Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #191506] Sat, 19 June 2010 15:28 Zum nächsten Beitrag gehen
anja35 ist gerade offline anja35
Beiträge: 4
Registriert: June 2010
Grünschnabel
Liebe Espace Typ JE Fahrer,

falls du einen Diesel mit gelber Plakette fährst dürfte dich es vielleicht interessieren.

Es ist ein zulassungsfähiger Dieselpartikelfilter für den

Espace III 2,2l dCI (gelber Plakette)
95 kw
Motorcode G9TA7
Typ: 98 / 69 / EG III / A

mit grüner Plakette erhältlich. Der Filter wird von der Firma Remus in Österreich hergestellt, kostet 569.- ¤ in Österreich mit grüner Plakette und wird mit EU Genehmigung verbaut.

Remus ist bereit ab 150 gesicherten Käufer in Deutschland, den Partikelfilter für den Espace III 2,2l dCi 95 kw, eine EU Genehmigung für Deutschlang zu betreiben.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Firma

REMUS INNOVATION
FORSCHUNGS- UND ABGASANLAGEN
PRODUKTIONSGESELLSCHAFT m.b.H.
Dr. Niederdorfer Straße 25
A-8572 Bürnbach

Email: genehmigung@remus.at
Tel: 0043 31 42 69 00 – 126

Da der Espace als Langzeitauto konzeptiert ist, suche und wende ich mich an dieses Forum um das Thema Partikelfilter auch in Deutschland lösen zu können. Hoffe hier auf genügend Interessenten zu finden. Wünsche eine gute Zeit.


Thema angepinnt. Je mehr mitmachen, umso größer ist die Chance, das es klappt und es tatsächlich Zubehör für den Espace gibt. LG Buh

[Aktualisiert am: Sun, 25 July 2010 14:06] vom Moderator


Espace JE /"the Race"
95kw/06.2002
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #191546 antworten auf 191506 ] Sat, 19 June 2010 22:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
JE-Raumfahrer ist gerade offline JE-Raumfahrer
Beiträge: 291
Registriert: January 2006
Ort: Zentralschweiz
Alter Hase
Hallo Willi

Danke für die Info. Da ich meine auch noch lange behalten will, ist es sicher von Interesse. Cool

Bisher interessiert es in der Schweiz kein Schwein. motz (Steuervergünstigung / Kostenbeitrag) :heul:
Da ich aber bald die Auspuffanlage ersetzen muss, rede ich mit meinem Very Happy .

Gruss

Jean-Pierre


Raumfahrer seit:
1990 bis 2002 J11, 2.2L Benziner, mit ca. 250`000 km verkauft,
2001 bis 2012 JE 2.2 dCi, ca. 375`000 km, nach Kühlwasserproblemen durch G-Scenic ersetzt,
ab 2009 GJE 2.2 dCi 220`000 km
Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #195132 antworten auf 191506 ] Fri, 23 July 2010 22:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anja35 ist gerade offline anja35
Beiträge: 4
Registriert: June 2010
Grünschnabel
Liebe Espace Typ JE Fahrer,

um die Sache zu beschleunigen möchte wir eine Liste der Interessenten erstellen. Wer echtes Interesse am Erwerb eines Partikelfilters für den Typ JE hat, möge sich bitte an uns wenden. Wir sind unter folgender EMail Adresse zu erreichen. anja3737@googlemail.com

Kurze Zusammenfassung: Es geht darum einen zulassungsfähiger Dieselpartikelfilter für den Espace III 2,2l dCI (gelber Plakette) 95 kw/ Motorcode G9TA7/ Typ: 98 / 69 / EG III / A mit grüner Plakette in Deutschland noch im Jahr 2010 erweben zu können. Der Filter wird von der Firma Remus in Österreich hergestellt, kostet ca. 569.- ¤ in Österreich mit grüner Plakette und wird mit EU Genehmigung verbaut. Remus ist bereit ab 150 gesicherten Käufer in Deutschland, den Partikelfilter für den Espace III 2,2l dCi 95 kw, eine EU Genehmigung für Deutschland zu betreiben.

mit besten Grüßen,
freuen wir uns auf ehrliche Interessenten.

[Aktualisiert am: Fri, 23 July 2010 22:04]


Espace JE /"the Race"
95kw/06.2002
Partikelfilter f. Espace / 2,2l dT /83kw/ BJ. 1997-2000 [message #195587 antworten auf 191506 ] Wed, 28 July 2010 03:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gerhard S. ist gerade offline Gerhard S.
Beiträge: 1775
Registriert: August 2006
Ort: 45481
Espace-Verrückter
REMUS Partikelfilter f. Espace / 2,2l dT /83kw/ BJ. 1997-2000, ECE-Genehmigung für Motor (-Code) G8T17

Liste des Herstellers: http://www.remus.at/images/content/pdf/renault-at.pdf

Motorcodes Renault Espace: http://www.onderdelenlijn.nl/wiki/motorcode-zoeker.aspx?merk =Renault&model=Espace

Mit der ECE-Genehmigung des Remus-DPF #7306 0002 erkennt Deutschland auch die Zulassung in D an. Dürfen also in Deutschland verwendet werden ohne Abnahme gemäss §21a StVZO.

Das ECE-Abkommen hat jedoch nichts mit dem deutschen Schadstoff-Minderungs-Klassifizierungs-System (Plaketten rot, gelb, grün) zu tun.
-> Daher dürfte dieser DPF für den G8T17 zwar zulässig - aber sinnlos sein.

Sollte ich diesbezüglich erfreuliche Nachrichten erhalten, melde ich es hier.

Gerhard






Micro-Van WagonR+ MM 1.3 175.000km
***R.I.P.*** JE0H Grand '99, 2.2dT, ehemals 360.000km
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #195665 antworten auf 191506 ] Wed, 28 July 2010 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Malte ist gerade offline Malte
Beiträge: 41
Registriert: September 2007
Ort: Buchholz (Nordheide)
Espace Freund
Hallo,

ich fahre genau so einem Espace 2,2dCi Bj2002 MIT Partikelfilter und grüner Plakette.
Der Partikelfilter stammt von HJS Typ DPF-09 KBA: 17154

Es gibt also bereits in Deutschland zugelassene Systeme.

Gruß

Malte


1990-2007 J115 Bj.1990 mit PÖL und EURO 4 in den Papieren
2007-2009 JE 2,0 8V Bj.1998 mit LPG
2008-2014 JE 2,0 8V Bj.1998
2009 JE 2,0 16V Bj.2000
2010- 2018 JE 2,2 dci Bj.2002
2018-.. JK 2.0 dci Bj 2011
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #196223 antworten auf 195665 ] Mon, 02 August 2010 21:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anja35 ist gerade offline anja35
Beiträge: 4
Registriert: June 2010
Grünschnabel
ein Hallo an alle Interessenten des Dieselpartikelfilters.
Vielen Dank an Buh fürs anpinnen. Gerhard wünsch ich alles gute und nun die Zusammenfassung der Informationen:

An Jean Pierre und Espace Fahrer in der Schweiz
Es gelten die gleichen EU-Genehmigungen für Österreich auch in der Schweiz. Beschaffung des Partikelfilters bei der Firma Remus A-8572 Bernbach Österreich
Tel: 0043 (0)314276900120

Vielen Dank an Malte für die Info über den HJS-Filter
für den JE Motor.
Typ G9TA7 Emisionschlüssel 0451 (010254)
Artikelnr. 93231182
Bezugsquelle: jeder Kfz Großhandel (z.B. Stahlgruber usw. )
Kosten: ca. 550.- ¤

Bei Beschaffungsproblemen für den HJS City Filter, bin ich gerne behilflich. Habe selbst einen Filter bestellt und werde gerne berichten, wenn Einbau usw. abgeschlossen.

Es ist noch folgendes in Deutschland zu beachten:
Beim Einbau eines Diesel Partikelfilters muss der „Oxi-Kat“
(Vorkat) der hinter dem Turbolader sitzt erneuert werden. Der Oxi-Kat kostet bei der Firma Renault im Original ca. 800.- ¤.

Ich habe zwei Firmen gefunden die den Oxi-Kat in Deutschland baugleich anbieten:

Firma Simon Kozub
Pfarrstr. 27
38723 Seesen

Tel: 05384 / 90 76 91
Fax: 05384 / 90 76 92
Kosten 449.- ¤ plus Versand

Firma Autoteile Blackert & Schacht
Schippental 8
36251 Bad Hersfeld

Email: info@kfzteilehandel.de
Fax: 06621/ 795440
Kosten: 340.- ¤ plus 8.- ¤ Versand


Fördergeld zum Einbau des Partikelfilters gibt’s es vom Bund in der Höhe von 330.- ¤. Antrag bitte zu stellen beim

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Referat 433
Frankfurterstraße 29-35
65760 Eschborn
Tel: 06196 908-0

http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsfoerderung/pmsf/index. html

Oder Fragen direkt zur Förderung des Partikelfilter können unter der Telefonnr: 030 346465480 oder an die BAFA Hotline: www.bafa.de gestellt werden.
Der Antrag steht auf der website
www.pmsf.bafa.de zur Verfügung.

Viel Spaß und endlich freie Fahrt für Espace JE Fahrer


Espace JE /"the Race"
95kw/06.2002
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #200271 antworten auf 196223 ] Sun, 05 September 2010 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ete.herzberg ist gerade offline ete.herzberg
Beiträge: 92
Registriert: February 2009
Ort: herzberg im harz
Espace Freund

Hallo !

Ich habe den Partcelfilter von HJS ein Jahr im JE 2.2 DCI 2001 eingebaut bei mir mußte kein Oxikat gewechselt werden der Alte Kat rau? Partickelfilter rein daS wars.war dieses Jahr beim Tüv
alles bestens der Partcelfilter hat mit einbauen 615 Euro gekostet
minus der 350 Euro vom Finnanzamt der Betrag wird nicht ausgezahlt sonder mit der nächsten KFZ Steuer verrechnet

mit Freundlichen Grüßen
Werner aus den harz
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #205722 antworten auf 200271 ] Fri, 15 October 2010 19:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
anja35 ist gerade offline anja35
Beiträge: 4
Registriert: June 2010
Grünschnabel
Konnte mittlerweile den Partikelfilter erfolgreich einbauen, das Fördergeld des Bundes ist auch ohne Probleme eingetroffen. Anbei noch mal in Kürze die Informationen zum Einbau des Partikelfilters in Deutschland.

Partikelfilter in Deutschland am Besten kaufen bei Firma HJS
Partikelfilter in Österreich und Schweiz liefert die Firma Remus, der für Deutschland nicht zugelassen ist.

Einbau des Partikelfilters und den Oxikat über Kfz Werkstatt ohne TüV.
Laut HJS sollte der Oxikat nach 85.000 km oder nach 5 Jahren Laufzeit eingebaut werden.

Von HJS liegt ein Formular bei, die Werkstatt bestätigt damit den Einbau.
Das Formular bitte der Zulassungsstelle vorlegen um die grüne Plakette zu bekommen.

Wenn die Zulassungsstelle den Partikelfilter anerkannt hat, Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle stellen um das Fördergeld zu bekommen.

Wünsche Allen eine Gute Fahrt.


Espace JE /"the Race"
95kw/06.2002
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #207507 antworten auf 205722 ] Wed, 27 October 2010 08:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
der_tommy ist gerade offline der_tommy
Beiträge: 336
Registriert: September 2006
Alter Hase
anja35 schrieb am Fr, 15 Oktober 2010 19:31

...
Laut HJS sollte der Oxikat nach 85.000 km oder nach 5 Jahren Laufzeit eingebaut werden...



Moin moin,

da sich bei mir jetzt auch das Problem einer Umrüstung meines GJE 2.2dCi stellt, habe ich mich mal bei Freien- und Renaultwerkstätten umgeschaut.
Die einhellige Aussage ist, bei dieser Motorisierung und dem Einsatz des Kombikats (HJS) muss KEIN Oxikat gewechselt werden. Einfacher Grund: es gibt ihn nicht.
Damit kann man die Umrüstung für 700¤ bekommen, was bei einer Förderung von 330 durch den Bund ja fast schon wieder ein Schnäppchen ist...

Viele Grüße

tommy.


GJE 2.2dCi Bj. 11/00, 236TKm und sie fährt wieder......
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #207824 antworten auf 207507 ] Fri, 29 October 2010 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Freunde,

wir sind auch vom "Plakettentausch" betroffen, um weiter mobil sein zu können, da uns die Städte ab 2011/2012 sonst nacheinander aussperren werden.

Meine Informationen vom Freundlichen sind, dass es einen Oxidationskat im 2.2 dci (JE) gibt, dieser getauscht werden muss, wie es auf der Webseite von HJS auch beschrieben ist. Dies wird bei den meisten von uns der Fall sein.

Zitat
"Beim Einbau muss darauf geachtet werden, dass die vorgeschalteten Katalysatoren nicht älter als 5 Jahre sind, nicht länger als 80.000 km im Fahrzeug verbaut waren, sowie keine sichtbaren äußerlichen Mängel aufweisen."
Zitatende

Weiter meint mein Händler, dass die Aktion daher ziemlich teuer wird, brutto ca. 2.200 EUR abzüglich Rückerstattung vom Bund.

Wer hat den unter den Freuden Zugang zum Diadingens und kann mal das Abgasanlagenschema unseres Diesels als Bild ins Forum werfen, um das Thema ein für alle Male zu klären: lügen die Renaultwerkstätten, die uns den Oxidationskat vorgaukeln, was ich mir wirlklich nicht vorstellen will, oder gibt es ihn wirklich im JE 2.2 dci? Dann wird´s teurer...

Schöne Grüsse

Chris aus der Stuttgarter Ecke
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #207866 antworten auf 191506 ] Fri, 29 October 2010 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
der_tommy ist gerade offline der_tommy
Beiträge: 336
Registriert: September 2006
Alter Hase
Moin Chris,

also meine freie Werkstatt hat mir zerst die Info gegeben, das KEIN Oxikat im 2.2dCi wäre. Er hatte für die Recherche alle Infos aus der Zulassung. Trotzdem habe ich anschließend noch eine Anfrage beim Razz gemacht - gleiches Ergebniss und sogar noch 10¤ preiswerter als in der freien Werkstatt Wink
Das sind jetzt von zwei unabhängigen Stellen zwei gleiche Antworten - das sollte doch ausreichend sein???

Gruß

tommy.


GJE 2.2dCi Bj. 11/00, 236TKm und sie fährt wieder......
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #207896 antworten auf 207866 ] Sat, 30 October 2010 02:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ete.herzberg ist gerade offline ete.herzberg
Beiträge: 92
Registriert: February 2009
Ort: herzberg im harz
Espace Freund

hallo!

kann dieses nur bestätigen es gibt keinen Oxikat für den 2.2dci 95kw

viele Grüße aus den Harz Werner
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #208543 antworten auf 207896 ] Wed, 03 November 2010 12:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Madcom - Der Espaceprofi
Beiträge: 470
Registriert: December 2005
Ort: 34311 Naumburg / Hessen
Alter Hase
Hallo

Die Partikelfilter für den dCI JE0K haben wir am Lager .
Zur Zeit auch einen gebrauchten 3 Monate alten aus einem
Unfaller aus unserem Kundenkreis.

Gruß Euer Madcom


Espace-Haus-Madcom - Henschelstr.7b - 34311 Naumburg Tel. 05625 - 925577 KFZ-Meisterbetrieb & Zertifizierter Autoverwerter KFZ Sachverständiger
http://www.espacehaus.de
seid 1999 Espacehaus Madcom - über 2000qm Ersatzteilelager
Aktuelle Fahrzeuge : J638 Elia,J637 Quadra,Chevrolet Silverado Pickup 5,3l. mit LPG , JE0G Elia ,R21 Turbo - J637 Turbo - Audi V8 D11 3,6l. & 4,2l. - Audi A8W12 - Velsatis 3,5V6 LPG
J117/2000-1 Quadra , Murena 2,2S , J117 4x4 Turbo , J112 Bj.84 ,J637 Pikup, J11/13 Sanicar , Murena F4 2,2S


http://www.feelinggood24.de/rauchstopticker/ticker-75256.png
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #209822 antworten auf 191506 ] Thu, 11 November 2010 12:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
der_tommy ist gerade offline der_tommy
Beiträge: 336
Registriert: September 2006
Alter Hase
Mahlzeit,

mein GJE hat seit heute einen DPF (und die Werkstatt hat auch keinen Oxikat eingebaut Wink )

Viele Grüße

Tommy.


GJE 2.2dCi Bj. 11/00, 236TKm und sie fährt wieder......
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #211620 antworten auf 191506 ] Wed, 24 November 2010 07:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mueller aus Maintal ist gerade offline mueller aus Maintal
Beiträge: 30
Registriert: August 2010
Ort: Maintal
Espace Freund
Hallo an alle,

wir sind auch gerade dabei einen HJS Partikelfilter einbauen zu lassen. Das mit dem Oxikat auf der HJS Homepage hab ich auch gelesen. Für den Fall, das ein Oxikat tatsächlich getauscht werden müßte...wie muss ich denn der Zulassungsstelle nachweisen, dass ich den Oxikat getauscht habe?

-Einbaurechung?
-Kreuzchen auf den Einbaunachweiszettel von HJS?
-???

Gruß


Tschüss und weg...

Ingo

------------------------------------
2002-2010 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2001
2010-2012 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2002
2013-... GJK 2.0 DCI 127kW Bj.11/2010
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #211682 antworten auf 191506 ] Wed, 24 November 2010 12:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
der_tommy ist gerade offline der_tommy
Beiträge: 336
Registriert: September 2006
Alter Hase
Moin Ingo,

1. hat der 2.2dCi keinen Oxicad, damit brauchst Du auch nichts nachweisen.
Wenn er 2. einen hätte, würde die Werkstatt, in der Du den Umbau machen lässt, auf dem von ihr auszufüllenden Formular an der entsprechenden Stelle ein Kreuzchen machen.

Viel Erfolg

Tommy.


GJE 2.2dCi Bj. 11/00, 236TKm und sie fährt wieder......
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #211695 antworten auf 191506 ] Wed, 24 November 2010 13:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mueller aus Maintal ist gerade offline mueller aus Maintal
Beiträge: 30
Registriert: August 2010
Ort: Maintal
Espace Freund
Na dann...wunderbar Wink

Einen hätt ich dann noch:
Wenn ich einen Partikelfilter in meinen abgemeldeten Espace einbauen lasse...bekomme ich dann dieses Jahr noch den Zuschuss?
Oder muss die Tupperschüssel dazu angemeldet sein (zugelassen war sie bis vor kurzen auf mich)?

Gruß


Tschüss und weg...

Ingo

------------------------------------
2002-2010 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2001
2010-2012 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2002
2013-... GJK 2.0 DCI 127kW Bj.11/2010
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #212922 antworten auf 191506 ] Sat, 04 December 2010 11:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mueller aus Maintal ist gerade offline mueller aus Maintal
Beiträge: 30
Registriert: August 2010
Ort: Maintal
Espace Freund
Sodele...den Partikelfilter haben wir jetzt auch drin inkl. grüner Plakete. Laut unserer freien Werkstatt hat unser GJE einen Oxi-Kat drin gehabt. Erneuert haben wir ihn nicht und die Werkstatt hat "vergessen ;-)" in dem Vordruck entsprechendes zu streichen. Die Dame auf der Zulassungsstelle hat es ehe nicht interessiert.

Zu dem Thema: Zuschuss obwohl nicht angemeldet...wer lesen kann ist klar im Vorteil ...natürlich bekommt man den Zuschuss nur für ein angemeldetes Fahrzeug.

Embarassed


Tschüss und weg...

Ingo

------------------------------------
2002-2010 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2001
2010-2012 GJE 2.2 DCI 95kW Bj.2002
2013-... GJK 2.0 DCI 127kW Bj.11/2010
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #216080 antworten auf 191506 ] Thu, 30 December 2010 21:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bluetupperbox ist gerade offline Bluetupperbox
Beiträge: 4
Registriert: December 2010
Ort: Nordhessen
Grünschnabel
Hallo,

auch ich bin seit 2009 Besitzer der grünen Plakete für meinen Grand Espace 2,2 DCI Bj. 2002. Natürlich alles in Eigenleistung.....

1.) Oxi Kat wurde gegen einen neuen von Blackert&Schacht ersetzt.

2.) Als Partikelfilter habe ich einen HJS Filter eingebaut. Diesen finde ich sehr gut da dieser nun eine Halterung hat der den Auspuff zusätzlich hält.
Das Orginal war mir kurz hinter dem KAT abgebrochen und nur notdürftig wieder angeschweißt.(Wahrscheinlich wegen der Schwingungen des Dieselmotors.....)

Soderle nun wolt ich Euch noch ein Paar Fotos anhängen !

Gruß Bernhard

P.S. Ich lese schon seit längerem dies Forum hier, hatte mich bis dato aber noch nicht registriert !


Grand Espace JE 2.2 DCI 95kW Bj.2002 Privileg
Extras: Diesel Partikelfilter, 3 Glasdächer, Motor Tuning, 18" Renault F1 Alu Felgen mit 235/40 R18,
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #224489 antworten auf 216080 ] Sun, 13 March 2011 08:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4455
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Bluetupperbox schrieb am Do, 30 Dezember 2010 21:31

Hallo,

auch ich bin seit 2009 Besitzer der grünen Plakete für meinen Grand Espace 2,2 DCI Bj. 2002. Natürlich alles in Eigenleistung.....


Sehr schön. Und wie hast du es geschafft, das die Zulassungsstelle die Eigenleistung anerkennt?

--
Tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #224549 antworten auf 224489 ] Sun, 13 March 2011 16:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15549
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Na, Eigenleistung, nix Zulassungsstelle Very Happy Selbst ist der Photoshop..so eine kleine grüne Plakette....


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #224586 antworten auf 224489 ] Sun, 13 March 2011 21:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Na ganz einfach. Ich bin mit den mitgelieferten Papieren zum TÜV gefahren und der hat es in die Papiere eingetragen.

Gruß Blue Tupperbox
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #225132 antworten auf 224549 ] Fri, 18 March 2011 18:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4455
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Andreas aus Berlin schrieb am So, 13 März 2011 16:53

Na, Eigenleistung, nix Zulassungsstelle Very Happy Selbst ist der Photoshop..so eine kleine grüne Plakette....


Gruß, Andreas aB


Ach, ja... Obwohl ich den Lächler gesehen habe:

So ein selbstfabriziertes Dingens kann durchaus jeder herstellen.

Hiernach:

* Plaketten-Durchmesser: 80 Millimeter, schwarz umrandet,
* Strichdicke der Umrandung: 1,5 Millimeter
* Ziffer der Schadstoffgruppe: Höhe 35 Millimeter, Schrift DIN 1451
* Schriftfeld: 60 × 20 Millimeter
* Schrift: schwarz RAL 9005, lichtecht
* Plakettenfarbe: weiß RAL 9010, lichtecht
* lichtechte Farben der Untergründe
o Schadstoffgruppe 2: verkehrsrot, RAL 3020
o Schadstoffgruppe 3: verkehrsgelb, RAL 1023
o Schadstoffgruppe 4: verkehrsgrün, RAL 6024

Wobei schon das als Versuch der Urkundenfälschung nach StGB 267 ausgelegt werden kann, schon der Versuch ist strafbar.

An der bekannten Stelle aufgebracht dürfte bei Verkehrkontrollen der Tatbestand der Urkundenfälschung leicht feststellbar sein.

Zusammenfassend: Nicht nachahmenswert, da kein Kavaliersdelikt.

--
Tom


[Aktualisiert am: Fri, 18 March 2011 18:55]


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #225149 antworten auf 224586 ] Fri, 18 March 2011 21:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
treckertom ist gerade offline treckertom
Beiträge: 4455
Registriert: March 2009
Ort: Monheim a. Rh.
Guru

Gast schrieb am So, 13 März 2011 21:11

Na ganz einfach. Ich bin mit den mitgelieferten Papieren zum TÜV gefahren und der hat es in die Papiere eingetragen.

Gruß Blue Tupperbox


Sicher, das der TÜFF die Fahrzeugpapiere ändert?
Der TÜFF stellt mWn lediglich gegen Entgelt eine Einzelabnahme aus.
Diese ist entweder immer bei den Fahrzeugpapieren mitzuführen oder die Zulassungsstelle trägt gegen weiteres Entgelt die Bescheinigung in die Fahrzeugpapiere ein.

--
Tom


seit 4/2009 JK04D6 Dynamique (E2) 2.0 dCi 110 kW FAP von 4/2006 (Phase II), Grand mit 6-Gang-Handschaltung (PK4), Panorama-Glashubdach, Klima-, Klare-Sicht- und Handsfree-Pakete, Carminat Guidage Informé (BECKER SH3).
Ab und zu mit verfolgenden Knaus Cheers 500 TF
05/2015 2004er Mazda Premacy 2.0 96 kW
09/2008 - 05/2015 2000er Mazda 626 GF 1,9 74 kW
05/2008 - 09/2008 1993er Nissan Micra K10 1,2 40 kW
01/2000 - 04/2009 1999er Golf 4 TDI 66 kW
09/1995 - 01/2000 1988er Golf 2 Bistro Diesel 40 kW
10/1991 - 03/1992 1979er Buick Regal 301 in³ (4,9L)-V8
06/1983 - 09/1995 1982er Golf 1 CL Diesel 40 kW
suche Türrammschutz HR lackiert noir
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #225248 antworten auf 225149 ] Sat, 19 March 2011 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bluetupperbox ist gerade offline Bluetupperbox
Beiträge: 4
Registriert: December 2010
Ort: Nordhessen
Grünschnabel
Hallo,

ja aber sicher doch. War damals ein aufwasch mit dem TÜV erneuern und dieser Eintrag. Jedoch stimmt´s das es etwas gekostet hat. Jedoch das weis ich nicht mehr...


Grand Espace JE 2.2 DCI 95kW Bj.2002 Privileg
Extras: Diesel Partikelfilter, 3 Glasdächer, Motor Tuning, 18" Renault F1 Alu Felgen mit 235/40 R18,
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #268170 antworten auf 225248 ] Sat, 12 May 2012 16:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
So, hab da mal ne Frage...
Strafe, wenn man mit ner gelben Plakette in ne grüne Zone fährt sind ja 40 Euro und ein Punkt in Flensburg...
Ich hab ein Fahrzeug mit schweizer Kennzeichen. Bekomm ich trotzdem nen Punkt in Flensburg?
Wie sieht es mit dem Zuschuss für ausländische Fahrzeuge aus? Wird's wohl nicht geben oder?
An die schweizer Kollegen hier, gibt es in der Schweiz sowas ähnliches wie die Plakette bzw ne Bezuschussung, wenn man nen Filter einbauen lässt?
Grüße samaier
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #268253 antworten auf 268170 ] Sun, 13 May 2012 12:29 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Buhs je
Beiträge: 6054
Registriert: September 2007
Ort: Full Metal Village
Guru
Gast schrieb am Sa, 12 Mai 2012 16:20

So, hab da mal ne Frage...
Strafe, wenn man mit ner gelben Plakette in ne grüne Zone fährt sind ja 40 Euro und ein Punkt in Flensburg...
Ich hab ein Fahrzeug mit schweizer Kennzeichen. Bekomm ich trotzdem nen Punkt in Flensburg?
Wie sieht es mit dem Zuschuss für ausländische Fahrzeuge aus? Wird's wohl nicht geben oder?
An die schweizer Kollegen hier, gibt es in der Schweiz sowas ähnliches wie die Plakette bzw ne Bezuschussung, wenn man nen Filter einbauen lässt?
Grüße samaier



Moin!

Soweit ich weiß, werden -wenn keine Punkte vergeben werden können- die Geldstrafen verdoppelt.

Grüße
Buh


VW Touareg V6 TDI

www.seenotretter.de

Man möge auf mich warten und sich meiner erfreuen, wenn mein Auto und ich belieben, das Ziel zu erreichen.

Ex: GLK V6 dCi Initiale -> Tot dank Renault-Service
Ex: Land Rover Discovery 3 V8
Ex: GJE V6 24v Initiale
Ex: Avantime 2.0T Dynamique
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #306025 antworten auf 195665 ] Wed, 14 August 2013 11:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Iceman ist gerade offline Iceman
Beiträge: 97
Registriert: April 2006
Ort: Düsseldorf
Espace Freund
Moro

Den HJS-Kat hab ich mir auch vor 2 Monaten verbauen lassen...

da ich leider am Rand aber mitten drin in der umweltbeunrihigten Zone bin motz motz

[Aktualisiert am: Wed, 14 August 2013 11:04]


Laitoja pitkin ylös ja nopeat ratkaisut

2002er Grand Espace 2.2dci 310TKM
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326111 antworten auf 306025 ] Wed, 11 June 2014 10:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lemon339 ist gerade offline lemon339
Beiträge: 64
Registriert: July 2009
Ort: Mitteldeutschland
Espace Freund
Hallo,

hänge mich hier mal an, da es um das gleiche Thema geht. Ich habe genau diesen JE, letztes Modell "The Race". Fahrzeug ist derzeit außerhalb der EU zugelassen, ich bekomme die dt. Papiere aber wieder und würde den Wagen gern weiter nach Rückkehr nach D nutzen. Nur brauche ich dazu eine grüne Plakete. Bin erstaunt, dass es grundsätzlich möglich ist. Einen KAT mein JE schon nicht mehr, da ist nur noch ein Vorschalldämpfer, hat hier keinen interessiert.
Woher kann ich nun ein Gesamtsystem beziehen bzw. wo in D kann ich den Einbau machen lassen? Wird der Filter überhaupt noch angeboten? Konnte auf Anhieb keinen Anbieter ausfinding machen. Gibt es mehr als einen Anbieter?
Ist der Filter irgendwie geregelt, d.h. muss noch mehr außer Einschweißen gemacht werden?
Wie läuft die Abnahme durch den Tüv, muss die Werkstatt etwas bestätigen oder reicht ein Schrieb des Herstellers und der eingebaute Filter als Nachweis aus? Die Frage zielt darauf, ob ich den Einbau auch außerhalb Ds machen lassen kann.

Vielen Dank schon mal!
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326123 antworten auf 326111 ] Wed, 11 June 2014 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
lemon339 schrieb am Wed, 11 June 2014 10:18

Hallo,

hänge mich hier mal an, da es um das gleiche Thema geht. Ich habe genau diesen JE, letztes Modell "The Race". Fahrzeug ist derzeit außerhalb der EU zugelassen, ich bekomme die dt. Papiere aber wieder und würde den Wagen gern weiter nach Rückkehr nach D nutzen.


Stimmt der Motorcode mit G9T 710? oder G9T 642

Zitat:

Nur brauche ich dazu eine grüne Plakete. Bin erstaunt, dass es grundsätzlich möglich ist. Einen KAT mein JE schon nicht mehr, da ist nur noch ein Vorschalldämpfer, hat hier keinen interessiert.
Woher kann ich nun ein Gesamtsystem beziehen


Woher ist egal.
Fahnde nach HJS 93231182
Oder der EAN 4012588318237
Der Oxisdations-Katalysator müsste sicher älter als 5 Jahre sein ODER hat mehr als 80 Mm Fahrleistung?
Dann muss der auch erneuert werden.

Zitat:

bzw. wo in D kann ich den Einbau machen lassen?


Jede Werkstatt. Die muss den fachgerechten einbau bestätigen.

Zitat:

Wird der Filter überhaupt noch angeboten? Konnte auf Anhieb keinen Anbieter ausfinding machen. Gibt es mehr als einen Anbieter?


HJS war der erste, der mir einfiel.
Zitat:


Ist der Filter irgendwie geregelt,


Nein.

Zitat:

d.h. muss noch mehr außer Einschweißen gemacht werden?


Nein. Einbauen und gut.
Neu muss gar nichts geschweisst werden.
Ok, die Altteile müssen ggf. abgebrannt werden...

Zitat:

Wie läuft die Abnahme durch den Tüv, muss die Werkstatt etwas bestätigen


Kommt darauf an. Wenn die Werkstatt bestätigt, das sachgerecht eingebaut zu haben und dem Teiledsatz eine allgemeine Betriebserlaubnis beiliegt, muss das mMn nur noch bei der Zulassungsstelle eingetragen werden.
Aber recherchiere das Procedere besser selbst.
Und ob die Nachrüstung noch staatlich gefördert wird.
Sieht http://www.bafa.de/bafa/de/weitere_aufgaben/pmsf/ hiernach nicht so aus.

Zitat:

oder reicht ein Schrieb des Herstellers und der eingebaute Filter als Nachweis aus?


der ist darüber hinaus nötig.

Zitat:

Die Frage zielt darauf, ob ich den Einbau auch außerhalb Ds machen lassen kann.


Keine Ahnung.


Zitat:

Vielen Dank schon mal!


Gerne
--
Tom

[Dies war ein Beitrag von "treckertom" Wink
Einen (1) Link repariert]- Mika -

[Aktualisiert am: Thu, 12 June 2014 00:26] vom Moderator

Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326307 antworten auf 326123 ] Sun, 15 June 2014 00:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lemon339 ist gerade offline lemon339
Beiträge: 64
Registriert: July 2009
Ort: Mitteldeutschland
Espace Freund
Vielen Dank zunächst für die Antwort!

Zitat:


Stimmt der Motorcode mit G9T 710? oder G9T 642

G9T 710

Zitat:


Der Oxisdations-Katalysator müsste sicher älter als 5 Jahre sein ODER hat mehr als 80 Mm Fahrleistung?
Dann muss der auch erneuert werden.



Ha, das ist ja interessant. Ich bin mir im Unklaren, welches Teil jetzt gemeint sein kann. Schaue ich unters Auto, dann ist am Krümmer ein Rohr angeschraubt, an dem normalerweise der _eine_ Kat steckt. Dann kommt in der Mitte des Autos ein normaler Schalldämpfer und hinten noch ein Topf.
Schau ich in Dialogys, dann ist's dort auch nicht anders. Artikelnummer des Kats ist dort 6025411752

Was ist dann der "Oxidationskat" ? Ist das noch etwas anderes, unsichtbares?

Bei HJS geht die Verwirrung weiter:

http://web1.carparts-cat.com/default.aspx?230=1&34=0,100 004,100318&36=4339&35=0&32=15054&14=1&10 =B939F7E9898F4EA9B3396F8BC24F082D299001&12=130

Da gibt es den Original-DPF CityFilter, der Kat und Partikelfilter beinhaltet und für rund das Doppelte das Kombipaket - das, tja, Kat und Partikelfilter beinhaltet.

Könnte mir jmnd erklären, wozu es das Kombipaket braucht, wenn es doch nur einen Kat gibt?

Zitat:

Ok, die Altteile müssen ggf. abgebrannt werden...


Was heißt das, abbrennen? Dh säubern? Die Rohre bzw. Dichtungsstellen von Verkokungen?
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326324 antworten auf 191506 ] Sun, 15 June 2014 12:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel2615 ist gerade offline daniel2615
Beiträge: 68
Registriert: January 2014
Ort: Reicholzheim
Espace Freund
Hallo,

nach dem Turbo , Vorkat ( OxiKat) Genau nach dem Turbo!! dann Unterflurkat dann Mittelschalldämpfer und zum Schluß Endschlalldämpfer.

Durch den Partikelfilter (Kombi HJS) wird der Unterflurkat ersetzt,
Der OxiKat (gleich am Turbo) Sollte darf nicht mehr alst 80 tkm gelaufen oder 5 Jahre alt sein, sonst ist dieser zusätzlich zu ersetzen crazy

Dann Anbauabnahme, Umschlüsselung um über ne grüne Plakette freuen. Gröhler Gröhler Gröhler

PS. Mein HJS DPF liegt seit nem halben Jahr wieder in der Garage, den Filtern tut der nicht wirklich Gröhler , Nun wieder Ersatzrohr eingebaut, und wieder über Leistung freuen und nen Liter weniger Verbrauch Very Happy

Gruß Daniel


Renault Espace JE 2.2 dci THE RACE
Bj 05/2002
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326325 antworten auf 191506 ] Sun, 15 June 2014 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lemon339 ist gerade offline lemon339
Beiträge: 64
Registriert: July 2009
Ort: Mitteldeutschland
Espace Freund
Vielen Dank, es geht also um den Vorkat!
Sehr interessant! DPF schluckt also Leistung und erhöht dadurch Verbrauch. Ist verständlich, denn es ist ein zusätzlicher Widerstand im Abgasweg.

Mhh, wird denn bei der AU eigentlich ermittelt, ob der Partikelfilter überhaupt noch richtig tut?

Und die 5 Jahre Alter bzw. 80Mm kann man dem Vorkat vermutlich auch nicht ansehen, oder? Das wären dann nämlich noch mal Kosten in Höhe von 300 EUR.

Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #326341 antworten auf 191506 ] Sun, 15 June 2014 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel2615 ist gerade offline daniel2615
Beiträge: 68
Registriert: January 2014
Ort: Reicholzheim
Espace Freund
Grüße ,

bei der AU wird nicht gemessen ob der DPF noch tut oder nicht, allein beim TÜV wird geschaut ob der DPF vorhanden ist.

Den Wechsel des Oxi(Vorkat) wird bei der Einbaubestätigung angegeben. Es muss also eine Werkstatt deines Vertrauens dies bestätigen auf einem beigefügten Formular ob der Kat gewechselt wurde, auf Grund des Alters / Laufleistung.
Diese Vorgabe ist von HJS. Ob dir die Werkstatt den nun einbaut oder nicht, steht auf einem anderen Blatt Papier Very Happy .

Meine Persönliche Meinung, der Nachrüstfilter verdient eigentlich den Namen nicht, da man ausser geringfügig weniger Ruß, und ner grünen Plakette und nen paar Euro an Steuer nur Nachteile hat.

Den Leistungsverlust (nicht unerheblich!!) , Mehrverbrauch ca 1 Liter/ 100Km. Und unter Volllast, nach gemütlichen Umherfahren, sieht der Hintermann auch nix mehr.

Nach entfernen meines DPF ,zog ich sprichwörtlich den Stopfen aus dem Ars... Very Happy

Mann bedenke wo kein Rauch da kein Feuer! Cool

Wie gesagt personliche Meinung

Grüße Daniel


Renault Espace JE 2.2 dci THE RACE
Bj 05/2002
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #329079 antworten auf 195665 ] Mon, 18 August 2014 11:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Kannst du mir eventuell die Papiere von den Partikelfilter schicken ?
Re: Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002 [message #354247 antworten auf 329079 ] Tue, 08 December 2015 12:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7792
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
es sei am Rande darauf hingewiesen, dass -wenn der DPF eingetragen ist- dieser auch vorhanden sein muss. Ist er das nicht, erlischt erstens die Betriebserlaubnis (wie beim Fahren mit einer nicht eingetragenen Gasanlage) und zweitens macht man sich der Steuerhinterziehung schuldig (als wenn man den KAT ausbaut).

Beides sind -wenn es rauskommt- keine Kavaliersdelikte!

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Espace 2,2 td KFZ Steuer - Partikelfilter [message #359812 antworten auf 191506 ] Tue, 16 February 2016 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehen
der heckendalheimer ist gerade offline der heckendalheimer
Beiträge: 17
Registriert: October 2006
Ort: Heckendalheim
Espace Freund
Hallo,
wollte mal nachfragen ob es einen Umrüstsatz für o.g. Espace gibt.

Minderung der KFZ Steuer oder was kann ich tun?..

Danke der Heckendalheimer
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:ACHTUNG beim Starthilfegeben!
Nächstes Thema:Motorlaufzeit - 16V
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Thu Sep 20 15:46:49 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01970 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software