Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Drehbare Sitze
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
 
Drehbare Sitze [message #139152] Mon, 16 February 2009 08:51 Zum nächsten Beitrag gehen
waldehugo
Beiträge: 23
Registriert: January 2009
Espace Freund
Hallo
Kann man bei jeder Austattung die Vordersitze drehen.
m.f.g conny
Re: Drehbare Sitze [message #139162 antworten auf 139152 ] Mon, 16 February 2009 12:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Michael J.-GJK ist gerade offline Michael J.-GJK
Beiträge: 350
Registriert: January 2006
Ort: Gaggenau
Alter Hase
Hallo Conny,

ein eindeutiges "nein". Dieses Extra gab es beim JK nur noch gegen Aufpreis in der Phase 1 (bis Baujahr April 2006). Ob der Initiale das dabei hatte weiß ich nicht auswendig.

Da die Armlehnen beim Drehen entfernt werden müssen ist das ganze sowieso etwas umständlich in der Bedienung.

Beim Phase II ist dieses Extra entfallen.

Gruß Michael


GJK 2.0dci 150PS Privilege mit vielen Extras seit 14.06.2006, am 27.04.2017 mit 194.000km verkauft
GJK 1.9dci Privilege (05.04-06.06)
JEK 2.2dci Expression 05.01 (05.02-05.04)
J63 V6 RXE 05.91 (12.95-04.02)

Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)
Re: Drehbare Sitze [message #139197 antworten auf 139152 ] Mon, 16 February 2009 15:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
darkover ist gerade offline darkover
Beiträge: 34
Registriert: August 2006
Ort: Kleve
Espace Freund
Hallo alle zusammen,
kann man die drehbaren Sitze auch nachrüsten?
Ich habe einen Jk Phase I und fände das gerade bei Tagesausflügen oder langen Urlaubsfahrten genial.
Vielen Dank vorab
Heike
Re: Drehbare Sitze [message #139228 antworten auf 139152 ] Mon, 16 February 2009 18:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
aaape ist gerade offline aaape
Beiträge: 1390
Registriert: March 2006
Ort: Augsburg
Espace-Verrückter
Moin Heike,

hm mit viel Geld wirst Du das sicher machen können. Dazu muss mindestens die Sitzkonsole ausgetauscht werden. Bei den Reno-Erstatzteilpreisen würde ich das mal mit 200¤ pro Konsole angeben.
Dann brauchst Du noch die Werkstatt die das einbaut, da unterm Sitz mindestens die Airbaglkabel langlaufen. Die mögen das Drehen meist net so.

Und zum Schluss: Ich hatte das Feature 8Jahre im JE. Und ich habe es höchstens 10x benutzt. Es bringt einfach nix. Bis man am Parkplatz das umgewurschtelt hat, kann man "normal" 10x Rast machen. Und dann tut man sich beim einsteigen schwer, der Fahrer muss unmöglich sitzen, da er das Lenkrad im Rücken hat und die Beinfreiheit und Beinhaltung ist übel, da die Fahrersitze wesentlich niedriger sind als die hinteren. Außerdem streckt man sich gegenseitig nur dumm die Beine ins Gesicht, die (bei Rasten) nützlichen Tische an den Lehnen sind zudem nicht mehr nutzbar
Kurz um: Spar dir das Geld.

Gruß
Fritz


von 30.Mai '00 bis 02.Mai '08 im GJE 2.0 16V Sondermodell 2001
seit 02.Mai '08 im GJK 2,0 dCi 127 Privilège mit Carminat3, Panoramaschiebedach, BiXenonkurvenlicht, RDK uvm...
seit 25.September '09 zusätzlich im BMW E30 335i Alpina mit 187kW und anti-Komfortausstattung
vom 16.- 21.August '10 zusätzlich im BMW E34 Alpina B10 3,5 mit 187kW und gediegener Ausstattung (Motorspender für den Kleinen, wartet jetzt auf einen V12 aus dem 750i)
Re: Drehbare Sitze [message #139232 antworten auf 139197 ] Mon, 16 February 2009 19:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Primusinterpares ist gerade offline Primusinterpares
Beiträge: 1183
Registriert: January 2006
Ort: Kreis Viersen
Espace-Verrückter
Hallo Heike!

Zitat:

kann man die drehbaren Sitze auch nachrüsten?
Ich habe einen Jk Phase I und fände das gerade bei Tagesausflügen oder langen Urlaubsfahrten genial.


Die drehbareren Vordersitze hatte mein erster GJK auch und ich habe sie auch mal genutzt ... ein- oder zweimal beim Rasten auf der Autobahn (nach der Umbauaktion hast Du die Pause nötiger denn je!), aber öfters auch beim Transport besonders langer Gegenstände wie z. B. Küchenarbeitsplatten etc.! Dabei ist der drehbare Beifahrersitz praktisch, ansonsten ist der Nutzwert gleich Null, die Umbauerei ist einfach zu kompliziert. Nicht nur, dass man die Armlehnen abnehmen muss, nein, man muss auch den Sitz hochpumpen, damit er nicht an der Mittelkonsole hängenbleibt und man muss den Sitz beim etappenweisen Drehen auch noch vor- und zurückschieben, nur um dann festzustellen, dass der Platz für die Beine insgesamt unzureichend ist. Sieht im Prospekt in der Draufsicht toll aus, in der Praxis ist dieses Feature nicht nutzbar!


Viele Grüße!



Stefan
Re: Drehbare Sitze [message #139404 antworten auf 139152 ] Wed, 18 February 2009 16:43 Zum vorherigen Beitrag gehen
darkover ist gerade offline darkover
Beiträge: 34
Registriert: August 2006
Ort: Kleve
Espace Freund
Herzlichen Dank für die Info und Ratschläge!!
Ich habe da wohl mit viel weiblichem Optimismus vom Wohnmobilfeeling geträumt. Wink
Da ich technisch aber zwei linke Hände habe und auch die Engelsgeduld an mir vorüber ging, werde ich mit Eure Ratschläge gern zu Herzen nehmen und alles so lassen, wie Reno sich das gedacht hat.
Viele liebe Grüße
Heike
  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Fahrrad-Heckträger?
Nächstes Thema:Scheinwerferreinigungsanlage undicht !?!
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sun Oct 21 11:26:11 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02394 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software