Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JE » Motorlaufzeit - 16V
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (2): [ «  <  1  2] 
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #210501 antworten auf 209131 ] Tue, 16 November 2010 10:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tastenzeux ist gerade offline tastenzeux
Beiträge: 429
Registriert: December 2005
Ort: 63179 Obertshausen
Alter Hase
Hallo,

hmmm. 14 Teilnehmer und kein Motorschaden - ich fürchte, die Abstimmung wird von mal zu mal weniger aussagekräftig, weil diejenigen, die einen Motorschaden hatten, nun ein anderes Modell oder eine andere Motorisierung fahren und sich nicht mehr an der Abstimmung beteiligen.

Unserer hat übrigens im Sommer bei Chris einen neuen ZR mit allem Drum und Dran bekommen und ich denke, das wird der letzte sein, den wir einbauen. Wenn nichts dazwischen kommt, wollen wir uns so in ca. 2 Jahren nach einem Nachfolger umsehen.

Viele Grüße
Stefan


>>> Gott sei Dank! Wem sonst? <<<
-----------------------------
fuhr: von 8/2004 bis 9/2011 Espace 'The Race' 2.0 16V, Bj. 08/2001, natürlich in silber
jetzt: seit 05/2016 Opel Astra Sports Tourer 2.0 CDTI, natürlich in silber
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #210618 antworten auf 209131 ] Tue, 16 November 2010 22:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hi Stefan

hab jetzt 180000 und immer noch keinen Motorschaden brav , will mir auch jetzt keinen zulegen Gröhler

Melde mich hoffentlich in in 20000 wieder

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #210623 antworten auf 210618 ] Wed, 17 November 2010 01:24 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Officer ist gerade offline Officer
Beiträge: 483
Registriert: August 2010
Ort: Mönchengladbach
Alter Hase

Hi,

auch ich habe abgestimmt. Vor knappen 5000 Kilometern habe ich Zahnriemen, WaPu, Phasenschieber, Kurbelwellenriemenscheibe, Rippenriemen, sowie sämtliche Umlenkrollen und Spannrollen gewechselt.
Also auch von mir auf die nächste Runde. Wink

LG
Dirk


Fuhrpark: R19 Phase2 Cabrio 110PS (verkauft), R19 Phase1 90PS ( R.I.P.), R19 Phase 1 73PS(R.I.P.), R19 Phase 1 16 V 135 PS(R.I.P), Peugeot 406 Coupe. Um den Espace kann sich meine Ex jetzt selber kümmern.
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #210719 antworten auf 209131 ] Wed, 17 November 2010 19:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
lknrw ist gerade offline lknrw
Beiträge: 19
Registriert: September 2009
Ort: Essen NRW
Espace Freund
Hi

Also meine ESPE hat jetzt knapp 144000km runter ohne Probleme. Zahnriemen wurde vor 50000 km gewechselt und ist spätestens im Mai 2012 mit allem wieder dran. Dann wären die 5 Jahre rum Very Happy Hoffe meine Diva bleibt mir noch lang ohne Probleme erhalten.

Wünsche allen Espen Treibern weiter störungsfreie Fahrt

Gruß
Lars



Grand Expression 05/02 2,0 16v 139Ps Verbr. 8,9l
Golf III GTI edition 11/94 2,0 115Ps Verbr. 7,5l
Kawasaki KLR 600 E 05/86 44Ps Verbr. 4,5l
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #212599 antworten auf 209131 ] Wed, 01 December 2010 22:32 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
PilleJE ist gerade offline PilleJE
Beiträge: 11
Registriert: October 2007
Espace Freund
Hi,auch bei uns gabs vor ca. 6000km ein neues Zahnriemenkit und diverse andere Neuteile sind kurz davor verbaut worden. Jetzt haben wir knapp 80000km selbst gefahren und 167000km runter und läuft super. Ist halt ein 16V brav . Manchmal würden wir auch gerne den Nachfolger probieren wollen als 16V oder Turbo, aber solange keiner unser Schätzchen haben möchte, erfreuen wir uns am alt bewerten.
Gruß Malte


2,0 16V silber mit 17 Zoll
2,0 16V Grand Scenic
Fiat 500
Fiat 600
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #217686 antworten auf 212599 ] Sun, 16 January 2011 13:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
steepo ist gerade offline steepo
Beiträge: 22
Registriert: August 2007
Espace Freund
Hallo,

ich habe den langen Espace mit einer LPG Prinz Anlage.
Bisher hat der Wagen 185.000 km und ca. 80.000km unter Gas.

Alles in Allem hatte ich nur Kleinigkeiten und bin nach wie vor begeistert von dem Auto. In Punkto Ventilsitze ist das Auto total unauffällig.

Ich hoffe das geht noch lange weiter so ...

Gruß
Stephan
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #218092 antworten auf 209131 ] Thu, 20 January 2011 07:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
NannyCarsten ist gerade offline NannyCarsten
Beiträge: 1
Registriert: January 2011
Ort: Dortmund
Einmalposter
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallo an alle

Bin neu hier und auch Begeisterter Espace fahrer.
Alles andere entnehmt bitte meinem Profil.

Mein Espace 2.0 16V lang, hat jetzt 170 000 km runter und läuft absolut top.

MfG
Carsten


Espace III 2.0 16V Bj.1999
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #218843 antworten auf 209131 ] Thu, 27 January 2011 14:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ansgar ist gerade offline Ansgar
Beiträge: 3
Registriert: October 2007
Ort: Rheinland-Pfalz
Grünschnabel
Macht doch mal eine Umfrage, wieviele Getriebe schon "weggeflogen" sind. Die Maschine läuft in meinem Auto (GJE 2,0 16V, EZ 2000, 130TKM) einwandfrei, doch das Getriebe musste neu.

Ich guck mal, ob ich mit abstimmen kann, bisher ist es mir noch nicht gelungen. :heul:

Viele Grüße
Ansgar

Neue Meldung: Abstimmung gelungen brav

[Aktualisiert am: Thu, 27 January 2011 14:57]

Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #218847 antworten auf 209131 ] Thu, 27 January 2011 15:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Jolly Jumper ist gerade offline Jolly Jumper
Beiträge: 115
Registriert: March 2006
Alter Hase
eigentlich müßte ich 2 mal klicken,
einmal nach knapp 76.000 und dann gleich nochmal 2.000 km später.
Jetzt habe ich nen ATM und viel Ärger gehabt (da gibts auch irgendwo nen Thread zu..)
Wenn der ZR wieder fällig ist, nehm ich gleich nen neuen Motor. Twisted Evil grübel

Gruß
Olaf
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #224632 antworten auf 218847 ] Mon, 14 March 2011 09:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3624
Registriert: January 2006
Guru
Jolly Jumper schrieb am Do, 27 Januar 2011 15:11

eigentlich müßte ich 2 mal klicken,
einmal nach knapp 76.000 und dann gleich nochmal 2.000 km später.
Jetzt habe ich nen ATM und viel Ärger gehabt (da gibts auch irgendwo nen Thread zu..)
Wenn der ZR wieder fällig ist, nehm ich gleich nen neuen Motor. Twisted Evil grübel

Gruß
Olaf

Hallo,
der ist aber viel Teurer.
Geh damit lieber zu einem der Erfahrung hat.
Der Motor ist gut für Laufleistungen über 250 000 Kilometer.
Aber nur bei fachgerechter Wartung / Reparatur.
Gruss
Alexander


Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #228593 antworten auf 209131 ] Sun, 24 April 2011 09:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3624
Registriert: January 2006
Guru
Hallo,
hier mal Bilder vom F4R Motor hat 160 Tkm gelaufen.
Das Dieseln wurde erfolgreich ignoriert.

index.php/fa/37172/0/
index.php/fa/37173/0/
index.php/fa/37174/0/
Gruss
Alexander

  • Anhang: renault 3 .JPG
    (Größe: 248.86KB, 8596 mal heruntergeladen)

  • Anhang: renault 2.JPG
    (Größe: 245.23KB, 8189 mal heruntergeladen)

  • Anhang: renault1.JPG
    (Größe: 234.11KB, 8202 mal heruntergeladen)


Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #228596 antworten auf 228593 ] Sun, 24 April 2011 11:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Alexander,

dass sieht ja böse aus. War das der Nockenwellenversteller?
Kann man das "vorher" kontrollieren ohne dass viel abmontiert werden muss?
Ich fahr einen JK mit dem F4R und hab ein klackern im Leerlauf festgestellt. Zahnriemenwechsel ist schon 2 Jahre her.
Ich überleg jetzt eine Motorölreinigung und Wechsel auf vollsyntetisches 5W40.
Damit soll angeblich der Nockenwellenversteller länger laufen.

Grüße
Wolfgang


Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #228599 antworten auf 209131 ] Sun, 24 April 2011 12:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Alex-HX
Beiträge: 3624
Registriert: January 2006
Guru
Hallo,
naja ich würde das Nockenwellenrad immer zusammen mit Zahnriemensatz und Riemensatz mit Antriebsscheibe erneuern.
Mit gutem Öl kann man das wohl rauszögern.
Wenn es schon am Klackern ist würde ich alles neu machen, dann ist wirklich für die nächsten 5 Jahre oder 120 Tkm Ruhe.
Gruss
Alexander


Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #253765 antworten auf 209131 ] Sat, 31 December 2011 11:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Psychomilhouse ist gerade offline Psychomilhouse
Beiträge: 369
Registriert: January 2009
Alter Hase
Moin,

Vorhwer hatte ich einen JE0A mit F3R Motor Getriebeschaden. Jetzt kommt ein 2.0 16V mit F4R Motor ich hoffe natürlich das beste und schaffe hoffentlich die 300.000 Hatte nur 1 Vorbesitzer bei 156.000


Erwartungsvoll
Psychomilhouse



Espace JE "The Race" Dead by Getriebe

Projekt JE 2008


jetzt Audi Q7
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #271483 antworten auf 209131 ] Thu, 21 June 2012 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bogije ist gerade offline bogije
Beiträge: 138
Registriert: July 2010
Alter Hase
Hallo,
mich wundert schon sehr wie wenig haltbar Motoren generell sind.
Rechnet man mal so 40km/h als durchschnitt.
Dann sind 100000km gerade mal 2500 Stunden. bei 24 Stunden Betrieb
104 Tage. Das wundert mich schon sehr. Denn bei den BHKWs oder andere Maschinen ist sowas unmoeglich.

Gruss


2.0 16V, BJ11.2000, Xenon,Klimaautomatik
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #272399 antworten auf 271483 ] Mon, 02 July 2012 22:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo die Herren,

das liegt am Fahrer - wenn der 2500 h am Stück fahren könnte, würde der Motor auch länger halten ...

Gruß Gerhard
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #277323 antworten auf 209131 ] Sat, 25 August 2012 21:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tommyJEdriver ist gerade offline tommyJEdriver
Beiträge: 48
Registriert: October 2010
Ort: Mechernich
Espace Freund
Meiner hat jetzt 234000KM auf der Uhr und macht mir große sorgen Crying or Very Sad


2006-2009 Espace JE 2.0 16V
2009-2010 BMW E34 520i Touring
2010-Heute Espace JE 2.0 16V
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #308890 antworten auf 209131 ] Mon, 23 September 2013 20:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumgleiter ON ist gerade offline Raumgleiter ON
Beiträge: 107
Registriert: March 2009
Ort: D - 46147 Oberhausen (NRW)
Alter Hase
Bei meinen 2.0 16V mit F4R Motor Bj.11/99 habe ich damals im Februar 2009 gekauft aus erste Hand mit einer Laufleistung von 138 tkm.Im August 2012 ist eine der Nockenwelle gebrochen (keine ahnung welche) hatte 186 tkm gelaufen.Trotz lückenlosen s-heft. motz


Gruß Andreas aus OB
1.Renault Espace JE 2.0-16V RXE Bj.12/99 in Monaco Blau Met. gefahren von 3/09 bis 8/12
2.Renault Espace JK (4) 2.2 dCi Initiale Ph.1 Bj.12/03 in Stein -Grau Met.
mit absolute Vollausstattung
VW Passat Variant R 36 Bj. 09/09


Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #308914 antworten auf 308890 ] Tue, 24 September 2013 07:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
steepo ist gerade offline steepo
Beiträge: 22
Registriert: August 2007
Espace Freund
Hallo in die Runde,
mein JE (2,0l 16V Bj 1999) läuft immer noch. Ich habe nun 230 tkm und mehr als 130tkm unter LPG gefahren. Superklasse ist das.
Ich hoffe des bleibt auch noch weiter so ...

Gruss Stephan
Re: Motorlaufzeit 16V - die Vierte [message #329703 antworten auf 209131 ] Mon, 01 September 2014 06:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
heiko99 ist gerade offline heiko99
Beiträge: 19
Registriert: January 2012
Ort: Bonn
Espace Freund
Hallo,
mein 2,0 16v wurde von mir im Januar 2012 mit 175 tKm auf dem Tacho gekauft (Km nachweislich da Scheckheft gepflegt) und seitdem von mir 140 tKm gefahren.
In dieser Zeit habe ich 2 Getriebe verheizt (wobei ich dazu sagen muss dass ich des öfteren mal Autos mit einem Autoanhänger abgeschleppt habe , diese hohe Belastung mögen die Getriebe scheinbar nicht sonderlich) und eine Antriebswelle ist mir abgerissen , was ich auf die gleiche übermäßige Belastung schiebe.
Vor 4 Wochen ist das 2. Getriebe kaputt gegangen (Differential auseinander geflogen) und genau eine Woche später dann ein Motorschaden bei rund 310 tKm , der wurde durch einen sich auflösenden Keilrippenriemen verursacht von dem sich Teile zwischen Riemenscheibe und Zahnriemenabdeckung eingeklemmt haben wodurch die Riemenscheibe blockiert wurde und der Zahnriemen übergesprungen ist , also eigentlich kein Motorschaden im klassischen Sinne .
Übrigens habe ich gleich nach dem Kauf eine Gasanlage nachrüsten lassen , also da kann ich dem Umrüster nur recht geben : wenn es einen Motor gibt der Null Probleme mit dem LPG Betrieb hat dann dieser , der Motor hat auch mit über 300 tKm einen Ölverbrauch gehabt der absolut im normalen Bereich lag (ich kanns nicht auf den zehntel Liter genau sagen aber ich habe so in etwa alle 2 - 3 tKm mal einen Liter Öl nachgefüllt)

Gruß
Heiko


Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein Zug sein !
____________________________________________________________ _________
seit Januar 2012 Grande Espace JEONL 2,0 16 V BJ 1999 mit Landirenzo LPG Anlage
icon12.gif  Re: Motorlaufzeit 16V [message #346290 antworten auf 83137 ] Sun, 12 July 2015 12:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Schmatti ist gerade offline Schmatti
Beiträge: 78
Registriert: May 2007
Ort: Eggersdorf bei Berlin
Espace Freund
Hallo Freunde,
Heute mal ein Update meines Beitrages aus 2008.
Bei Karosserie-kmStand 150.000 und ATM-KMSTAND 130.000 zweiter Motorschaden.
Diagnose:
Keilriemen ward gerissen und durch ungünstige Positionierung des Zahnriemens (bauartbedingt) in diesen geflogen. Der Zahnriemen übersprang deshalb ein zwei Zähne und tötete somit 4 Einlassventile der Zylinder 2 und 4 am OT. Hab die noch hier. Fast rechtwinklig verbogen. Cool
Was kam neu?:
kompletter Zylinderkopf samt Dichtung, 16 Ventilen, 2 neue Kolben, Zahnriemensatz, Keilriemen und eben noch alles, was sonst noch im ZKopf steckt, was ich noch nicht aufgelistet hab.

Kostenpunkt fast 4000¤ ohne Arbeitsstunden. Glück im Unglück..., Werkstatt war kurz vorher am Keilriemen und hatte den noch völlig intakten Keilriemen wiederverwendet. (Entgegen der Empfehlung von Renault) Garantiefall und uns kostete das nur etwas Zeit ohne unser Raumschiff.

Der erste Motorschaden bei uns ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf die gleiche Ursache zurückzuführen.

Was das Getriebe angeht waren seit 2007 zwei Ölwechsel fällig und ein neuer Öldruckschalter. Der nächste Ölwechsel kündigt sich leider schon wieder an.

An alle weiterhin noch viel Spaß mit euren Raumschiffen


Bis jetzt gefahren:
Opel Corsa B 1.2 16V
Nissan Sunny
Renault Espace JE 2.0 16v Bj. 12, 2000
Renault Espace JK 3.5 V6 Initiale Bj. 07
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #355622 antworten auf 83137 ] Fri, 01 January 2016 18:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin&Doris ist gerade offline Martin&Doris
Beiträge: 1
Registriert: September 2015
Ort: Grefrath
Einmalposter
Hallo,also ich kann sagen das unser jetzt genau 399300 auf der Uhr hat und das ohne probleme.
Das Getriebe hat bei 397xxx durch zuviel last (Trailer)probleme gemacht ( Ritzel schaden 5 Gang und ausgehackt )
Wir können nur sagen alles top leider hat sich jetzt der Wärmetauscher links gemeldet.
LG Doris u Martin
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #356461 antworten auf 83137 ] Tue, 12 January 2016 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
wfoh ist gerade offline wfoh
Beiträge: 2
Registriert: May 2015
Grünschnabel
Hallo Tobias,

unser hat nun ohne Motorschaden 310000 km überschritten.

Viele Grüsse

Waldemar
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #357399 antworten auf 83137 ] Wed, 20 January 2016 22:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Unser hält bis Dato 223.000km.

Getriebe meldet sich wohl so langsam, dennoch unser V6 12V hält gerne auch mit Getriebewechsel 400.000+ nehmen ich doch an ;-)

Mfg

Re: Motorlaufzeit - 16V [message #358429 antworten auf 83137 ] Mon, 01 February 2016 18:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dermicha ist gerade offline dermicha
Beiträge: 1
Registriert: December 2015
Ort: hennigsdorf
Einmalposter
Hi bin zwar schon länger im Forum aber bisher kaum aktiv gewesen (leider). Also meiner hat jetzt 228tkm runter und im Dezember frisch TÜV bekommen. Soll laut meiner Frau in zwei Jahren nochmal durch den TÜV Razz ....mal kucken Wink
icon12.gif  Re: Motorlaufzeit - 16V [message #360130 antworten auf 83137 ] Sat, 20 February 2016 08:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
unser 2002er Grand Espace hat 222000 km runter und läuft gut !
Ich als alter Mercedes Fahrer muss mich erst an solche Fragen gewöhnen, denn 500.000 km sind beim Stern eigentlich immer gesetzt!
Grüße
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #363469 antworten auf 83137 ] Tue, 29 March 2016 11:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Kartakis ist gerade offline Kartakis
Beiträge: 157
Registriert: January 2006
Ort: 93426 Roding
Alter Hase
Hallo ... nun meinen hab ich vor gut 3 Jahren gebraucht bekommen und ist seitdem immer gut gelaufen ,Bremsen Öl und dergleichen immer gewechselt ...Zündkerzen erstmals nach 90.000km gewechselt ... der Wagen hat jetzt 282000 KM auf der Anzeige ... bin beim überlegen ob ich ne Kopfüberholung mache denn der Rest des Wagens ist noch gut im Schuss ... achja ich fahre alles mit Autogas ...
Soll noch gute 2 - 4 Jahre halten oder auch mehr mal schauen ...
Tschau Rainer


Renault Espace JK Bj.2002 2,0T Gasanlage Typ Vialle mit 60L Unterflurtank
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #365713 antworten auf 83137 ] Mon, 25 April 2016 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1138
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Hi

bin heute bei 360.000 km angekommen Very Happy
Ölwechsel steht die nächsten Tage an; Zahnriemen und Rillenriemen mit allen notwendigen Teilen kommt dann im Sommerurlaub.

Bis jetzt ohne Getriebe- oder Motorschaden
.... fahre seit Anfang 2012 nur noch E10, das wären dann ca 160.000 km


Gruß yew5

[Aktualisiert am: Mon, 25 April 2016 21:29]


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #370868 antworten auf 83137 ] Wed, 13 July 2016 20:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Moritz1978 ist gerade offline Moritz1978
Beiträge: 269
Registriert: September 2013
Ort: Uedem
Alter Hase
Hy,

So 301289 KM und soweit ich weiss die erste Maschine, vor zwei Tagen Zahnriemen und Phasensteller gewechselt und sie schnurrt wieder wie ein Kätzchen.
Mal Schauen wie lange alles hält da der komplette Reparaturstau erledigt ist und bald frischer TÜV winkt.
Die Dicke soll noch lange gute Dienste tun und wird so schnell nicht abgeschoben.

Gruss
Maik


J638 2,2 KME LPG ohne Flash lube Die Lila Kuh Friede ihren Ersatzteilen
J638 2,9 12V KME LPG Motorumbau auf den großen Z7X Motortod nach knapp 30.000
Espace JEON von 99 2.0 16V mit KME LPG ohne Reparaturstau, Verkauft im März 2017 mit 2 Jahren Frischem TÜV
Aktuell:
Espace JEOG von 99 3.0 24V voll in Arbeit zur Superdiva mit anstehendem LPG und Schalterumbau
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #371398 antworten auf 370868 ] Fri, 22 July 2016 02:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Entspannt ist gerade offline Entspannt
Beiträge: 11
Registriert: February 2014
Ort: Viersen
Espace Freund
JE 2.0 16V von 1999 in 2013 gekauft, mit erstem Motor, 250.000 km, Gasanlage und Reparaturstau.

Jetzt 7.2016 mit 334.000 km auf der Uhr, läuft er gut - auf Benzin.

Selbst gewechselt: Rückspiegel, Fensterheber, Stoßdämpfer hinten, Zündschloss, Anlasser, Batterie, Lichtmaschine, Zahnriemen, Einlassnockenwellenrad, Wasserpumpe, Auspuff, Krümmer, Katalysator!!!, Servopumpe, Verschleißteile. Aktueller Patient: Gas-Verdampfer

Gruß Dirk
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #371545 antworten auf 371398 ] Sun, 24 July 2016 22:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumwunder-der-3 ist gerade offline Raumwunder-der-3
Beiträge: 28
Registriert: March 2011
Ort: Wolfhagen
Espace Freund
Hallo,
Ich habe meinen Grand JE 16V 10.2010 mit einem Kilometerstand von 140000 gekauft. Im 1 Quartal 2012 wurden der Zahnriemen und Phasenschieber beim Kilometerstand von 150000 gewechselt. 01.2016 bei dem Kilometerstand von 197000 hat sich eine Rille vom Rillenriemen abgelöst und in den Zahnriemen gekommen, dadurch ist der Zahnriemen übergesprungen. Ergebnis: Ventile krumm Zylinderkopf kaputt. Der Zylinderkopf wurde überholt. Kosten mit Auto abholen und Reparatur Ölwechsel und neue Zündkerzen 1600 Euro. Smile Smile

Gruß Wolfgang
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #371618 antworten auf 371545 ] Tue, 26 July 2016 18:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
bei meinem Vorbesitzer und bei mir ist der Riemen auch schonmal weggeflogen. Aber nix passiert. Glückgehabt.
Ich hab mir eine Rillengefühte Umlenkrolle vom Audi anstatt diese
Glatte Umlenkrolle eingebaut. Bis jetzt nix mehr passiert.
Den Riemen kontrolliere ich aber immer gelegendlich.

Gruss
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #376926 antworten auf 83137 ] Sun, 23 October 2016 18:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Wir haben knapp über 200.000 km, keinen Mehrverbrauch bei Benzin und Öl, keine Motorundichtigkeit, springt immer an.
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #382610 antworten auf 83137 ] Tue, 17 January 2017 13:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
quixo ist gerade offline quixo
Beiträge: 781
Registriert: December 2005
Ort: Huglfing (Nähe München / Garmi...
Espace-Verrückter
Servus zusammen,

auch ich habe mittlerweile die 200.000 gekappt.

Motor ist immer noch der erste und Zahnriemen und Phasensteller habe ich bei 130tkm wechseln lassen.

Das Getriebe musste ich mal tauschen, aber auch nur, weil ich den Rückwärtsgang zu früh reingedruckt habe und ein Zahn angebrochen wurde. Ist jetzt ein Ersatzgetriebe drin.

Und der TÜV ist auch noch fast taufrisch.

Gruss
Armin


..... 02er GJE 2.0 16V the Race ... aktuell
..... Citroen C3 1.4 16V ..... aktuell
..... 98er GJE 2.0 8V von 90 - 220tkm ...... verbringt seine Rente in Bulgarien
..... 99er GJE 3.0 .... verkauft

..... JEEP CJ7 5.0 V8, Jg79 ..... seit 07.2016 endlich mit H-Kennzeichen unterwegs!
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #394808 antworten auf 83137 ] Wed, 23 August 2017 15:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ingo_T ist gerade offline Ingo_T
Beiträge: 3
Registriert: July 2017
Grünschnabel
Hallo,
ich habe inzwischen 215000 auf der Uhr, aber der Motor läuft wie ein Uhrwerk.
Ich habe ihn 2000 neu gekauft, und von Anfang an gutes Öl (10W60) verwendet.
Die Elektrik war eine Katastrophe, Zentralelektrik, Motorsteuerung und Armaturenbrett mussten nach 3,5 Jahren getauscht werden. Ansonsten musste im 16.Jahr noch der Totpunktsensor getauscht werden.

Gruß aus Bayern
Ingo
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #394812 antworten auf 394808 ] Wed, 23 August 2017 15:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen
leider ist unser Espace (16V 2l) letzten Winter mit 3OOT Km und zunehmend geringerer Verdichtung -besonders auf dem 3.ten Zylinder- im Autohimmel.
Wir fahren seit November eine ZOE und sind sehr zufrieden.
Da gibts so etwas wie Verdichtung| Leistungsverlust nicht.
Bietet zwar etwas weniger Platz, aber die Kinder sind ja mittlerweile groß.

Gruß Michael
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #406322 antworten auf 394812 ] Wed, 21 March 2018 20:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Dorosha ist gerade offline Dorosha
Beiträge: 1167
Registriert: January 2013
Ort: Wadern
Espace-Verrückter
Hallo alle,


Nach unserem Motorschaden mit dem 3.0 V6 12V (ja richtig Motor VOR Getriebe defekt...muss man erstmal hinbekommen) :applaus:


...haben wir uns nun einen sehr gepflegten 2.0 16V Baujahr 2002 zugelegt.

Derzeitige Laufleistung 241.000km
Sehr sauberer und gepflegter Motor ohne Ölverlust oder sonstige Mängel.
Vor 15.000km kam ein neues Getriebe samt Kupplung
Zahnriemen mit allem pipapo was dazugehört (inkl. Phasenschieber) vor 20.000km gewechselt

Sind guter Dinge und vollends Zufrieden mit diesem Motor.

Berichte dann in 100.000km wieder wenn der Zahnriemen fällig wird Wink


Beste Grüße
Daniel

[Aktualisiert am: Wed, 21 March 2018 20:22]


Espace JE0L, 2.0 16V Bj. 2002 (Aktuell)

Espace JE0D,3.0l V6 12V Bj.1997 (Motorschaden)
——————
Ford Mondeo MK1, 1.8l 16V Bj.1996

Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
Die Schraube hatte ein Linksgewinde.
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #406339 antworten auf 406322 ] Wed, 21 March 2018 23:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
yew5 ist gerade offline yew5
Beiträge: 1138
Registriert: August 2013
Ort: Schongau
Espace-Verrückter
Dorosha schrieb am Wed, 21 March 2018 20:20


Zahnriemen mit allem pipapo was dazugehört (inkl. Phasenschieber) vor 20.000km gewechselt

Berichte dann in 100.000km wieder wenn der Zahnriemen fällig wird Wink



Hi

.... vor 20.000 km ... kann vor 5 Monaten gewesen sein oder vor 2 Jahren .... also, denk dran, Zahnriemenwechsel alle 120.000 km oder spätestens nach 5 Jahren, je nachdem, was zuerst erreicht ist


Gruß Rainer


Espace III - 2.0 / 16V / 140 PS in Titangrau
EZ 5/00, ca. 400.444 km (04/2017)
JE0N, Motorcode F4R, Schaltgetriebe

http://images.spritmonitor.de/603845.png

Vorgänger:
• Peugeot 405 Kombi • 2x Opel B-Ascona 2.0 E • Opel B-Ascona 1.9 S • Opel C-Kadett 1.2 S
Re: Motorlaufzeit - 16V [message #406344 antworten auf 406339 ] Thu, 22 March 2018 06:26 Zum vorherigen Beitrag gehen
Dorosha ist gerade offline Dorosha
Beiträge: 1167
Registriert: January 2013
Ort: Wadern
Espace-Verrückter
Hallo Rainer,

ja dat weis ich Wink

Der Wagen wurde aber vor dem Kauf täglich ohne Unterbrechung benutzt mit etwas mehr als 20.000km pro Jahr.

Dennoch vielen Dank Smile

Aber ich denke nicht dass wir diese Fahrleistung im Jahr erreichen, deswegen kann es gut sein dass er etwas früher dran ist...da könntest du Recht haben.


Beste Grüße
Daniel


Espace JE0L, 2.0 16V Bj. 2002 (Aktuell)

Espace JE0D,3.0l V6 12V Bj.1997 (Motorschaden)
——————
Ford Mondeo MK1, 1.8l 16V Bj.1996

Der Schrauber schraubt, der Hebel wächst,
es steigt die Kraft, die Schraube ächtzt.
Zu spät erst merkt die Großhirnrinde:
Die Schraube hatte ein Linksgewinde.
Seiten (2): [ «  <  1  2]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:Partikelfilter f. Espace / 2,2l dci /95kw/ Bauj. 2002
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Wed Apr 25 23:46:02 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02032 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software