Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » Tuning & Modifikationen » Leistung & Fahrwerk » Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen
 
Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304148] Fri, 19 July 2013 10:50 Zum nächsten Beitrag gehen
M_aus_H
Beiträge: 29
Registriert: January 2012
Espace Freund
Servus,

ich trage mich mit dem Gedanken, zwecks Leistungsgewinn einen 3.0 oder 24v aus dem JE in meinen J638 einzubauen. Am liebsten nat. etwas mit Kette.



1. Wer hat dazu Erfahrungen beizutragen?

2. Wer hat einen Motor uebrig?

Vielen lieben Dank & sonnige Gruesse

Marc
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304150 antworten auf 304148 ] Fri, 19 July 2013 11:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 4962
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
Hallo Marc

wie willst du das mit dem Getriebe und den Antriebswellen lösen?

Oder willst du nur den Motor umbauen?

Jetzt hast du den längst, der JE hat den Quer eingebaut.
Passt der Motor auf das J63 Getriebe?

VG
Alex

[Aktualisiert am: Fri, 19 July 2013 11:23]


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304159 antworten auf 304148 ] Fri, 19 July 2013 12:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
palladiumSFF ist gerade offline palladiumSFF
Beiträge: 391
Registriert: August 2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Hallo,

von dem Motor im J638 solls auch ne 24V-Version geben im Citroen XM und im Peugot 605.

So einer währe wahrscheinlich einfacher in den J638 zu bauen als ein V6 24V aus dem JE (L7X), weil das ist ein komplett anderer Motor als der V6 12V im J638 und im JE.

Gruß Lukas


J637 2,2L , Schaltgetriebe , Klimaanlage
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304160 antworten auf 304159 ] Fri, 19 July 2013 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
servus
diesen motor gibt es auch als 3l 24v im volvo 760 bzw 960 II
hat in dem fall aber 204 pferdchen bzw elche! und hat auch keine kette sondern ZR.und diesen motor gabs nur in verbindung mit automatik AW 71. den motor gibts auch als 12v mit 179 ps ebenfalls in diesen volvos verbaut aber auch als schalter
mfg mario

[Aktualisiert am: Fri, 19 July 2013 12:38]


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304163 antworten auf 304148 ] Fri, 19 July 2013 13:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1708
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Moin,

war der 204PS-Motor im Volvo ein Reihensechser 24V?

Den Renault 24V könnte man bestimmt über einen extra angefertigten Adapter ans Getriebe bekommen, allerdings hat der einen Zahnriemen und könnte auch erheblich mehr Bauhöhe haben, da die Zylinderbänke in einem Winkel von 60° zueinander stehen.

Der 163PS V6 von JE oder Laguna sollte da schon wesentlich problemloser passen, allerdings ist der Leistungszuwachs nicht so enorm.

Ich habe mir auch schonmal überlegt einen VW Bulli zu kaufen, der schon auf ein UN1-Getriebe umgebaut ist um mir einen R25 TDI zu bauen. Very Happy
Lustigerweise werden auch viele VW T3 TDI mit grüner Plakette angeboten.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304192 antworten auf 304148 ] Fri, 19 July 2013 22:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3623
Registriert: January 2006
Guru
Hallo der L7x wird definitiv nicht passen ausser man ändert noch die Getriebeglocke.
Den Besagten 24v Motor gibt's im Peugeot 605 und im Cit XM.
Ab 95 oder 96 nochmals mit verbesserten Ventilschaftführungen.
http://i96.photobucket.com/albums/l192/fastcomfort/motorblok 001f.jpg
Gruss
Alexander


Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304202 antworten auf 304192 ] Fri, 19 July 2013 23:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7513
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
bei den V6-Motoren gibt es unabhängig von der EInbaulage zwei Konstruktionen:

- Der alte PRV-Motor (PRV = Peugeot, Renault, Volvo) mit 90° Zylinderwinkel. Die letzte Ausbaustufe bei Renault war der 3.0-12V mit 167 PS in Laguna, Safrane und JE. Den kann man ohne ALLZU großen Umbau-Aufwand in einen J638 einbauen (Malermeister hat das im J63-Bereich letztes Jahr mehr oder minder dokumentiert), Kupplung und Getriebe bleiben vom 2,9L-Original an Bord.
Die stärkste Version dieses Motors war der 2,5L-Turbo im R25 Phase 2 mit 205 PS - mit gekühltem Turbolader ÜBER dem Motor. Der passt so NICHT in den J63, da ist das Armaturenbrett im Weg!

Der PRV-Motor (oder Euro-V6) kam wie oben beschrieben außerdem bei den anderen Herstellern auch mit einem 24V-Zylinderkopf und 200 PS (zumindest beim Citroen XM) zum Einsatz. Ob dieser 24V-Kopf unter die normale J63-Haube passt, weiß ich nicht! Ob der Anschluss zum UN1-Getriebe passt - weiß ich auch nicht. Falls ja sollte man sich die (seltene R25-)Turbo-Ausführung dieses Getriebes besorgen, das aufgrund seiner anders gehärteten Zahnräder das Drehmoment besser verkraftet - und zudem noch länger übersetzt ist.

Der spätere 3.0 24V im JE ist eine völlig andere Motorkonstruktion mit 60° Zylinderwinkel - also weniger breit, dafür eher etwas höher. Der Motor kam bei Citroen, Peugeot und Renault zum Einsatz - und das immer im Quereinbau. Ein passendes Getriebe für Längseinbau dürfte sich also eher schwerlich finden lassen.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304209 antworten auf 304148 ] Sat, 20 July 2013 00:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3623
Registriert: January 2006
Guru
Hallo Uli, das war Maik aus Uedem der hat von mir nen Safrane Motor bekommen.
Ich habe vor einigen Wochen noch mit Ihm gemailt über Facebook.
Um den in einem J638 zu bauen muss viel umgebaut werden.
Die Halterungen sitzen an der Blockverstärkung, Heisst Ölwanne und Blockverstärkung müssen umgebaut werden.
Ebenso die Ausgleichswelle entfernt werden.
Deswegen musste Maik dann nochmal die Kopfdichtung erneuern.
Aber jetzt ist er sehr zufrieden mit den 170 Ps im J638.
Stirn Deckel muss auch umgebaut werden.
Genauso Wasserpumpe.
Generell ist es kein Problem nen anderen Motor in den J63 einzubauen. die VW Bus Fahrer bauen da ja auch alles dran.
Ich kenn sogar einen der hat nen Audi v8 Motor ans Un1 Getriebe angebaut.
Auch nen Audi Turbomotor ist schon dabei gewesen.
der hatte 400 Ps.
Aber ist eben alles eine frage des Geldes.
Und ob man dann nicht dahergehen kann und sich für weniger Geld nen M5 kauft um damit schnell zu fahren.
Da ist dann wenigstens alles dafür ausgelegt.
Nach meinem Kenntnisstand hat das Getriebe aus dem D500 nur eine längere Übersetzung.
Da hat mal einer nen Gerücht in die Welt gesetzt um sich wichtig zu machen.
Genauso wie beim Jc5 Getriebe speziell gehärtete Zahnräder drin sein sollen.
Der T3 Bus mit V8 Motor fährt ganz normal mit einem R25 Getriebe rum. Das habe ich aus einem 2,8liter R25 ausgebaut.



Gruss
Alexander

[Aktualisiert am: Sat, 20 July 2013 00:07]


Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304213 antworten auf 304148 ] Sat, 20 July 2013 00:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
palladiumSFF ist gerade offline palladiumSFF
Beiträge: 391
Registriert: August 2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter Hase
Und das hier ist der Thread dazu:

http://www.espace-freunde.net/for/index.php/t/41313/

Gruß Lukas


J637 2,2L , Schaltgetriebe , Klimaanlage
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304231 antworten auf 304163 ] Sat, 20 July 2013 12:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
Boguslaw schrieb am Fr, 19 Juli 2013 13:58

Moin,

war der 204PS-Motor im Volvo ein Reihensechser 24V?


MfG
Boguslaw



servus
nein kein reihensechser sondern ein V -motor !
Baugleich mit den PSA-motoren da von denen mitentwickelt.steht halt nur volvo auf dem ventildeckel!
der motor ist aber auch längs eingebaut wie beim espace j638
mfg mario


der darauf gekommen ist weil es auch einen 120ps 2l motor von Psa gibt welcher im 740er volvo verbaut ist


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304233 antworten auf 304202 ] Sat, 20 July 2013 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
Classic Uli schrieb am Fr, 19 Juli 2013 23:28

Moin,
bei den V6-Motoren gibt es unabhängig von der EInbaulage zwei Konstruktionen:

- Der alte PRV-Motor (PRV = Peugeot, Renault, Volvo) mit 90° Zylinderwinkel. Die letzte Ausbaustufe bei Renault war der 3.0-12V mit 167 PS in Laguna, Safrane und JE.
Der PRV-Motor (oder Euro-V6) kam wie oben beschrieben außerdem bei den anderen Herstellern auch mit einem 24V-Zylinderkopf und 200 PS (zumindest beim Citroen XM) zum Einsatz. Ob dieser 24V-Kopf unter die normale J63-Haube passt, weiß ich nicht!

Schöne Grüße
Uli


servus noch mal
bei volvo ebenfalls mit 24v kopf und 204 ps und als 12v mit 179ps
mfg mario


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304236 antworten auf 304231 ] Sat, 20 July 2013 13:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1708
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
mario aus Pf. bei La schrieb am Sa, 20 Juli 2013 12:12

Boguslaw schrieb am Fr, 19 Juli 2013 13:58

Moin,

war der 204PS-Motor im Volvo ein Reihensechser 24V?


MfG
Boguslaw



servus
nein kein reihensechser sondern ein V -motor !
Baugleich mit den PSA-motoren da von denen mitentwickelt.steht halt nur volvo auf dem ventildeckel!
der motor ist aber auch längs eingebaut wie beim espace j638
mfg mario


der darauf gekommen ist weil es auch einen 120ps 2l motor von Psa gibt welcher im 740er volvo verbaut ist



Hallo,

also Wikipedia sagt, dass mit dem 960 ein von Volvo selbst entwickelter Reihensechser zum Einsatz kam.
Dieser Reihensechser hatte dann auch genau 204PS, das weiß ich weil ein Arbeitskollege mal soeinen hatte.

Aber um das Thema mal etwas weiter zu bringen, wenn man wirklich Leistung haben will, dann muss man schon einen Venturi schlachten. Wink

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304237 antworten auf 304236 ] Sat, 20 July 2013 13:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
servus
dann hab ich ne falsche info!

mfg mario

[Aktualisiert am: Sat, 20 July 2013 13:37]


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304271 antworten auf 304148 ] Sun, 21 July 2013 09:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 4962
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
Moin zusammen

okay mehr Leistung um z.B. einen Wohnwagen zu ziehen aber was bringt es ansonsten?

Ich fahre um zu sparen mit Gas, was aber auch nur dann was bringt wenn ich Gemütlich mit 100km/h über die Autobahn dahin gleite.

VG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304283 antworten auf 304148 ] Sun, 21 July 2013 11:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1708
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Hallo,

wäre es nicht auch möglich auf eine reine Heckantriebsarchitektur umzubauen?

Zumindest beim JE wäre genug Platz unterm Auto, nur der Fahrwerksrahmen hätte etwas gestört.

Die Hinterachse gibt's für den J63 ja sogar schon.

Man könnte dann schön einen V8-Ami-Van als Basis nehmen, dann passen die 90° Zylinderbankwinkel wieder. Wink

Ich glaube im Laguna Forum hat mal jemand einen R19 Chamade erst aufwendig zum Zweitürer umgebaut und später wollte er ihn dann auf V8 umbauen.
Für den V8 Umbau hat der den ganzen R19 samt Anpassung an den Radstand auf den Rahmen eines Ami-Schlittens gestellt, das Projekt ist wohl nie fertig geworden.

Wie ich finde sah der R19 nach den ganzen Karosserieanpassungen leider genauso aus wie ein BMW 3er Coupé (E36).
Der E36 als Coupé ist jetzt kein schlechtes Auto gewesen, immerhin war er 1993 Europas Auto Nr.1 zusammen mit dem Safrane. Wink
Ein E36 ist aber irgendwie doch Massenware und das ganze wurde dem enormen Umbauaufwand nicht gerecht.

Ein Solcher Umbau dürfte doch bei einem Espace aufgrund des höheren Fahrzeugbodens und der hinteren Starrachse doch wesentlich einfacher sein.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304289 antworten auf 304283 ] Sun, 21 July 2013 12:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7513
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Hallo Boguslaw,
wenn "Quadra-Hinterachse" und "Heckantrieb", dann doch ein Unterflur-Elektromotor. Alles andere ist gestern und wird den Espace als "Auto von morgen" nicht gerecht.

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304298 antworten auf 304289 ] Sun, 21 July 2013 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
servus

einen solchen umbaugedanken hatte ich auch schon.aber mangels gelegenheit bzw möglichkeit wieder verworfen
ich hatte mir vorgestellt einen 2,3 4zylinder turbomotor(serie 165ps bei 0,7bar. mit grösserem lader und angepasster druckdose ca 230ps bei 1,2bar ladedruck) aus nem volvo einzubauen.aber dann entweder mit reinem heck oder 4x4 antrieb.bin mir aber nicht sicher ob das quadragetriebe an den volvomotor passt.
deshalb schwirrt mir das noch so im kopf rum.
mfg mario

[Aktualisiert am: Sun, 21 July 2013 12:56]


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304299 antworten auf 304148 ] Sun, 21 July 2013 12:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1708
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
Hi,

wenn schon Elektroantrieb, dann nur als Hybrid mit einem Differential statt eines Getriebes zwischen Verbrennungsmotor und Antriebsachse.

Verbrennungsmotor an einer "Antriebsseite", Achse an der anderen und an der Außenverzahnung ein Elektromotor/Generator, er je nach Drehrichtung den Antrieb unterstützt, als Reibungslose Kupplung/Drehmomentwandler die Akkus lädt und über die Motorbremse zusätzlich Bremsenergie zurück gewinnt.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304300 antworten auf 304298 ] Sun, 21 July 2013 12:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boguslaw ist gerade offline Boguslaw
Beiträge: 1708
Registriert: January 2009
Ort: Neumünster
Espace-Verrückter
mario aus Pf. bei La schrieb am So, 21 Juli 2013 12:55

servus

einen solchen umbaugedanken hatte ich auch schon.aber mangels gelegenheit bzw möglichkeit wieder verworfen
ich hatte mir vorgestellt einen 2,3 4zylinder turbomotor(serie 165ps bei 0,7bar. mit grösserem lader und angepasster druckdose ca 230ps bei 1,2bar ladedruck) aus nem volvo einzubauen.aber dann entweder mit reinem heck oder 4x4 antrieb.bin mir aber nicht sicher ob das quadragetriebe an den volvomotor passt.
deshalb schwirrt mir das noch so im kopf rum.
mfg mario


Für Getriebe kann man doch immer eine Adapterplatte bauen, ein UN1 wird ja wohl auch nicht vom Werk an alle möglichen VW/Audi-Motoren passen.
Selbst mein PK1 im alten JE hatte eine Adapterplatte für den 2.2 dCi-Motor.

MfG
Boguslaw


2005er GJK INITIAL 2.2 dCi, noch 2001er GJE PRIVILEG 2.2 dCi, 2001er Clio EXPRESSION 1.2, 1990er R25 V6 BACCARA, 1989er R25 V6 INJECTION, 2x 1989er R25 Turbo-DX, 1983er VW T3
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304309 antworten auf 304298 ] Sun, 21 July 2013 15:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7513
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
mario aus Pf. bei La schrieb am So, 21 Juli 2013 12:55

servus

einen solchen umbaugedanken hatte ich auch schon.aber mangels gelegenheit bzw möglichkeit wieder verworfen
ich hatte mir vorgestellt einen 2,3 4zylinder turbomotor(serie 165ps bei 0,7bar. mit grösserem lader und angepasster druckdose ca 230ps bei 1,2bar ladedruck) aus nem volvo einzubauen.aber dann entweder mit reinem heck oder 4x4 antrieb.bin mir aber nicht sicher ob das quadragetriebe an den volvomotor passt.
deshalb schwirrt mir das noch so im kopf rum.
mfg mario


Hallo Mario,
wie Boguslaw schon andeutete ist das UN1-Getriebe der Dreh- und Angelpunkt - das passt nämlich zu den alten Volvo V6 bis ca. Baujahr 1990. Damals hat Volvo nämlich den gleichen PRV-Motor verbaut wie wir ihn aus dem J638 kennen.

Wenn mit dem Fünfzylinder das gleiche Getriebe verbaut wurde wie beim V6, dann sollte die Adaption mit Serienteilen möglich sein.

Schöne Grüße
Uli


P.S:
Der Renault 21 Turbo-Motor (4 Zylinder, J7R) hat serienmäßig 175 PS, läßt sich aber per Dampfrad auf weit über 200 PS "aufblasen". Rettbewerbsversionen (für Eisspeedway) kamen auf über 400 PS, allerdings mit modifizierten mechanischen Bauteilen...
Die Kraftübertragung erfolgte übrigens mit dem UN1-Getriebe.


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #304325 antworten auf 304309 ] Sun, 21 July 2013 17:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
mario aus Pf. bei La
Beiträge: 802
Registriert: February 2013
Ort: Pfeffenhausen bei Landshut
Espace-Verrückter
servus
was ich weiss ist das bei den volvos bis 8.89 das m46 getriebe(4gang mit overdrive)und ab 9.89 das m47 (5gang)verbaut wurden.dann gab es noch automaten(aw 70/71)diese sind aber uninteressant weil genau so anfällig wie die renaultautomaten.
ab modellwechsel 1993 wurden verbesserte getriebe (m 90) verbaut.
ich würde ,wenn,einen 2,3 l 4zylinder turbomotor nehmen(ist der sogenannte Red-block) mit dem m90 getriebe und der quadra-achse.
sprich ich würde einen reinen heckantrieb bauen.da ich aber nicht die möglichkeit dazu habe(werkstatt/hebebühne)bleibt es ein hirngespinst!!!
Die red-blocks werden in Schweden mit bis zu 1500ps gefahren.
Der 5-zylinder(volvo 850) wird in schrauberkreisen White-block genannt und ist lange nicht so haltbar wie der red-block(volvo 740-940).deswegen bevorzuge ich den 4zylinder.
mfg mario


Volvo 850 2,0 20V Turbo ez. 6/94
Volvo 850 2,3 20v Turbo ez. 4/94
RENAULT Twingo 1.2 ez 93
Espace fahren macht süchtig.
Re: Neuer Motor fuer J638 - 3.0 oder desgl. gesucht [message #307983 antworten auf 304148 ] Thu, 12 September 2013 22:06 Zum vorherigen Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3623
Registriert: January 2006
Guru
Hallo, die suche nach einem Motor hat ein ende.
Heute hat der J638 von Drengenberg nach über 4 Jahren standzeit neuen Tüv bekommen.
Au mit Bestwerten bestanden.
Dann bis Samstag Marc.
Gruss
Alexander




  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen
Vorheriges Thema:Ecco Tuning
Nächstes Thema:Leistungssteigerung am 2.0 Espace JE
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Apr 21 11:34:35 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.01901 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software