Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002)
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [1  2  >  »] 
Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377746] Wed, 02 November 2016 00:23 Zum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Moin,

nun ist es soweit. Wie hier schon angedroht will ich den weiteren Werdegang meiner Diva hier ein wenig Dokumentieren.
Und offene Fragen die ich so nicht geklärt bekomme Besprechen.

Heute hatte ich den Espace das erste mal auf der Bühne, um mal vernünftig drunter zu schauen.

Und was soll ich sagen ich bin Positiv überrascht!

Sicher es gibt einen Reparatur Stau, aber der ist halb so wild wie ich finde.

Bremse vorne und hinten muss gemacht werden (Beläge/Scheibe).

Mitteltopf und Endtopf eben so. Allerdings ist der jetzt verbaute noch in eins durch ab KAT.
So das ich davon ausgehe das es noch der Erste ist (was ich aber irgendwie auch nicht glauben kann...) aber seht selbst:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45182167/Espace%20forum/2016-11-01%2013.00.58.jpg

Trotz das sowohl der Endtopf und der Mitteltopf durch sind, ist die gute aber noch recht leise.

Die Bremsleitungen sind alle noch gut, sicher an der ein oder anderen stelle fangen sie an auf zu blühen, aber wirklich nur vereinzelt.
Die Verschraubungen sehen da schon deutlich schlechter aus.

Die Ölwanne Schwitzt leicht und von der Ventildeckeldichtung scheint es auch etwas zu sipern, allerdings weniger als die Ölwanne:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45182167/Espace%20forum/2016-11-01%2013.00.07.jpg

Das Getriebe hat das übliche Problem der unten liegenden Schaltgestänge, hier sollte allerdings bei Zeiten was gemacht werden.
Den genau das war der Tot für das Getriebe an meinem Laguna. Hier der Espace:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45182167/Espace%20forum/2016-11-01%2012.59.55.jpg

Eine Achsmanschette hat ihre Schelle verloren und ein wenig mit dem Fett Ringelpietz gespielt. Na ja, neue Schelle/Fett und sauber machen.

Die Leitungen der Klima (die Starren zwischen Motor und Kühler) sind dagegen schon gut Rost rot...

Der Fahrschemel, ja hm.
War es anders anders zu erwarten:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45182167/Espace%20forum/2016-11-01%2012.59.24.jpg

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45182167/Espace%20forum/2016-11-01%2012.59.16.jpg

Gut am Blühen, aber nicht durch! Und ich hab ja noch den Teileträger. Wo ich den zustand allerdings nicht kenne.
Der Plan das zumindest einer von beiden noch brauchbar ist, ist jetzt aber schon aufgegangen.

Wie man sieht ist aber das Getriebe an der Rechtsseitigen Achse auch leicht undicht, hier wird dann bei Zeiten auch ein neuer Simmering fällig.

Ich habe vorne Rechts noch ein Knarrendes knacken (keine Ahnung wie ich das Anders Beschreiben soll) Bei einseitigem eintauchen des Stoßdämpfers.
Allerdings nicht immer.
Hierfür konnte ich noch keine Ursache Feststellen, egal wie ich an der Achs Gelenken mit dem Montiereisen Gewackelt und gedrückt habe.
Die Koppelstangen die ich zuerst im verdacht hatte sind es jedenfalls nicht.

Die Tank Schellenbänder sind Angerostet, aber auch nicht mehr.

Die Waschwasserpumpe Pumpt nur zur Heckscheibe, für vorne macht sie zwar Randale, aber es kommt nichts an der Scheibe an.

Dazu eben der Phasenschieber mit allem drum und dran.

Na ja im großen und ganzen war es das Aktuell.

Ich freu mich schon mal darauf die Ganzen Rostigen Schrauben los zu bekommen und bin jetzt mal einkaufen^^
Na ja zumindest nach und nach, das groh wird wohl vom Weihnachtsgeld bestritten.
Und im Februar muss er eh zum TÜV.

Der November steht schon mal im Zeichen des Sonderwerkzeuges. Einen Kompressor konnte ich bei der Regierung schon Absetzen, incl. Schlagschrauber.
Das Werkzeug zum Festsetzen der Wellen ist gut in der Bucht zu bekommen (keine 30¤).

Hm ob ich bei Absolut keinem Rost am Chassis, ein Schweißgerät durch bekomme? Gröhler

Zum Auspuff hab ich alerdings noch eine Frage:

Soweit ich das gelesen habe unterscheidet sich dir Grand Variante ja nur durch die Rohr Längen. Richtig?

Der (online) Händler meines Vertrauens hat nur die Ausführung für die "nicht" Grand Variante und das Extra bei geschrieben.
Zu einem Kurs von: ~110¤ mit Montageteilen für Mittel und End Topf.

Hier noch mal Eck Daten für die Diva:

Grand Espace The Race
Bj. 07.2002
JEO2
2.0L 16V 139PS
145 TKm


[Aktualisiert am: Wed, 02 November 2016 00:26]


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377832 antworten auf 377746 ] Thu, 03 November 2016 01:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

Für das wischwasser kalkuliere einen neuen schlauch von Pumpe bis zu den Wischern, der originalschlauch dürfte gerissen sein, leider wird der originale so mürbe das er dir zwischen den fingern zerbröseln wird da ist nur Austausch möglich keine Reparatur.

Den Mittel und Endschalldämpfer bekommt du in der Bucht auch noch was billiger und die billigvariante hält auch die nächsten 5 Jahre,
Phasenschieber und Zahnriemen werden Teuer, zusammen so um die 250,-Eur ohne Spezialwerkzeug, das schlägt nochmal mit ca. 60,- zu buche, aber ohne geht es halt nicht.
Schau nach den Handbremsseilen, diese ziehen oft wasser und vergammeln von innen.
Sollte der Wagen mal morgens nicht starten aber normal örgeln, dann mach Zündung aus und wieder an und höre ob die Benzinpumpe anläuft, sollte dies nicht so sein st oft das MSG defekt die gammeln nämlich schneller als wie du auf der AB Gas geben kannst, am anfang zur not schafft abhilfe wenn du den Stecker vom MSG abnimmst und wieder aufsteckst, warum das hilft K.A. aber bis das neue MSG von Spy007elektronik (buchtname) kam konnte ich so weiterfahren.

Ansonsten viel spass mit der kleinen und wenn du fragen hast kannst dich gerne melden.

MFG

Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377887 antworten auf 377746 ] Thu, 03 November 2016 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ace2003 aLP JE 2.016V 2001 ist gerade offline Ace2003 aLP JE 2.016V 2001
Beiträge: 217
Registriert: November 2013
Ort: Lippstadt
Alter Hase
Hej,

bevor Du weitere Teile austauschst, schaue dir genau den Fahrschemel/Achsträger an.
Der sieht lt. Bilder sehr mitgenommen aus. Normalerweise kriegt man keinen TÜV damit.

Wenn er nicht zu retten ist, sollst du einen gebrauchten suchen, entweder bereits aufbereitet oder noch mit guter Substanz. Man darf nicht an dem Träger schweißen, oder so, dass es keiner sieht Wink

Wie sieht die Kühlertraverse aus? (Rost).

Der MSG (sitzt vor der Batterie) ist auch sehr wichtig.wie ist da der Zustand?

Da das Getriebe öl verliert, prüfe mal den Ölstand, kann sein, dass grade noch genug Öl drin ist Aua!

Das Knacken könnte vom Domlager kommen.


Gruss aus LP
Alexej

Espace JE 2.0 16V Sondermodell 2001 Bj. 6/2000 in silber seit 3/2003
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377898 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 00:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Danke schon mal für die Antworten.

Der Tip mit dem Schlauch für die Scheibenwaschanlage, wird gleich am Wochenende überprüft.

Für den Fahrschemel gibt es ja schon einen Plan.

Die Bilder sind leider mit Spitzen verschmierten Fingern am Handy entstanden. Der Rost ist an allen stellen die ich von unten (ohne Ausbau) sehen konnte zwar deutlich aber auch nur oberflächlich. Sollte an den verdeckten stellen doch noch schlimmeres Auftauchen, hab ich ja noch einen.

Ja die Kühlertraverse hat auch gut Rost, aber auch nichts durch.

"MSG" hilf mir bitte gerade auf die Sprünge?
(Allgemein laufen hier im Forum Abkürzungen an die ich mich erst wieder gewöhnen muss. Wen es dann wieder ausgeschrieben wird, fällt es mir immer wie Schuppen von den Augen^^)

Ansonsten würde ich das Domlager noch nicht in die Engere Wahl stellen. Da Das Knacken eher eine Begleitung des Knarrens daher kommt. UND es auftaucht wen Rechtsseitig (Einseitig) das Federbein Einfährt / Arbeitet. Lenkeinschlag hat da bis jetzt eher keine Rolle gespielt, was ja eher Voraussetzung für Domlager Geräusche ist. Aber ich las mich da auch eines Besseren Belehren.

Das Getriebe ist im Blick, die Erfahrungen vom Laguna Schulen da.

Ansonsten werde ich hier weiter berichten Smile


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377899 antworten auf 377898 ] Fri, 04 November 2016 05:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Mika J 637 ist gerade offline Mika J 637
Beiträge: 3284
Registriert: February 2010
Ort: 41751 Viersen/Ndrh.
Guru
jojo_KFZ-Mech schrieb am Fri, 04 November 2016 00:28

Danke schon mal für die Antworten.



"MSG" hilf mir bitte gerade auf die Sprünge?
(Allgemein laufen hier im Forum Abkürzungen an die ich mich erst wieder gewöhnen muss. Wen es dann wieder ausgeschrieben wird, fällt es mir immer wie Schuppen von den Augen^^)




Hi Jojo,

MotorSteuerGerät Wink.

LG
-Mika-


!!Fragen die das Forum beantworten kann oder könnte, werden von mir NICHT via PN oder E-mail beantwortet!!

-DER MODERATOR- => er soll beim moderieren moderat sein, damit die moderate Moderation auch von moderaten Mitmoderatoren mitmoderiert werden kann! Wink

Seit 16.8.11:GJE V6-24V Elysee, EZ:06.99
LPG-Einbau am 01.10.11 bei Km: 196224 (Powered by Alex HX!)
Aktueller KM-Stand: 310.000km!
06/2013 bei 227000 km Getriebe überholt und Zahnriemen gemacht!

Als Zweitwagen: Renault Kangoo 1.4 RXE aus 2001 in Rot-Metallic....

Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377910 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 11:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

solange der Schemel nicht durch ist bekommt man eigentlich TÜV auch wenn er stark angerostet ist, Tja da hat Renault wohl echt an der Falschen Stelle gespart, wie gesat abbauen und Sandstrahlen und Pulverbeschichten, dann noch mit Hohlraumversiegelung innerlich Konservieren und du hast eigentlich den Grössten Schwachpunkt geschafft.
Das MSG nicht nur von aussen begutachten sondern aufschrauben und dir die leiterbahnen ansehen, solange es noch keine Probleme macht mit Spiritus oder Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis säubern und dann gut mit Klarlack von allen Seiten Konservieren.
Dann das Hintere Gehäuse vom Rost befreien (evtl. Sandstrahlen) oder mit einem Drahtbürstenaufstz auf der Bohrmaschine, neu lackieren und beim Zusammenbauen mit Karrosseriekleber abdichten (Guter Silikon geht auch) dann dürftest du ruhe haben.
Hast du ihn soweit durchrepariert wirst du mit deiner Diva eigentlich Freude haben auch wenn der 2.0 16V als Motor doch recht Schwach auf der Brust ist.
Ach ja was mir och einfällt, Dämpfer hinten, Federn hinten (Brechen im hohen Alter gerne) Bremssättel (ca. 80,-Pro seite)
Und Schau in den Seitentraversen nach, dort rosten leider einige Diven, selten aber leider gibt es das auch.
Wenn du lles Durchrepariert hast dann kannst du mit dem aufpimpen beginnen wie lederausstattung etc. Very Happy

Gruss Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377938 antworten auf 377899 ] Fri, 04 November 2016 19:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Mika J 637 schrieb am Fri, 04 November 2016 05:04



Hi Jojo,

MotorSteuerGerät Wink.

LG
-Mika-



grübel klar, jetzt wo du es Ausschreibst.... Embarassed

Danke

Anderes Thema:

Da die PDFs aus Diadingens bei mir kaputt zu seien scheinen (sagt zumindest der Reader)bräuchte ich mal einen Tip zum Richtigen Getriebe Öl?

Es ist noch genug drin, aber nicht mehr Gewinderand voll. Darum wollt ich mir zumindest 1L hin stellen.

(wer sachdienliche hinweise zu "Funktionieren" PDFs hat..., gern per PN Wink )

Moritz1978

...Spezialwerkzeug, das schlägt nochmal mit ca. 60,- zu buche...


Das habe ich allerdings schon zu hauf für 24¤ gesehen in der Bucht. grübel

hier z.B.: http://www.ebay.de/itm/Motor-Einstell-Werkzeug-fur-Renault-L aguna-Megane-Espace-Clio-K4R-F4P-K4M-K4J-/291625972044?hash= item43e643314c:g:P58AAOSwCGVX~5Gr

Also die einfache Version, ansonsten gibt es noch einige Sets für mehrere Motoren.

Ansonsten: Jawohl das MSG steht ab sofort auch auf der to do Liste.

P.S.:Dämpfer Federn hinten alles komplett ohne Befund, sicher sie haben ein paar km auf dem Buckel, aber heile. Eben so hab ich alle Durchsehbahren Öffnungen von unten natürlich durchleuchtet und Angeschaut... na ja nichts^^

Im Großen und ganzen bin ich gefühlt am weitesten weg von einem Montags Auto (wen ich meinen mit dem was sonst hier verlautet wird vergleiche)

[Aktualisiert am: Fri, 04 November 2016 19:44]


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377942 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Du braucht aber auch die Arretierung für die Stirnräder. Ohne geht´s nicht:
http://www.ebay.de/itm/Zahnriemen-Wechsel-Werkzeug-Nockenwel le-Arretierung-Renault-Megane-Laguna-Scenic-/400447421076?ha sh=item5d3c86ba94:g:Q0EAAOSwGvhT~0J1

Gruss
Siegfried
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377943 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 21:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

da hast du aber nur die hälfte des Spezialwerkzeuges was du brauchst Wink

den Koffer den ich habe habe ich leider nicht mehr gefunden aber zu dem den du hast muss noch dieser dabei

http://www.ebay.de/itm/Zahnriemen-Wechsel-Werkzeug-Nockenwel le-Arretierung-Renault-Megane-Laguna-Scenic-/400447421076?ha sh=item5d3c86ba94:g:Q0EAAOSwGvhT~0J1

Ansonsten bekommst du die Nockenwellen nicht arretiert.
gib mir mal deine e-mail dann schick ich dir ein paar PDF´s

Gruss Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377944 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Danke für den Hinweis.

Email kommt per PN


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377946 antworten auf 377746 ] Fri, 04 November 2016 22:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Hm, mir stellt sich da gerade eine Frage:

Wen ich die Nockenwellen auf der Getriebe Seite festsetze und ich so oder so den Phasenschieber runter nehme.
Warum sollte ich dann noch mal die Nockenwellen über die Zahnriemenscheiben fest setzen?

Nur noch mal um das klar zu stellen, wir Sprechen hier über den F4R 2.0 16V 139PS Motor


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377951 antworten auf 377746 ] Sat, 05 November 2016 00:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

weil du sonst die Nockenwellen verdrehst, dadurch die steuerzeiten nicht mehr stimmen und das getriebeseitige werkzeug kaputt machst.Du brauchst zum lösen und festziehen halt viel kraft und die wird durch das arretieren in andere richtungen gelenkt.

mfg

Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377952 antworten auf 377951 ] Sat, 05 November 2016 00:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Moritz1978 schrieb am Sat, 05 November 2016 00:04

(...) das getriebeseitige werkzeug kaputt machst.Du brauchst zum lösen und festziehen halt viel kraft (...)


Da liegt der Kasus Knaktus, das leuchtet natürlich ein, allerdings nur zum Lösen und anziehen.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #377993 antworten auf 377746 ] Sat, 05 November 2016 16:19 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 616
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Hallo,
welches Getriebeöl du brauchst sollte in der Bedienungsanleitung des Wagens stehen, ich habe bei meinem Das Öl Anfang letzten Jahres gewechselt, weiss aber nicht mehr welches ich nahm...war eines von ELF.
Einen GEtriebeölwechsel solltest Du durchaus in Betracht ziehen, das bei mir sah doch extrem verbraucht aus und war mehr metallisch glänzend (normal) aber eben auch ziemlich dunkel.
Nach dem Wechsel merkte man sofort eine spürbare VErbessung des Schaltens und es ging i wie fluffiger. Ein Wechsel ist bestimmt keine Fehlinvestition.

Meim MSG aufpassen das du die Moosgummidichtung nicht zerreißt wenn Du das Ding öffnest. Ich habe die Bezeichnung abgeklebt und das Gehäuse gestrahlt. Danach neu lackiert und alles ordentlich montiert. Am Anschluss des Steckers habe ich eine Klebesilikonnaht angebracht um ein Eindringen von Feuchte zu verhindern. Das Ding sieht innen und außen wieder aus wie neu.

Für die Schaltwelle des Getriebes gibt es einen Reparatursatz. Damit sollte die Undichtigkeit behoben werden können, steht bei mir im nächsten Jahr an.

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378007 antworten auf 377746 ] Sat, 05 November 2016 20:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
T.A. ist gerade offline T.A.
Beiträge: 99
Registriert: September 2007
Ort: Tirol
Espace Freund
Hallo

Tuning Nr1: Mit dem kleinsten Bohrer in Deiner Bohrkassette ein Loch durch den Tankdeckel bohren. Spart die Kosten eines neuen Tanks incl. Benz-Pumpe!!!!!!!!!!!!!!!

@Scheibenwasser Pumpe: Lies da: http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/t/54762/

Die 2 Schläuche gegeneinander tauschen, dann hast Du die Schläuche geprüft. Bei mir war es die Pumpe.

Gruss T.A.


2.0 16V G-JE BJ2001
82000km - 100001km durch
CAN Bus, 6-fachCD defekt aber jetzt mit AUX-IN in Kühlbox, Schaltgetriebeschaden 120Tkm
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378080 antworten auf 377993 ] Mon, 07 November 2016 07:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15085
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
jackieoliver schrieb am Sat, 05 November 2016 16:19


Für die Schaltwelle des Getriebes gibt es einen Reparatursatz. Damit sollte die Undichtigkeit behoben werden können, steht bei mir im nächsten Jahr an.


Der Repsatz passt aber nicht bei jedem Getriebe.


Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378086 antworten auf 377946 ] Mon, 07 November 2016 10:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1515
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Du sollst auf der Steuerseite nicht die Nockenwellen festsetzen, das hast du schon auf der Getriebeseite gemacht.
Auf der Steuerseite werden die Nockenwellenräder festgesetzt.
Schau dir mal ein Video dazu an, gibts bei Youtube.
das hat auch nicht nur mit der Krafteinleitung in die Nockenwellen zu tun sondern mit der Präzision der Einstellung der Steuerzeiten.
Der Riemen ist ja ziemlich lose, auch nach der Einstellung der Spannung.

Zu den Löchern im Tankdeckel.
Das macht kein Mensch der noch alle Tassen im Schrank hat.

[Aktualisiert am: Mon, 07 November 2016 10:35]


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378094 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

Ja und über die Kraft die man aufbringen muss um die Nockenwellenräder zu lösen oder festzuziehen werden die steuerzeiten verstellt wenn diese nicht mit dem Arretierwerkzeug arretiert sind.
Und das loch im Tankdeckel, natürlich der innere, nicht der äussere sorgt dafür das kein unterdruck im Tank entsteht welcher den tank verzieht und dabei den tankgeberring zerstört, durch das loch gibt es diesen effekt nicht und alles bleibt heile.

@Broadcasttechniker

Warum haben die Leute nicht mehr alle Tassen im Schrank nur weil sie was gegen den entstehenden Unterdruck machen?
Seitdem ich es gemacht habe zischt es nicht mehr sobald ich den Tank öffne.

MFG

Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378099 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 15:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1515
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Weil dein Auto damit zum illegalen Stinker wird.
Einige Löcherbohrer haben sich allein deswegen freiwillig wieder einen unbeschädigten Tankdeckel gekauft.
Herrje, es ist normal dass es ein bisschen zischt, das saugt den Tank noch lange nicht kaputt.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378122 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 20:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

na da liesst es sich hier im forum aber ganz anders, verzogene tanks deren Ring vom Tankgeber kaputt gegangen ist und die daraufhin Benzin verlieren, soweit ich weiss gibt es zuhauf solcher freds, und bisher stinkt mein Auto nicht und so eine Tankentlüftung ist nicht illegal aus welchem Grund sollte dies Illegal sein ? mit nem einser Bohrer sieht man das sogar kaum.

MFG

Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378124 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 21:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das Löchlein im Tankdeckel eines Renault Espace JE ist sehr hilfreich um einen schädlichen Überdruck im Tank zu verhindern. Im hohen Alter verlieren die im Tankeinfüllstutzen verborgenen Druckausgleichventile die Funktionsfähigkeit. Die Antwort auf meine unverbindliche Anfrage beim Rönovertreter in meiner Gegend war: nicht lieferbar. Ich habs nicht weiter überprüft. Bei einem Preis von 235,- war ich sogar erleichtert, dass es keinen Ersatz gibt.
Der Tank bläht sich auf bis der Turm der Förderpumpe das Chassis touchiert. Während der Fahrt kommt es zu Vibrationen die bei aneinanderliegenden Teilen zum Bruch der Benzinstutzen führen.
Es kommt zu umweltschädlichen Benzinverlusten die das Auto zum
illegalen Stinker machen. Nahezu alle JE wurden zeitweise zu illegalen Stinkern mit, in der Summe, horrenden Benzinverlusten an diesen Bauteilen. Einige wenige JE sind weiterhin munter unterwegs und haben ein illegales Bohrloch im Tankdeckel.

Im Vergleich zu diesem untragbaren Zustand werden in unserem Land
ca. 5 Mio. Rasenmäher bewegt. Alle haben ein legales Bohrloch im Tankdeckel.

Nicht alle Tassen im Schrank wegen eines Bohrlochs im Tankdeckel? Wer Auto fährt hat nicht alle Tassen im Schrank. Willkommen im Club. Das Automobil ist nichts weiter als eine rollende Giftgasanlage. Es gibt Leute die das im Selbstversuch immer wieder eindrucksvoll aufs neue belegen.

Lieber Broadcasttechniker, ich schätze deine fundierten Kenntnisse die sich in deinen Beiträge widerspiegeln. Aber als
Ankläger bzw. Inquisitor gehen bei dir die Gäule durch.

Gruss
Siegfried
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378128 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 21:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

Danke Sigfried für diese fundierte Erklärung, ich werde diese Thematik vertiefen und mal bei Gewissen stellen genauer nachfragen, den genau dies verhindert ja das Bohrloch und die Autos werden so nicht zu stinkern da alles heile bleibt, da der Tank ja eh über druckausgleichsventile verfügt ist das loch im Tankdeckel eigentlich zu vernachlässigen den dadurch verliert er keinen Sprit sondern macht eigentlich nix anderes wie die defekten ausgleichsventile, selbst beim Tanken habe ich bisher keinerlei Benzingeruch Wahrnehmen können, ausserdem könnte man den Tankdeckel mit einem ausgleichsventil versehen anstatt des Bohrloches, so würde der ausgleich nur stattfinden wenn er benötigt wird und sollte dieses mal defekt werden wäre ein austausch leicht zu bewerkstelligen.

mfg
Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378130 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ace2003 aLP JE 2.016V 2001 ist gerade offline Ace2003 aLP JE 2.016V 2001
Beiträge: 217
Registriert: November 2013
Ort: Lippstadt
Alter Hase
Hej,

Das Loch im Tankdeckel ist überflüssig, weil der Tank ja ein Entlüfrung hat.

Doch wie merkt ein ahnungsloser Otto Espacefahrer, dass die Entlüftung kaputt ist? Am Zischen beim Öffnen? Oder wenn die Espe nach Benzin stinkt?

Er merkt erst, wenn Benzin auslæuft und eine teuere Reparatur des Tank und der Pumpe fællig ist.

Selbst wenn alles wieder repariert wurde, kann das wieder kaputtgehen.

Das Loch im Tankdeckel machen Leute, die nicht noch ein Mal auf den gleichen Rechen treten wollen Aua!


Gruss aus LP
Alexej

Espace JE 2.0 16V Sondermodell 2001 Bj. 6/2000 in silber seit 3/2003
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378132 antworten auf 377746 ] Mon, 07 November 2016 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1515
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Jeder wie er will, nur richtig ist das nicht.
Ich gehe davon aus dass die Löcherbohrer noch nicht einmal wissen wie die Tankbelüftung im Normalfall und im Katastrophenfall funktioniert.

Dann darf VW und Opel auch die Abgasentgiftung ausschalten um das Material zu schonen.
Scheint ja allgemein akzeptiert zu sein.

Ich bin von diesem Forum mehr Niveau gewohnt.
Und die Mods die sonst ständig auf die Gesetzeslage hinweisen sind hier auffällig still.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378138 antworten auf 378132 ] Tue, 08 November 2016 06:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15085
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Broadcasttechniker schrieb am Mon, 07 November 2016 23:23

Jeder wie er will, nur richtig ist das nicht.
Ich gehe davon aus dass die Löcherbohrer noch nicht einmal wissen wie die Tankbelüftung im Normalfall und im Katastrophenfall funktioniert.


Gehöre ich dazu. Sicher sollen im Normalfall keinerlei bzw. geringstmögliche Mengen Benzindämpfe in die Umwelt gelangen. Wenn ich mich nicht irre, werden die Dämpfe aus dem Tank zum Motor im Normalfall zur Verbrennung geleitet. Und beim Tanken...gab es nicht Trara um den Einbau von Absaugungen im Zapfrüssel Wink

Abgesehen davon sind wir uns doch eigentlich nicht mal einig, ob der Tank aufgebläht wird (durch sich durch Erwärmung ausdehnendes Benzin?) oder zusammenzieht (weil die Pumpe den Tank leersaugt). Jedenfalls funktioniert der Druckausgleich oft nicht....

Broadcasttechniker schrieb am Mon, 07 November 2016 23:23

Dann darf VW und Opel auch die Abgasentgiftung ausschalten um das Material zu schonen.
Scheint ja allgemein akzeptiert zu sein.


Davon wusste ich als Verbraucher aber nichts. Das Loch bohre ich selber, da weiss ich, was ich tue Razz

Broadcasttechniker schrieb am Mon, 07 November 2016 23:23

Und die Mods die sonst ständig auf die Gesetzeslage hinweisen sind hier auffällig still.


Tja, ist das wirklich illegal, oder wie illegal ist es? Ich weiss es nicht. Es wird jedenfalls nicht lebensggefährlich sein und keine schwerwiegenden Konsequenzen haben, im Gegensatz zu Airbagarbeiten. Und über jeden mutmasslichen Mist aufregen? Du regst Dich auch oft über hingeworfene Gastbeiträge auf. Aber wenn jemand mit einem solchen Beitrag diesen ominösen Code (Wegfahrsperre? Radio?) erfragt, antwortest Du prompt. Und ob diese Sache so legal ist....? Wink
"Damals" haben wir auch ständig zum stilllegen des EGR beim JE dci geraten, obwohl es illegal ist. Aber mit Erläuterung der Konsequenzen.



Gruß, Andreas aB

[Aktualisiert am: Tue, 08 November 2016 06:39]


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378154 antworten auf 378138 ] Tue, 08 November 2016 10:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1041
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Andreas aus Berlin schrieb am Tue, 08 November 2016 06:36


Abgesehen davon sind wir uns doch eigentlich nicht mal einig, ob der Tank aufgebläht wird (durch sich durch Erwärmung ausdehnendes Benzin?) oder zusammenzieht (weil die Pumpe den Tank leersaugt). Jedenfalls funktioniert der Druckausgleich oft nicht....



Hi
wenn ein Loch, dann nur mit dem kleinsten Bohrer. 0,1mm reichen vollkommen für einen Druckausgleich aus.

Ich glaube nicht, dass jemand schon im Winter, bzw. kalten Temperaturen der Stutzen an der Benzinpumpe oder der Verschlußring kaputt gegangen ist.

Grad im Sommer bei höheren Temperaturen, wenn sich die Luft im Tank sehr stark ausdehnt und der Druckausgleich nicht ordnungsgemäß funktioniert und dann beim Abkühlen wieder zusammenzieht, drückt der Tankboden so stark an die Benzinpumpe, dass diese zu kippen anfängt.
Da die Spritleitung an der Benzinpumpe auch nicht ausreichend lang sind, entsteht neben dem Druck der Stutzen an den Unterboden noch ein zusätzlicher Zug, der den Stutzen dann zum brechen / anreissen bringt.

Hab ich letztes Jahr gesehen, wie es beim Spritabpumpen den Tank zusammengezogen hat - war ne richtige Beule nach innen. Tankdeckel sofort auf und der Tank hat sich dann wieder entspannt.

Wenn die automatische Be-/Entlüftung, bzw. Druckausgleich nicht funktioniert und ich beim Tankdeckelöffnen ein Zischen höre, weiß ich, dass da was nicht stimmt.
Ich kann doch aber nicht nach jeder Fahrt den Tank zwangsentlüften um eine Beschädigung der Benzinpumpe zu vermeiden.


..... also .... nur beim Aufblähen passiert gar nichts. Sonst dürfte man den Tank nie voll machen.
Das Problem ist das anschließende Zusammenziehen, also der Unterdruck der dann entsteht und die Pumpe beschädigt.


Gruß Rainer

[Aktualisiert am: Tue, 08 November 2016 10:17]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378188 antworten auf 377746 ] Tue, 08 November 2016 18:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
So, alles wieder gut?

Grundsätzlich: Ein leichtes zischen ist normal. Der Druckausgleich gleicht nicht jedes bisschen aus sondern (ähnlich aber nicht ganz so) wie der Kühlwasser Behälterdeckel, einen Druckunterschied der eben zu Schäden führen könnte.

Vorgabe ist ja so wenig Benzol wie möglich in die Umwelt zu entlassen.
Ihr wisst schon, das Krebs machende zeug...

Wie dem auch sei, ein (ganz) leichtes zischen ist nicht ungewöhnlich. Wen es bei mir so weit sein sollte, würde ich allerdings zu sehen das eben der Druckausgleichsmechanismus im Deckel wieder in Ordnung kommt und nur wen das nicht mehr geht zu weiteren mitteln greifen.


Das wundert mich eh, hier im Forum hab ich des Öfteren schon von "Sich aufblähenden" Kühlerschläuchen gelesen, die eine Kaputte Kopfdichtung ankündigen sollen grübel

Hm, da bin ich schon die ganze zeit am Grübeln, den der Deckel am Kühlwasserbehälter ist eigentlich genau dafür da, eben so was zu verhindern und bei einem Überdruck bei 1 bar "Luft" ab zu lassen. Und natürlich bei geringstem Unterdruck "Luft" rein zu lassen.

Eigentlich würde ich eher sagen, das ein Kaputter Deckel, dafür sorgt, das zu viel druck im System ist und dadurch eine Kopfdichtung ihren Rest kriegt.

Sinn des Deckels ist beim Kühlsystem um eben einen Überdruck zu erzeugen und damit die Siedetempereatur des Kühlwassers auf über 110°C zu drücken. Und damit auch im Sommer, im Stau, wen die Temperaturen mal nahe an die 100°C im Wasser kommen (Normal 80-90) eben noch weit genug vom Siedepunkt weg zu sein. Mit Sicherheitsreserven.

Das Erste was ich bei Aufgeblähten Kühlerschläuchen machen würde, den Druck ablassen und den Deckel Prüfen.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378189 antworten auf 378188 ] Tue, 08 November 2016 19:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1041
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
jojo_KFZ-Mech schrieb am Tue, 08 November 2016 18:50


Das Erste was ich bei Aufgeblähten Kühlerschläuchen machen würde, den Druck ablassen und den Deckel Prüfen.


Hi
das wäre das letzte, was ich machen würde. Sobald der Druck weg ist, fängt das Wasser erst recht zu kochen an und es bilden sich Luftblasen und Luft ist ein ganz schlechter Wärmeleiter. So kriegst du die Kopfdichtung vermutlich noch schneller kaputt.

Relais für die Kühlerlüfter kurzschließen und für so viel Kühlung wie möglich sorgen.

Schläuche, die sich aufblähen, können doch nicht mehr in einem einwandfreien Zustand sein. Das Gewebe innen muss doch dann beschädigt sein und spätestens dann wird es Zeit, die Schläuche zu wechseln.

Ob der Deckel einwandfrei arbeitet, müsste sich doch irgendwie testen lassen


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378190 antworten auf 377746 ] Tue, 08 November 2016 19:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Gebe ich dir natürlich fast Recht.

Wen Schläuche sich aufblähen ist natürlich was Faul im Staate.

Bei "Normaler" Temperatur dürfte das Wasser nicht Kochen. Wie gesagt normale Temperatur ist noch min. 10°C unter Siedepunkt.
(Nach Kühlwasserwechsel wird ja auch entlüftet bis das erste mal der Lüfter anspringt, ohne Deckel)

Natürlich sollte man nicht unter vollem Druck den Deckel aufreißen, für die Verbrühungen übernehme ich keine Haftung.

Wen so viel Druck in den Schläuchen ist, das sie sich aufblähen sind die so oder so durch. Was man jetzt allerdings gar nicht gebrauchen kann, ist das ein Schlauch Platzt. Den dann ist gar keine Kühlung mehr da.

Aber wie gesagt, mich interessiert da eher der Umstand das von Aufgeblähten Schläuchen auf eine Kaputte Kopfdichtung geschlossen wurde.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378191 antworten auf 378190 ] Tue, 08 November 2016 19:30 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1041
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
jojo_KFZ-Mech schrieb am Tue, 08 November 2016 19:24


Aber wie gesagt, mich interessiert da eher der Umstand das von Aufgeblähten Schläuchen auf eine Kaputte Kopfdichtung geschlossen wurde.



Hi
das einzige, was mir dazu einfällt, dass durch eine kaputte Kopfdichtung Abgase in den Kühlkreislauf kommen und so das Aufblähen verursacht.

Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378193 antworten auf 378191 ] Tue, 08 November 2016 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
yew5 schrieb am Tue, 08 November 2016 19:30


(...) Abgase in den Kühlkreislauf kommen und so das Aufblähen verursacht.
(...)


Auch der Überdruck wäre nicht mit intaktem Deckel möglich.

Hab meinen vom Laguna (Gott hab in Selig) hier liegen und mal Zerlegt. Ich seh die Sachen gerne mal genauer.

Im Deckel sind Tatsächlich 2 Ventile verbaut:

-Von Innen nach Außen mit einer Saftigen Feder, die sich aber mit dem Daumen Drücken lässt. Sollte etwa 1KG/cm² entsprechen

-Von Außen nach Innen ein Ventil mit so was ähnlichem wie eine Kugelschreiber Feder, nur noch weicher.

So ist bei richtiger Funktion eigentlich gewährleistet, das kein Unterdruck entsteht und Überdruck nur in einem Definiertem Bereich.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378201 antworten auf 377746 ] Tue, 08 November 2016 21:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
immersachtemann ist gerade offline immersachtemann
Beiträge: 96
Registriert: August 2009
Espace Freund
" ...Jeder soll wie er glaubt..." so ähnlich Zitat Broadcasttechniker. Das Forum hier gefällt mir immer besser,
weil das klingt nach Freiheit ; - )

Anbei eine Grafik mit etwas Text, von Röno aus dem Diabolis, der erklärt was die Druckausgleichsventile im Tankeinfüllstutzen machen bzw. verhindern sollen.

Bei meinem JE waren auch die Pumpenstutzen gebrochen. Sowohl die
Plastikabdeckung des Pumpenturms als auch die entsprechende Stelle
am verzinkten Rahmen wiesen starke Reibungsschäden auf: Bei Überdruck drückt der Turm die Plastikabdeckung gegen das Chassis.
Die Plastikabdeckung gibt diesen mechanischen Druck über einen
quer zu den Stutzen verlaufenden Steg weiter. Die Stutzen brechen.

Gruss
Siegfried

Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #378221 antworten auf 377746 ] Tue, 08 November 2016 23:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Broadcasttechniker ist gerade offline Broadcasttechniker
Beiträge: 1515
Registriert: February 2013
Ort: Köln
Espace-Verrückter
Genau das meine ich.
Normal pendelt das Gas über den Aktivkohlebehälter.
Da gibt es auch kein Magnetventil, dieses ist nur zum Regenerieren da.
Sollte dieser Weg verschlossen sein, z.B. weil ein Depp meint den freien Stutzen am Aktivkohlebehälter verschließen zu müssen oder die Leitung vom Tank nach vorne abklemmen zu müssen, dann greift das beschriebene Notausgleichsventil.


Gruß Ulli
Zum Forum passend ein Avantime V6 Automatik mit BRC Gasanlage und knapp 300.000 Km auf der Uhr.
Dazu noch 2 Twingos, von denen einer von mir selbst zusammengebaut wurde http://www.twingotuningforum.de/thread-12342.html
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381117 antworten auf 377746 ] Thu, 22 December 2016 19:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Ruhig ist es geworden, aber das hat (leider) seine Gründe (anderes Thema)...

Na ich hab zwar wenig geschrieben, aber dafür erste Baustellen beseitigt:

-Auspuff ab KAT neu (93¤ im Set, mit allem aus der Bucht)

-Bremsscheibe / Beläge Hinten (46¤ im Set aus der Bucht)

-Bremssattel hinten Rechts/Links (123¤ im Set aus der Bucht)

-Bremsscheibe / Beläge vorne / noch nicht verbaut (55¤ im Set aus der Bucht)

-Neue Schelle + Fett für die Rechte Achsmanschette (1,60 aus der Bucht)

-Neuer Clip für die Motorhauben Stange (1,90¤ aus so nem Online Shop...)

-2 Sitze aus dem Ersatzteilträger in den Keller gestellt. Somit voll Bestuhlt incl. dem Lustigen Einzelgurt.

Die Bremse vorne wird auch bald Kommen ist imo aber noch gut.

Was mir beim Auspuff Tausch aufgefallen ist: Der Anschluss zum KAT hat einen riss. Also zwischen den Jahren unter den Ersatzteilträger legen und schauen wie der KAT aus sieht.

Ach a pro pro Ersatzteilträger:

index.php/fa/67279/0/

Der Stand noch die Ganze zeit bei einer Werkstadt. Jetzt nicht mehr.

So das war es soweit, bis jetzt. (Wen nicht, na ja dann schreib ich noch einen Beitrag)

Ich rechne immer noch damit das ich in etwa den Kaufpreis investiere bis alle Bekannten Mängel beseitigt sind.

Euch ein paar schöne Feiertage, feiert für mich mit. Ich hab dieses Jahr keine Lust drauf.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381122 antworten auf 377746 ] Thu, 22 December 2016 21:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Tip:
Wenn der lustige Einzelgurtbei der HU nicht vorhanden/onboard ist, gibt's keine Plakette
Gruss Gerhard
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381503 antworten auf 377746 ] Thu, 29 December 2016 17:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Danke für den Tip Gerhard
(aber ich denke nur bei voller Bestuhlung, bis 6 Sitze lässt sich das ja mit Bord eigenen mitteln regeln)


Houston wir heben einen Drehzahlmesser!

Gestern aus dem Teileträger Transplantiert.

Und den Teile Träger das erste mal von unten gesehen... Katastrophe!
Fahrschemel, Gamel an allen teilen. KAT, fest verschweißt mit dem mitel Pot und auch gammelig ...


Aber trotz 2 Jahre Standzeit, so bald das Brück Kabel dran ist Springt der Motor mit der Ersten Umdrehung an.

Na ja, im Laufe des Jahres werde ich mir raus holen was ich brauche, einlagern und den Rest in die Presse geben.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381882 antworten auf 377746 ] Fri, 06 January 2017 18:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Ok, das hatte ich so auch noch nicht:

Heute -4°C
Ich will losfahren, der Wagen stand schon 2-3 Tage.

Schön gekratzt, Motor an, Handbremse Los....

Gas, Kupplung kommen lassen...

Da geht die Diva hinten in die Knie, aber Bewegen:

"Nö, heute nicht mit mir"

hat sie gesagt^^

Alles klar, schauen was ist: Handbremsseile eingefroren. Wird wohl Feuchtigkeit drin sein. Was ich beim Sattel hinten machen schon gesehen hatte: Die Manschetten der seile sind durch.

Also nen Moment laufen lassen um etwas Wärme unter das Auto zu bekommen. Probieren: Neh immer noch nicht.
Keile hinter die Räder (Schräge Auffahrt) und die Sättel überzeugt die Bremse zu Lösen (Während Sohnemann Fuß Bremste). Frau wollt doch einkaufen.

Ich bin dann mal eben in der Bucht, neue Handbremsseile Ordern^^

P.S.: Der KAT ist schon auf dem weg, dann lohnt der Bühnen Besuch wenigstens richtig.

[Aktualisiert am: Fri, 06 January 2017 18:06]


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381883 antworten auf 381882 ] Fri, 06 January 2017 18:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1041
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

dann schau aber auch, dass die Befestigungsschrauben für den Tank nicht festgerostet sind. Der Tank muss etwas abgelassen werden, weil das Bremssteil auf der Beifahrerseite zwischen Boden und Tank verläuft


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381884 antworten auf 377746 ] Fri, 06 January 2017 19:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Och nö.... Aua!

Aber danke für den Hinweis


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381886 antworten auf 381884 ] Fri, 06 January 2017 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1041
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Och nö.... Aua!

och noch Wink

Hi

Die Schrauben Tage vorher gut mit Rostlöser einsprühen und einweichen lassen.
Wenn die Schrauben doch nicht wie gewünscht aufgehen ..... :motz1: ..... so wie bei mir vor ein einiger Zeit.

Das Problem ist, dass die Muttern keine normalen Muttern, sondern eine Mischung aus Schnappmutter und Käfigmutter sind, für die es original nicht mehr gibt.
Wenn's blöd läuft, spreizt sich der Käfig auf und die Vierkantmutter dreht sich leer mit der Schraube mit.
... dann kannst du die Schraube nur noch abflexen.

Drück dir die Daumen, dass die Schrauben gut aufgehen


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381887 antworten auf 377746 ] Fri, 06 January 2017 19:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Kenn die Dinger nur zu gut...

Na ja imo steht er in der Wage auf der anderen Stassenseit und nicht bei mir auf der Auffahrt, so das es kein Problem ist die Handbremse nicht an zu ziehen.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381891 antworten auf 377746 ] Fri, 06 January 2017 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hei,
für die HU müssen beim 7-Sitzer alle 7 Sitze vorhanden sein. Und damit auch 7 Gurte.
Mfg Gerhard
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381892 antworten auf 381891 ] Fri, 06 January 2017 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ace2003 aLP JE 2.016V 2001 ist gerade offline Ace2003 aLP JE 2.016V 2001
Beiträge: 217
Registriert: November 2013
Ort: Lippstadt
Alter Hase
Gast schrieb am Fri, 06 January 2017 20:37

Hei,
für die HU müssen beim 7-Sitzer alle 7 Sitze vorhanden sein. Und damit auch 7 Gurte.
Mfg Gerhard



Hej,

Für TÜV Vorstellung müssen KEINE 7 Sitze dabei sein, zumindest nicht in D.
Gurte sind eh immer fest drin.


Gruss aus LP
Alexej

Espace JE 2.0 16V Sondermodell 2001 Bj. 6/2000 in silber seit 3/2003
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381895 antworten auf 381892 ] Fri, 06 January 2017 21:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jackieoliver ist gerade offline jackieoliver
Beiträge: 616
Registriert: April 2012
Ort: 31683 Obernkirchen
Espace-Verrückter
Ace2003 aLP JE 2.016V 2001 schrieb am Fri, 06 January 2017 20:53

Gast schrieb am Fri, 06 January 2017 20:37

Hei,
für die HU müssen beim 7-Sitzer alle 7 Sitze vorhanden sein. Und damit auch 7 Gurte.
Mfg Gerhard



Hej,

Für TÜV Vorstellung müssen KEINE 7 Sitze dabei sein, zumindest nicht in D.
Gurte sind eh immer fest drin.


Auch ich habe meinen 7 Sitzer mit nur 5 Sitzen problemlos durch den TÜV bekommen. Ich würde die Aussage daraufreduzieren das erstens der hintere mittlere Sitz keinen festen 3Punkt Gurt hat sondern lediglich einen Beckengurt....der dann wohl auch vorhanden sein muss....und evtl. weitergehend wenn ich mit nur Fahrer/Beifahrersitz vorführe auch nur für diese Sitze ein Gurt vorhanden sein muss. wer verpflichtet mich in einem Auto stets alle Sitze mitzuführen? Wer es genauer weiss mag es bitte beantworten

Gruß Bernd

Gruß Bernd


Espace JE - Bj 1/2002 - 2Liter 16v in grau(3128 - 343)
Espace JE - Bj 1/2001 - 2Liter 16v in silber (3128 - 339)

If they played Skullkrusher at church Id be there every sunday front row
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381924 antworten auf 377746 ] Sat, 07 January 2017 13:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Mal davon ab, das jeder Sitzt über die 5 hinaus Extras waren. Die man Teuer bezahlen musste.

Ist der Becken Gurt nur dann wichtig wen die alle sitze drin sind, für den mittleren Sitz in der 2 Reihe (als der hinterm Fahrer.

Alle anderen Situationen mit 6 und weniger Sitzen, lassen sich mit den Fest verbauten Gurten Regeln, so das Handbuch. Wobei dann der mittlere Sitz ganz von hinten mit dem Gurt versorgt werden soll, was ich sicherheitstechnisch für Suboptimal halte. Aber so ist es vor gesehen.

Also es bleibt: Nicht alle Espace haben auch 7 sitze, folglich muss es möglich sein auch mit weniger Sitzen TÜV zu bekommen.

Und

ich hab den Beckengurt ja, also zumindest für mich kein Problem^^

Ach BTW: der KAT ist heute gekommen, ich warte noch auf die Handbremsseile. Ich denk nächste Woche ist dann mal wieder ein Bühnen Besuch angesagt.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381938 antworten auf 381924 ] Sat, 07 January 2017 20:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goody
Beiträge: 56
Registriert: March 2008
Ort: Oberbayern
Espace Freund
Hallo Jojo,

um den Gurt aus der hintersten Reihe für den Mittelsitz nutzen zu können, gibt es in manchen Modellen an eben diesem Mittelsitz ein elastisches Band zur Durchführung des Gurtes - s. Bild (geklaut aus einem Beitrag von Gatli):
http://www.espace-freunde.net/forum/index.php/fa/62587/0/
Für stärker gebaute Zeitgenossen ist die Länge des Gurtes allerdings manchmal nicht ausreichend, diese nutzen dann lieber den Beckengurt, für den man jeden beliebigen Sitz in der Mitte einbauen kann.

Gruß,
Gudrun


bis 2003: J638 V6 RXE Automat, EZ 93
zur Zeit: JE 2.0 16V "The Race" Schalter, EZ 01
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381959 antworten auf 377746 ] Sun, 08 January 2017 01:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
SandMuecke ist gerade offline SandMuecke
Beiträge: 94
Registriert: October 2016
Ort: Bremen
Espace Freund
Moin Gudrun,

klar aber ehrlich, dieses Gummiband hält den Gurt bei einem Unfall definitiv nicht.

Das ding ist nett gemeint, aber sinnlos.


LG Jojo

-....
-Grand Espace 2.0 16V 139PS (JE) + Twingo 75PS Quickshift (C06)
-Laguna Grandtour Ph2 2,0 16V 139PS
-R21 Nevada 1,8 90PS
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381960 antworten auf 381959 ] Sun, 08 January 2017 02:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
goody
Beiträge: 56
Registriert: March 2008
Ort: Oberbayern
Espace Freund
Servus Jojo,

vollkommen klar. Aber das Band sorgt zumindest dafür, dass der Gurt etwas besser verläuft.

Gruß,
Gudrun


bis 2003: J638 V6 RXE Automat, EZ 93
zur Zeit: JE 2.0 16V "The Race" Schalter, EZ 01
Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #381984 antworten auf 381960 ] Sun, 08 January 2017 12:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15085
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo,

wir haben schon immer gestern gelästert, das die Gurte in der dritten Reihe Pi*Daumen oder abhängig vom Rotweinkonsum abgeschnitten wurden...die Wahrheit ist aber, das es erst in späteren Baujahren von Renault offiziell vorgesehen wurde, diese Gurte für den Mittelsitz zu verwenden. Dies lässt sich auch in den Bedienungsanleitungen nachvollziehen, die Verwendung der hinteren Gurte für den mittleren Sitz wird in der Anleitung von 1997 noch nicht erwähnt.
Dementsprechend sind die Gurte in den Fahrzeugen der ersten Baujahre knapp bis zu kurz, um dafür verwendet zu werden. Und dementsprechend wurde die Schlaufe an der Sitzlehne - die nur der besseren Führung des Gurtes dient - auch erst später eingeführt.

Gruß, Andreas aB
der seinen Espen eigentlich immer mit vier Sitzen zum TÜV gefahren ist, und mit dem JK garantiert nie mit allen sechs vorhandenen Sitzen. Blödsinn, das alle vorhandenen Sitze eingebaut sein müssen.


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
icon7.gif  Re: Espace Durchreparieren (Grand Espace 2.0 16V Bj. 2002) [message #382459 antworten auf 377746 ] Sun, 15 January 2017 14:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
dirtyhagy ist gerade offline dirtyhagy
Beiträge: 1
Registriert: January 2017
Ort: Hannover
Einmalposter
Hallo,
wir sind auch gerade dabei meinen JE durch zu reparieren. Die HU hat er im Dezember '16 mit nur 5 Sitzen bekommen. Allerdings war der Prüfer auch sehr, sagen wir mal, kulannt... Very Happy
Gruß Dirk
Seiten (2): [1  2  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Getriebe JE vom Megane?
Nächstes Thema:Espace JE 3.0 v6 Schaltgetriebe Umbau
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Jan 23 04:54:49 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02168 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software