippi
Beiträge: 5
Registriert: October 2017
Grünschnabel
Toll die Antwort hatte vergessen mich anzumelden
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397916 antworten auf 397880 ] Thu, 19 October 2017 20:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5205
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Uwe,

Du musst in die Renault-Werkstatt, damit Du die Softwareversion 2.2.17.803 bekommst und dann kannst Du Dein Handy koppeln.
Und wo ist das Problem?

Liebe Grüße
Udo
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397929 antworten auf 397916 ] Fri, 20 October 2017 09:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Luppo ist gerade offline Luppo
Beiträge: 1436
Registriert: May 2015
Ort: Unterfranken/Bayern
Espace-Verrückter
Hallo Udo,

Problem ist das sicher keins, aber Sätze wie "..sollte in der Lage sein. ." Oder "...ihrem Autohaus nicht möglich sein,..." lässt doch recht gut erahnen, was man den Händlern draußen zutraut.
Ich bin ja leider auch bei so einer Klitsche, auf die diese Sätze durchaus zutreffen. Bin mal gespannt, was nächste Woche aus meinem Update wird.

Grüße
Michael


Grüße
Michael


Seit 27.11.15 Initiale Paris 160dCi Amethyst/Chameleon Grey
16.03.17: Nach Wandelung das gleiche Fahrzeug mit genialem Panoramadach.
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397933 antworten auf 397880 ] Fri, 20 October 2017 11:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5205
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Michael,

Tatsache ist, dass sehr oft die Mitsrbeiter in den Werkstätten mit der Technik der heutigen Fahrzeuge schlichtwegs überfordert sind. Das ist sicher kein alleiniges Renault-Spezifikum. Meine Erfahrung hinsichtlich dieser Thematik ist, dass für mich oft das Verständnis für die logischen Zusammenhänge fehlt.
Solche Probleme treffen nicht nur die KFZ-Branche, Probleme sehe ich nun in allen Branchen, vor allem stark das Thema, qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen.
Woran liegt das wohl? An der Bezahlung? Am Interesse von Einzelnen? Ist es ein gesellschaftliches Problem? Liegt es an der Gier von Großkonzernen?

Darüber kann man sicher endgültig diskutieren, es löst auch nicht die Tatsache von Überforderung in Werkstätten.

Liebe Grüße
Udo
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397940 antworten auf 397913 ] Fri, 20 October 2017 15:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Berny S. TCE 200 ist gerade offline Berny S. TCE 200
Beiträge: 589
Registriert: July 2017
Espace-Verrückter
Gast schrieb am Thu, 19 October 2017 19:35

Sehr geehrter Herr xxxxx

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 18.10.2017.

Unter https://www.renault-multimedia.com/de_DE/phone-pairing# ist eine Überprüfung der Kompatibilität möglich.

Das von Ihnen erwähnte Update ist in Eigenregie nicht durchführbar. Bitte stellen Sie Ihr Anliegen bei Ihrem Renault Partner vor, der sollte in der Lage sein, ein Firmware Update auf Ihren R-Link zu bringen.
Sollte dies Ihrem Autohaus nicht möglich sein oder nicht zum Erfolg führen, dann melden Sie sich wieder bei uns.

Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Antwort von Renault


Ich sehe das so, ein Renault Partner sollte in der Lage sein, das zu machen.
Ein Autohaus einer anderen Marke eventuell nicht.

Deshalb auch die unterschiedliche Bezeichnung.
Wenn das Auto bei einem Nicht Renault Partner gekauft wurde, was dann.....
Ich vermute, dass Renault dann einen entsprechenden Partner in der Nähe des Kunden damit beauftragt.


Gruß
Berny
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397941 antworten auf 397880 ] Fri, 20 October 2017 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5205
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Berny,

Nur eine Renault-Werkstatt kann jegliche Updates am Fahrzeug vornehmen, denn die Softwaresechitektur ist so aufgebaut, dass immer mit dem Konfigurationsserver ein Abgleich erfolgt. Es muss der im LAN befindliche PC eine Verbindung mit den Renaultserver haben und das Fahrzeug muss über die OTB-Buchse mit dem PC verbunden sein.
„CLIP“, die Software für den PC haben auch nur die Renault-Werkstätten. Damit Updates überhaupt funktionieren, muss eine bestimmte Softwareversion von CLIP am PC installiert sein.

So lange das Fahrzeug Garantie hat, wird jede Renault-Werkstatt die Updates kostenfrei vornehmen, unabhängig davon, wo das Fahrzeug gekauft wurde. Ist die Garantie abgelaufen, wird der Kunde dafür zahlen müssen.

Auch die Wartung wird bei freien Werkstätten schwierig sein, denn der Zugang zu den wichtigen Informationen fehlt. Es können auch keine dringenden Modifikationen vorgenommen werden.

Liebe Grüße
Udo
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397958 antworten auf 397933 ] Fri, 20 October 2017 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Steven.S ist gerade offline Steven.S
Beiträge: 510
Registriert: July 2016
Espace-Verrückter
UH schrieb am Fri, 20 October 2017 11:59

Hallo Michael,

Tatsache ist, dass sehr oft die Mitsrbeiter in den Werkstätten mit der Technik der heutigen Fahrzeuge schlichtwegs überfordert sind. Das ist sicher kein alleiniges Renault-Spezifikum. Meine Erfahrung hinsichtlich dieser Thematik ist, dass für mich oft das Verständnis für die logischen Zusammenhänge fehlt.
Solche Probleme treffen nicht nur die KFZ-Branche, Probleme sehe ich nun in allen Branchen, vor allem stark das Thema, qualifizierte Mitarbeiter zu bekommen.
Woran liegt das wohl? An der Bezahlung? Am Interesse von Einzelnen? Ist es ein gesellschaftliches Problem? Liegt es an der Gier von Großkonzernen?

Darüber kann man sicher endgültig diskutieren, es löst auch nicht die Tatsache von Überforderung in Werkstätten.

Liebe Grüße
Udo



Viel zu oft wird hier der schwarze Peter an die Werkstatt durchgereicht.

Renault selbst ist ja nicht mal in der Lage die Probleme zu erkennen, geschweige denn zu lösen.

Was soll immer dieses Werkstatt vors Loch geschiebe???

Wenn ein Vertragspartner Probleme hat ruft er beim Hersteller / Importeur an. Eine Werkstatt bezahlt für den Online Zugriff jährliche mehrere Tausender.

Geboten wird dort wenig. Wenn derjenige der den Mist produziert nicht in der Lage ist Probleme zu beheben dann kann selbst die genialste Werkstatt nichts machen.

Mit Kopfschütteln und keine Ahnung Aussagen durch den Hersteller kann auch eine Werkstatt nichts lösen.


Es ist schon erstaunlich das Kunden seit Monaten Probleme mit den Live Diensten haben. Gemäss Renault sind solche Probleme vollkommen unbekannt.Und schwups taucht nach Monaten ein Update auf welches genau diese Probleme beheben soll.

Sämtliche Kunden mit einem RLink der 2.xx.xxx werden doch verarscht und hingehalten. Garantie zu Ende dann kommt
:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: . Hurra den Kunden haben wir innerhalb der Garantie überlebt.


Espace Initiale TCE200 - jedenfalls noch !!
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #397964 antworten auf 397880 ] Fri, 20 October 2017 23:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
UH ist gerade offline UH
Beiträge: 5205
Registriert: September 2015
Ort: Salzburg
Guru
Hallo Steven,

Und wie erklärst Du die Tatsache, dass in meiner Werkstatt die Probleme meines RFC gelöst werden?

Fehler, die durch die R-Link-Software bedingt sind, können nicht bereinigt werden. Mit die musst Du leben. Auch wenn Du es nicht hören willst.

Die Damen und Herren beim Importeur sind keine Mechatroniker. Dafür sind die Werkstätten zuständig. Die werden vom Importeur dafür bezahlt, die Garantieleistungen zu erbringen.
Dahingehend werden die Werkstattmitarbeiter auch geschult.

Du weißt ganz genau, was ich damit meine, wo wirklich Unzulänglichkeiten bestehen...

Und Renault sitzt das Problem aus, lässt Dich, einfach nur „deppert sterben“....

Übrigens, was hat Dein Anwalt schon erreicht?

Liebe Grüße
Udo

Und jetzt ist Schluss, mit solchen Kommentaren. Konzentrieren wir uns auf konstruktive Informationen, die anderen weiterhelfen!
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #398053 antworten auf 397880 ] Mon, 23 October 2017 11:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
meutrich ist gerade offline meutrich
Beiträge: 39
Registriert: January 2017
Espace Freund
Steven.S schrieb am Fri, 20 October 2017 20:04

Viel zu oft wird hier der schwarze Peter an die Werkstatt durchgereicht.




Hallo,
ich werde mich heute zum letzten Mal wegen des Autor des zitierten Posts wenden. Danach denke ich, ist es besser ihn zu ignorieren. Kann man das hier irgendwie einstellen? Für Hinweise wäre ich dankbar. Denn mittlerweile scheint er ein richtiger Forentroll sein zu wollen.

A) Die Werkstatt ist die "Hand" von Renault. Sie ist vor Ort, kann den Wagen beurteilen und gibt die Dinge, die sie findet an Renault weiter. Gut man kann mit dem Hersteller zwar über Post, E-Mail, Telefon oder Chat auch reden, aber direkt etwas tun am Fahrzeug kann der Hersteller nicht. Dazu bedarf es einer Werkstatt. Das verstehen sogar Schulkinder.

B) Meine Werkstatt (es ist eine kleine Werkstatt) macht das was ihr möglich ist. Sie bestellt z.B. Software oder Teile, ich werde angerufen und erhalte einen Termin, sobald die Teile da sind.
Mittlerweile habe ich die Softwareversion 2.2.18.590 aufgespielt sowie den Kabelsatz für die Antenne an der Heckklappe eingebaut bekommen.

C) Einzig übrig bei den von mir gemeldeten Fehlern, ist das manchmal "unmotivierte" melden eines Fahrzeugs im toten Winkel bei nasser Fahrbahn, obwohl sich dort nichts befindet. Aber mit solchen Dingen kann ich leben.

D) Ich stelle fest, dass ich nun die von mir gewünschten Sender sowohl analog als auch digital in in guter Qualität empfangen kann.
Sogar die Qualität beim Telefonieren mit der Freisprechanlage - ich habe ein Android 6 Smartphone von Samsung - ist um etliches besser geworden.
Das Kartenupdate ist auch drin und scheint ok zu sein. Nach der ersten längeren Reise werde ich hier mehr berichten können. Aber das dauert halt. Das meine SMS noch nicht vorgelsen werden, ist sicherlich meinem Unwissen geschuldet und ich muss da noch dran arbeiten. Aber so wichtig ist mir das nicht.

Insgesamt bin ich nun gut zufrieden mit dem Wagen und habe richtig Freude dran. Nun habe ich noch einige Jahre Garantie und kann sehr gelassen gucken ob und was evtl. auftritt.
Deshalb hat man ja Garantie.

E) Ich gehe mal davon aus das sich der o.g. Poster bei seiner Werkstatt genauso präsentiert, wie hier im Forum. Da kann ich schon nachvollziehen, dass die so langsam den Papp auf haben. Fehlt nur noch dass die alle Türen abschließen und sich unter den Schreibtischen verstecken, sobald er auf den Hof fährt.
Merke: sowie ich den Wald hinein rufe, so schallt es heraus.

Man verstehe mich jetzt bitte nicht falsch. Es ist ärgerlich wenn bei einem Wagen Fehler auftreten und es halt dauert bis die gelöst werden können. Aber ich habe bereits in einem früheren Post geschrieben, dass es nichts nützt sich wie ein Rumpelstilzchen aufzuführen, nur zu moppern und alles jederzeit schlecht zu reden. Jemand der so bodenlos enttäuscht zu sein scheint sollte dringend die Konsequenz ziehen und die Automarke wechseln.
Wenn man jedoch mit Renault und der Werkstatt in vernüftiger Art und Weise umgeht, gehen plötzlich Dinge, die andere nicht für möglich halten.
Ich kann auch gut verstehen, wenn jemandem einmal der Kragen platzt. Aber sich ständig und wiederkehrend hier im Forum penetrant negativ zu äußern nervt extrem.

Glück Auf
Martin


Die deutsche Sprache ist Freeware, Du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen.
Sie ist aber nicht Open Source, also darfst Du sie nicht verändern, wie es Dir gerade passt!
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #398057 antworten auf 398053 ] Mon, 23 October 2017 11:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15518
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

meutrich schrieb am Mon, 23 October 2017 11:12

Danach denke ich, ist es besser ihn zu ignorieren. Kann man das hier irgendwie einstellen?


In einem Beitrag des zu ignorierenden Users rechts oben (unterhalb des Beitragsdatums) auf "Alle Beiträge dieses Benutzers ignorieren" klicken.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #398058 antworten auf 397880 ] Mon, 23 October 2017 12:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Flippi ist gerade offline Flippi
Beiträge: 5
Registriert: October 2017
Grünschnabel
So hab Termin am 3.11. werde berichten bin aber guter dinge
Re: Samsung und Boot Version 4711 [message #398934 antworten auf 397880 ] Sun, 05 November 2017 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehen
Flippi ist gerade offline Flippi
Beiträge: 5
Registriert: October 2017
Grünschnabel
So war bei meinem Händler des Vertrauens Update ist gemacht alles funktioniert.
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Service Push wird....
Nächstes Thema:Bluetooth-Abbruch
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Jul 17 21:37:15 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01546 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software