Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Allgemein » Feedback » Moderation, Schlachtfeld
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Moderation, Schlachtfeld [message #373767] Fri, 02 September 2016 16:53 Zum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1514
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Was geht gerade ab?
Im J11/63 Forum ging es heiß her, soweit so gut.
Aber jetzt sind Antworten weg, im Schlachtfeld finde ich sie auch nicht.
Dann ist erwähnt dass Mika gesperrt ist.
Die Sperre kann ich nicht erkennen, und warum er gesperrt ist weiß ich auch nicht.
Einerseits lasst ihr Sachen stehen die ich als Mod im Twingoforum rigoros lösche wie z.B. den ganzen Spam und Kommerzielle die sich privat tarnen, andererseits greift ihr hier hart ein und zumindest ich weiß nicht was abgeht.
Mit den Kommerziellen wird es früher oder später immer Stress geben, das kennt ihr doch schon.
Wer sich als Gewerblicher in einem Forum halten will muss in seinem Job gut sei, dazu gehört meist ein Preis den nicht jeder der sich als Hilfesuchender in einem Forum herum treibt bereit zu zahlen ist.
Dazu gehört aber auch Souveränität und Kulanz.
Sonst beißt sich seine Mitgliedschaft ständig mit seinem Broterwerb und es gibt miese Stimmung.

Bitte um (Er)klärung


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373782 antworten auf 373767 ] Fri, 02 September 2016 21:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6885
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo ulli Cool
ich habe einen text dazu geschrieben, der sollte eigentlich alles erklären.

da ich dazu bis heute abend keine infos darüber hatte, habe ich den text nur gelesen und geschluckt.
inzwischen wurde im mod.-adminberich drüber geredet und ich hab die beiträge raus genommen und in einen bereich verschoben wo nur freigeschaltete personen zugriff haben.

der fred wird wieder frei gegeben für euch.

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373783 antworten auf 373767 ] Fri, 02 September 2016 22:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7267
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Moin, es ist jahrestteffen, sofern meine Meinung gefragt ist, ab Montag gerne und dann ohne dieses dämliche Smartphone geschrieben.
Besoffenen Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI im Teilselbstbau. 11,25L/100km, Nur Schweben ist schöner ...
Citroen BX 19 Top ...Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373802 antworten auf 373767 ] Sat, 03 September 2016 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3612
Registriert: January 2006
Ort: 32839 Steinheim
Guru
Broadcasttechniker schrieb am Fri, 02 September 2016 16:53

Kommerzielle die sich privat tarnen

Hallo, Ich nehme mal an das bezog sich auf Mich.
Na dann werde ich mal über eine Signatur nachdenken.
Gruss
Alexander


Grand Initiale V6 mit KME Gasanlage
Suzuki Bandit 1250.
Tordai GBR. KFZ Meisterbetrieb in 32839 Steinheim.
Tel. 0162 737 55 36

Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373803 antworten auf 373767 ] Sat, 03 September 2016 12:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1514
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Damit warst du ausnahmsweise nicht gemeint, auch wenn mir dein Status lange Zeit nicht klar war.
Eine Kennzeichnung ist in den meisten Foren Pflicht und ich selber bin sehr dafür.
Also, nur zu, her mit der Signaturänderung.

Ansonsten akzeptiere und begrüße ich den Waffenstillstand für die Dauer des Jahrestreffens.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373806 antworten auf 373767 ] Sat, 03 September 2016 12:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3612
Registriert: January 2006
Ort: 32839 Steinheim
Guru
Hallo,
Ich habe ja auch mal so angefangen und mich dann immer weiterentwickelt.
Klar, wenn man die ganzen Kosten hat und Steuern zahlt ist es natürlich ein großer Nachteil gegenüber denen die nur Privat alles abwickeln.



Die Sache mit Frieder war für mich auch abgehakt aber bei der Steilvorlage konnt ich nicht anders.

Ich habe dazu noch etwas im Schlichtfeld geschrieben.

[snip - @Alex: Kommentare "zur Sache mit Frieder" bitte im Schlichtfeld - es ist auch in Deinem Interesse, dass das Thema nicht breitgetreten wird, oder? - danke]

Gruss
Alexander

[Absatz entfernt und ins Schlichtfeld kopiert - Uli]

[Aktualisiert am: Sun, 04 September 2016 19:50] vom Moderator


Grand Initiale V6 mit KME Gasanlage
Suzuki Bandit 1250.
Tordai GBR. KFZ Meisterbetrieb in 32839 Steinheim.
Tel. 0162 737 55 36

Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373809 antworten auf 373767 ] Sat, 03 September 2016 13:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1514
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Das Schlachtfeld ist aber scheinbar nicht freigeschaltet, Jedenfalls nicht für alle.
Ich sehe nur den sticky Thread.
Dämlich.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373817 antworten auf 373809 ] Sat, 03 September 2016 16:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7466
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Ulli,
Schlichtfeld, nicht Schlachtfeld. Im Schlachtfeld dürfen alle mittun, in Schlichtfeld nur die Betroffenen.

Mika sitzt neben mir, war nie gesperrt, sondern hatte als erste Bremse in dieser Sache den Thread gesperrt.

Schöne Grüße aus Naumburc
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373822 antworten auf 373767 ] Sat, 03 September 2016 18:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1514
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Ja, das ist das schwierige an der deutschen Sprache.

Zitat:

das ist ein techikforum und kein streitforum!

die beiden beiträge wurden von mir verschoben und die betroffenen personen werden dann von uns benachrichtigt.

die sperre von mika bleibt aber aufrecht.

euer werner ad alias mod weissJ117

nachtrag: die sperre wurde aufgehoben. also wer was zum thema sagen kann, kann das jetzt wieder.


Die Sperre von Mika war also eine Sperre durch Mika.
Die Sperre war auch keine Sperre von Mika sondern die Sperre des Threads.
Jetzt sehe ich klarer.

Dass es neben dem Schlachtfeld noch ein Schlichtfeld gibt habe ich überlesen.

Ich bin aber schon dafür dass man sich mal die Brocken um die Ohren schlagen könnte, das tut schon mal ganz gut.

Ich hatte mal einen Neuwagen mit Macken die viel schlimmer waren als die des RFC (ehrlich, dessen Mängel sind doch nur Kinderkacke).
Das ist ja an sich schon schlimm, aber ich hatte einen unfähigen kleinen Händler der keim Ersatzauto stellen wollte und dazu keinen Support von Fiat (ihr dürft ruhig lachen, wird mir nicht wieder passieren).
Da hätte ich mir gerne den Frust von der Seele geschrieben.

[Aktualisiert am: Sat, 03 September 2016 18:50]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373897 antworten auf 373822 ] Sun, 04 September 2016 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7466
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Ulli,
ja, Du hast recht. Wobei: Das war in diesem Falle sogar österreichische Sprache, die sich ja in Nuancen von unserer "nordischen" Ausdrucksweise unterscheidet. Das fällt dann in solchen Fällen auf.

Was das "Brocken um die Ohren schlagen" betrifft hast Du recht - und genau dafür haben wir ja das Schlachtfeld... wenn eine öffentliche Diskussion "entgleist". In diesem Fall wurde "die Sache" (die schon rund ein Jahr zurückliegt) von beiden Seiten als "privat" und daher nichtöffentlich behandelt. Daher direkt "Schlichtfeld".

Und klar: Du siehst es nicht, wie auch alle anderen nicht - außer den Moderatoren, Admins und Betroffenen.

Da wir dieses Instrument in der Vergangenheit schon mehrfach zum Einsatz gebracht haben, hat das von uns in der Tat niemand erklärt... obwohl viele der Leser nicht wissen konnten, was gemeint ist. Insofern war unsere Kommunikation wirklich verbesserungsbedürftig.

Andererseits war der Zeitpunkt natürlich exterm bescheiden, weil die meisten Moderatoren gerade beim Treffen in Naumburg waren...

Egal - hoffen wir, dass wir alle unsere Sachen in Zukunft besser timen und dadurch stressfreier über die Runden kommen. Und "Stressfreiheit" passt zu "Espace" besser als wie auch immer geartete Aggressivität.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373921 antworten auf 373767 ] Sun, 04 September 2016 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1514
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen.
Ich weiß nicht wie ihr das macht, aber euer Forum wird ständig von Google beobachtet und die Suchmaschine macht alle paar Minuten einen Snapshot.
Alleine von diesem einen Thread über das Relais gibt es jetzt schon über 70 Abbilder.
Wenn man die sich alle anzeigen lässt und den Googlecache liest findet man einen Snapshot vom Fri Sep 2 05:43:18 CEST 2016.
Das ist der mit den 9 Antworten.
Da sind die beiden Postings drin, ich verkneife mir mal das direkte Verlinken.

Ganz schön harter Tobak.
Und wer angefangen hat ist auch gut zu sehen.

Dieser Status war mir bekannt.
Wie sich das ganze wieder entspannt hat weiß ich natürlich nicht.
Ich bin übrigens jetzt mehr denn je ganz klar dafür gewerbliche ganz deutlich zu kennzeichnen.
Ob das mit denen auf Dauer gut geht muss man sehen.

Zum Editieren, Verschieben, löschen.
Bei mir in der Straße wohnt jemand der wiederholt betrügerische Geschäfte gemacht hat.
Dafür ist er schon in den Knast gegangen.
Wenn man diesen Mann googelt findet man etwas, aber bis auf einen Thread in einem Anlegerforum ist alles gelöscht, Cache inklusive.
Auch in den online Zeitungsarchiven sind die (waren zwei Fälle) Prozessausgänge gelöscht.
Das einzige was auf die Verurteilungen hinweist sind die Vorschautexte des Google Caches.
Übrigens hilft die wayback machine auch nicht.
Denn entweder gibt es keinen Schnappschuss, oder die Maschine behauptet (zu recht) dass diese Webseite doch noch online sei.
Aber da ist sie ja bereits manipuliert.
Interessant, was?
Ich hätte nie gedacht dass soviel Details aus "1984" buchstabengetreu wahr geworden sind.
Ich hoffe dass ich den Rest der Vorhersagen nicht mehr erleben muss.



Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373923 antworten auf 373921 ] Sun, 04 September 2016 22:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7466
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Ulli,
ich gebe Dir da völlig recht. Und wie sagte Frieder heute beim Treffen zu mir: Die Tatsache, dass jemand paranoid ist heißt noch lange nicht, dass sie nicht hinter ihm her sind...

Mir ist es genau deshalb wichtig, dass wir die Daten auf dem eigenen Server hosten. So haben wir die Sache halbwegs unter Kontrolle - und nicht wie beim Gesichtsbuch, wo dann mal im Rahmen eines Tests bestimmten Personen bestimmte Informationen vorenthalten werden um herauszufinden, wie sie auf die "unvollständigen" Informationen reagieren.

Wie schon beschrieben versuchen wir als Moderatoren- und Adminteam für Euch immer möglichst transparent in unserem Handeln zu sein. Das ist in diesem Falle nicht wirklich gut gelungen.

Unser Bestreben war/ist, keine Leichen auszugraben - und ich möchte Dich bitten, uns dabei zu unterstützen.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #373929 antworten auf 373921 ] Mon, 05 September 2016 06:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15077
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Broadcasttechniker schrieb am Sun, 04 September 2016 22:28


Ich bin übrigens jetzt mehr denn je ganz klar dafür gewerbliche ganz deutlich zu kennzeichnen.


Ok, und wie entscheiden/beweisen wir, wer gewerblich arbeitet? Mir fallen da einige Leute ein, bei denen man bei regelmässiger Beobachtung z.B. in Suche/Biete schnell den Eindruck gewinnt, das diese sich mit dem Handel mit Teilen oder Dienstleistungen gezielt etwas dazuverdienen und sich mit der Espe nicht nur ihre Freizeit vertreiben. Bei Nachfrage wird natürlich abgestritten..."kaufe halt immer wieder Schlachtfahrzeuge, weil ich Teile für meinen brauche, und muss den Rest wieder loswerden!" Nach einem Gewerbeschein wird man da gar nicht erst fragen brauchen.
Was ist z.B. (ich nehme das Beispiel jetzt, weil ich denke, das die Betroffenen sich nicht gleich angemacht fühlen) mit der Werkstatt von Mika und Patchworker? Ist das noch Hobby oder schon gewerblich?


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Moderation, Schlachtfeld [message #374081 antworten auf 373767 ] Tue, 06 September 2016 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3612
Registriert: January 2006
Ort: 32839 Steinheim
Guru
Hallo,
diejenigen die Privat viel verkaufen werden dann höchstens über einen zweit oder drittacount nachdenken.
Problem gibts nur wenn die nicht so Zahlungskräftigen Espacefahrer der Meinung sind es würde nen ForenFreundschaftsbonus geben und Geld verdienen die ja mit anderen Kunden.
Alles schon erlebt.
Ich werd sowas nicht mehr machen,
wie Teile mitbringen oder Mithilfe beim Schrauben.
Gruss
Alexander


Grand Initiale V6 mit KME Gasanlage
Suzuki Bandit 1250.
Tordai GBR. KFZ Meisterbetrieb in 32839 Steinheim.
Tel. 0162 737 55 36

  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Anmelden / Abmelden
Nächstes Thema:Tapatalk für´s Forum?
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Jan 18 00:36:44 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01613 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software