Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Themen, die mehr als eine Baureihe betreffen » 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
icon7.gif  30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385758] Mon, 20 March 2017 19:25 Zum nächsten Beitrag gehen
Christian_590 ist gerade offline Christian_590
Beiträge: 306
Registriert: March 2017
Ort: Wien
Alter Hase
Hallo liebe community.. Habe hier nichts genaues wegen der Geschichte des Renault Espace gefunden, und dachte mir dass sie euch sicher interessieren würde LG aus Wien https://www.welt.de/motor/news/article127466569/Tradition-30 -Jahre-Renault-Espace.html


Liebe grüße Christian
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2017 - Renault Espace IV privilege 2.0T Bj.2003 100sd km
2000 - 2016 Pontiac trans sport 3,8 Bj.1989 500tsd km
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Renault Espace IV Werkstatthandbuch Deutsch PDF
Renault Espace IV Betriebshandbuch Deutsch PDF
Renault Workshop technical Note 3736A PDF
ATSG AW55-50 Transmission PDF
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385759 antworten auf 385758 ] Mon, 20 March 2017 19:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7189
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Christian
Besuche uns mal auf nem Jahrestreffen und spreche mit unserem Chef, dem Classic Uli Smile
Das Referat dauert mehrere Stunden und zum Schluss weist du dann warum 1997 die verzinkte Blechschneidschraube am Heizgebläse unten Links im Rahmen einer Produktionsumstellung um 2mm verkürzt und von der anderen Seite eingesetzt wurde crazy
Ja so ist das mir der Geschichte des Espace, ach, hatte ich erwähnt das du etwas Zeit einpanen musst und esse vorher etwas Very Happy
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI im Teilselbstbau. 11,25L/100km, Nur Schweben ist schöner ...
Citroen BX 19 Top ...Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385761 antworten auf 385758 ] Mon, 20 March 2017 19:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian_590 ist gerade offline Christian_590
Beiträge: 306
Registriert: March 2017
Ort: Wien
Alter Hase
Hallo ja die alt eingeschweissten Espace Fans wissen da genauesten Bescheid, kenne dass ja von unseren Ami Wink für mich war es interessant und wollte es hier teilen Smile Selbstverständlich haben wir vor auch zu treffen zu kommen, wenn wir mit gegenüber euren oldys, mit unseren fasst neuen kommen dürfen. Natürlich aber mit Hunden, Frau, und meiner Wenigkeit. Mit österreichischen srlbstgemachten Topfengolatschen (quarktaschen) und jede Menge hundeleckerly LG aus Wien


Liebe grüße Christian
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2017 - Renault Espace IV privilege 2.0T Bj.2003 100sd km
2000 - 2016 Pontiac trans sport 3,8 Bj.1989 500tsd km
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Renault Espace IV Werkstatthandbuch Deutsch PDF
Renault Espace IV Betriebshandbuch Deutsch PDF
Renault Workshop technical Note 3736A PDF
ATSG AW55-50 Transmission PDF
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385762 antworten auf 385761 ] Mon, 20 March 2017 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7189
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Christian
Natürlich darf man mit jedem Espace kommen, kommen sogar Leute ohne Espace, wir sind ja Espace Freunde und nicht nur Espace Fahrer.
Das nächste Treffen ist übrigens kommendes Wochenende Smile
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI im Teilselbstbau. 11,25L/100km, Nur Schweben ist schöner ...
Citroen BX 19 Top ...Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385770 antworten auf 385758 ] Mon, 20 March 2017 20:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian_590 ist gerade offline Christian_590
Beiträge: 306
Registriert: March 2017
Ort: Wien
Alter Hase
Das jetzt ein Treffen ist habe ich schon gelesen leider ist das für uns zu kurzfristig. Aber wenn wir nicht zu Faul sind und es sich ausgeht kommen wir zum Faulenzer Treffen, zumindest sind wir sehr interessiert und überlegen uns dass dann.
Freut uns dass wir auch mit einen Espace der IV Generation kommen dürfen. Wink


Liebe grüße Christian
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2017 - Renault Espace IV privilege 2.0T Bj.2003 100sd km
2000 - 2016 Pontiac trans sport 3,8 Bj.1989 500tsd km
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Renault Espace IV Werkstatthandbuch Deutsch PDF
Renault Espace IV Betriebshandbuch Deutsch PDF
Renault Workshop technical Note 3736A PDF
ATSG AW55-50 Transmission PDF
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385813 antworten auf 385770 ] Tue, 21 March 2017 11:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7351
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Christian,
auch wenn diesen Samstag Faulenzen angesagt ist... ich war in der Vergangenheit durchaus auch mal fleißig.

Ein paar Zeilen zum J11 findest Du beispielsweise hier:
http://www.espacefreunde.de/cms/index.php?option=com_content &task=blogcategory&id=115&Itemid=186

Die entsprechenden Zeilen zu den anderen Modellen folgen dann hier:
J63: http://www.espacefreunde.de/cms/index.php?option=com_content &task=blogcategory&id=117&Itemid=187
JE: http://www.espacefreunde.de/cms/index.php?option=com_content &task=blogcategory&id=118&Itemid=188
DE (Avantime): http://www.espacefreunde.de/cms/index.php?option=com_content &task=view&id=304&Itemid=203
JK: http://www.espacefreunde.de/cms/index.php?option=com_content &task=view&id=221&Itemid=202

Den RFC gibt auf der Homepage leider noch nicht. Keine Lust, ihn noch auf der alten Seite einzubauen und keine Zeit, die neue voranzutreiben. Aber so, wie der JK eine gefühlte Ewigkeit lief und trotzdem auch bis zum Schluß noch viele Vorzüge hatte, so ist das auch mit unserer Plattform hier online: Hätte längst abgelöst werden sollen, aber zieht sich...

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385817 antworten auf 385813 ] Tue, 21 March 2017 12:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7351
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Ach ja... alles stimmt am WELT-Artikel übrigens nicht, da haben sich einige Unschärfen und vor allem bewußte "Verheimlichungen" eingeschlichen. Insgesamt klingt der Artikel, als stammten die Informationen von Renault selbst und wären kaum unabhängig recherchiert.

Beispiele:
Zitat:

Welcher neue Trend wurde von Renault und Partner Matra damit erkannt? Es war das sich wandelnde Freizeitverhalten der Bevölkerung. Erst in den 1980er Jahren wurde der Sport in alle Winkel der Gesellschaft getragen. Doch die Automobilhersteller waren auf all die Golfbags, Surfboards und Fahrräder, die in den Kofferräumen plötzlich Platz verlangten, mit konventionellen Kombis nicht ausreichend vorbereitet. Die innere Größe bei bescheidenen äußeren Abmessungen wurde ein Wohlfühlmaßstab für Autos. An letzterem fehlte es den japanischen und amerikanischen Van-Vorreitern noch, die bisweilen an Mannschaftstransporter erinnerten, ebenso den Pkw-Versionen von Transportern wie VW Bulli und Ford Transit.


Naja. Die (weiter unten) zitierte Aussage von Hanon, dass man zum Espace von alleine kommt, wenn man alle Eitelkeiten beiseite läßt, sagt ja deutlich, dass der Espace selbst im Hause Renault nicht als "chic" wahrgenommen wurde. Gerade die ersten Baujahre mit den senkrechten Scheinwerfern im Stil der 70er (die übrigens identisch im Lieferwagen Trafic verbaut wurden - Matra hatte da einfach ins Renault-Teileregal gegriffen) wirkten wie eine ungewollte Kollision der 70er Jahre mit der Zukunft.
Was den Espace auszeichnete war weniger das Flair (auch wenn das natürlich im Marketing herausgestellt wurde), sondern vielmehr die Kombination von viel Platz mit PKW-typischen Fahrleistungen (gab es sonst nur bei großen Kombis a la Citroen CX Break) UND kompakter, innenstadtfreundlicher Karosse. Und natürlich die Variabilität im Innenraum, bei der alle Matra-Espace immer Vorreiter waren und bis heute sind - denn "mehr" Variabilität als beim JE mit drehbaren Vordersitzen und Varioschienen hat es nie irgendwo gegeben.

Zitat:

Dazu kamen zahlreiche außergewöhnliche, teils optionale Komfortdetails wie Klimaanlage (damals nicht einmal in der Mercedes S-Klasse Standard), ...


Ähem... Klima ab Werk gab es erst ab 1988...

Zitat:

Gänzlich neu war auch die außergewöhnliche und leichtgewichtige Karosseriekonstruktion des Espace. Eine tragende Struktur aus feuerverzinktem Stahl wurde mit Kunststoffpaneelen verkleidet.


Einen Matra Murena hat es nie gegeben... der wurde ja über Talbot verkauft. Immerhin erwähnt der Artikel weiter hinten noch den Rancho als Freizeitauto - für den Matra den Espace als Nachfolger gedacht hatte. Was natürlich nicht im Text steht...

Zitat:

Der Hersteller des exzentrischen Kunststoff-Sportwagens Bagheera und des Crossover-Modells Rancho in Offroadoptik versuchte die Van-Idee auf Pkw zu übertragen.


Ahem... Chrysler Europe bekam in Detroit die Aufgabe, ein Van-Konzept für den europäischen Markt zu entwerfen (also kleiner als der Chrysler Voyager, der aber ebenfalls technisch ein PKW war!). Da die beiden großen Gesellschaften Simca und Rootes im Van kein in Europa erfolgversprechendes Konzept sahen ging der Entwickluungsauftrag konzernintern an Matra Automobile, die kleinste Gesellschaft im Chysler-Europe-Umfeld. Chrysler hielt damals 50% an Matra Automobile. Steht natürlich alles nicht im Artikel...

Zitat:

Nicht einmal die sonst so innovationsfreudige Marke Citroen wagte sich an das Projekt.


Citroen wollte, aber durfte nicht. Die Mutter Peugeot sagte NON.

Zitat:

1982: Renault-Chef Bernard Hanon begeistert sich für die Studie P23 mit der Technik aus den Renault Modellen 18, 25 und Fuego.


Ja neee - schon klar: Der Prototyp hatte schon 1982 die Technik des 25 vorweggenommen, der da selbst noch nicht fertig war.
Tatsächlich kam im J11 Technik vom R25 zum Einsatz - aber erst in der Phase 2 ab 1988. Der Prototyp von 1982 hatte aber tatsächlich noch keinerlei Renault-Technik unterm Blech, sondern den angesprochenen 1,6l-Motor, ein Talbot-Aggregat mit 90 PS aus dem 1510 GLS bzw. Solara übrigens. Nach dieser Vorstellung hat Hanon die Bedingung gestellt, das Auto auf Renault-Technik umzustricken, was dann bis zur Vertragsunterzeichnung 1983 geschah. Zeit für Neuentwicklungen war da nicht, deshalb wurde das Renault-Teilelager geplündert: Antrieb von R18/Fuego, Sitze aus dem R11, Armaturen und Elektrik vom R9, Lampen und Blinker rundum vom Trafic usw.
Bis 1987 war der Espace tatsächlich ein Sammelsurium von Bauteilen anderer Renault-Modelle - erst ab 1988 kamen (außer bei Hinterachse, Innenraum und Karosse) echt Espace-spezifische Bauteile zum Einsatz.

Zitat:

1988: Erstes umfassendes Facelift mit neuer Frontgestaltung, größeren Heckleuchten und neuer Heckklappe. Wahlweise gibt es den Espace nun auch mit Allradantrieb und geregeltem Drei-Wege-Katalysator.

Der 3-Wege-Kat ist seit 1986 verfügbar - allerdings nur in ausgewählten Märkten. In Frankreich kommt der KAT erst 1991 mit dem J63.

Zitat:

1997: Die dritte Espace-Generation wird vorgestellt

Ähem... vorgestellt im September 1996, in Frankreich verfügbar ab Oktober 96, in Deutschland ab Januar 97. Die Vorführwagen der Händler hatten auch in DE überwiegend Erstzulassung 12/96.

Zitat:

Wichtige Motorisierungen Renault Espace (1. Generation):
2,0-Liter-(80 kW/109 PS bzw. 81 kW/110 PS)-Vierzylinder-Benziner, ab 1984

Ähem... abgesehen davon, dass der Motor von 1984 genau 80,5 kW produzierte und diese mal als 80/109 oder wahlweise 81/110 dargestellt wurde - ab 1988 hatte der Motor nur noch 74 KW/101 PS und wurde in DE nicht mehr angeboten. Grund dafür war die Einführung des 2.0-Einspritzers mit 116 PS, der ebenfalls in DE nicht angeboten wurde - und in der Liste der wichtigen Motorisierungen ebenso fehlt wie der "schwache" Vergaser.

Trotz all dieser Punkte eher einer der besseren Artikel über den Espace...

Schöne Grüße
Uli


...der über die Jahre schon diversen Journalisten entsprechende Berichte als "Vorlage" hat zukommen lassen. Wink


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385821 antworten auf 385758 ] Tue, 21 March 2017 12:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian_590 ist gerade offline Christian_590
Beiträge: 306
Registriert: March 2017
Ort: Wien
Alter Hase
Hallo Ulli sehr aufschlussreich, ich/wir haben uns immer genau eingelesen und recherchiert über die Autos die wir gefahren sind. Und haben immer sämtliche Betriebshandbücher und werkstattbücher gescannt um diese der community zur Verfügung zu stellen. Auch wenn ich eine technische Niete bin, lese ich mich dafür ein Wink So wird es auch mit dem Renault werden, denn wir haben vor den erst 14 Jahre alten zum Glück wenigen Kilometern mindestens genau so lange zu fahren wie unseren letzten bzw mindestens bis der Espace 25 ist, und hoffen noch länger. Das heisst ihr habt uns länger auf der Backe Wink ähm las ich falsch oder wird das Forum aufgelöst?? Wäre schade drumm denn gerade so eine grosse community sollte eine ewig gute Plattform haben. LG aus Wien


Liebe grüße Christian
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2017 - Renault Espace IV privilege 2.0T Bj.2003 100sd km
2000 - 2016 Pontiac trans sport 3,8 Bj.1989 500tsd km
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Renault Espace IV Werkstatthandbuch Deutsch PDF
Renault Espace IV Betriebshandbuch Deutsch PDF
Renault Workshop technical Note 3736A PDF
ATSG AW55-50 Transmission PDF
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385823 antworten auf 385821 ] Tue, 21 March 2017 13:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 14902
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Christian_590 schrieb am Tue, 21 March 2017 12:54

ähm las ich falsch oder wird das Forum aufgelöst??


??? Wo soll das stehen grübel


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385824 antworten auf 385821 ] Tue, 21 March 2017 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7351
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Christian,
ab-, nicht aufgelöst. Es wird eine neue technische Basis geben.

Hintergründe gibt es viele, einer davon ist die bisherige "Zerteilung" in (statische) Website und Forum ohne gemeinsames Login, gemeinsame Oberfläche etc.
Dadurch können nur wenige Admins Änderungen an der statischen Website vornehmen. Ziel ist es, diese "Dokumentation" in ein Wiki zu überführen, an dem jeder mitwirken kann, der ein Login hat. Ob in Sachen Reparaturanleitungen, technische Dokumentation, Leitfäden zur Fehleranaylse, Upload von Bildern oder Dokumenten (unter Berücksichtigung des Copyrights natürlich) oder eben zur Geschichte des Espace, zu Treffen und und und...

Ein Forum zum direkten Austausch und zum Stellen von Fragen wird es weiterhin geben - aber viele der Antworten werden sicher Links ins Wiki enthalten. Denn DORT soll das Wissen gesammelt werden.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385825 antworten auf 385813 ] Tue, 21 March 2017 13:35 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Zitat:

Aber so, wie der JK eine gefühlte Ewigkeit lief und trotzdem auch bis zum Schluß noch viele Vorzüge hatte, so ist das auch mit unserer Plattform hier online: Hätte längst abgelöst werden sollen, aber zieht sich...

Schöne Grüße
Uli



Hier steht das oder ich las falsch Wink


[Quoting repariert - Uli]

[Aktualisiert am: Tue, 21 March 2017 13:37] vom Moderator

Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385826 antworten auf 385758 ] Tue, 21 March 2017 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Christian_590 ist gerade offline Christian_590
Beiträge: 306
Registriert: March 2017
Ort: Wien
Alter Hase
Sorry nicht eingeloggt.. Gewesen doof Wink da bin ich aber froh das nur verbessert wird wo wir doch gerade erst neu dazugekommen sind. LG aus Wien


Liebe grüße Christian
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
2017 - Renault Espace IV privilege 2.0T Bj.2003 100sd km
2000 - 2016 Pontiac trans sport 3,8 Bj.1989 500tsd km
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Renault Espace IV Werkstatthandbuch Deutsch PDF
Renault Espace IV Betriebshandbuch Deutsch PDF
Renault Workshop technical Note 3736A PDF
ATSG AW55-50 Transmission PDF
Re: 30 Jahre erfolgsgeschichte Renault Espace [message #385827 antworten auf 385825 ] Tue, 21 March 2017 13:38 Zum vorherigen Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7351
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Nö, steht da nicht. Das Modell sollte längst abgelöst werden (im Sinne von: Der Nachfolger sollte längst da sein) - ist aber noch nicht.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:standartwerkzeuge
Nächstes Thema:Stecker (eigentlich Buchse/Muffe) für elektrischen Zuheizer
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Mon Oct 23 11:57:13 CEST 2017

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01429 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software