Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (4): [ «  <  1  2  3  4  >  »] 
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #115597 antworten auf 113345 ] Tue, 01 July 2008 13:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin aus Hamburg ist gerade offline Martin aus Hamburg
Beiträge: 26
Registriert: April 2008
Espace Freund
Moin Peebles,

kannst Du mehr zu dem Chiptuning verraten?
Wir haben noch einen J637 als Zweitwagen (205.000km runter), und da jetzt die Kinder selbst fahren, steigt die Laufleistung pro Jahr deutlich an. Da würde sich die von Dir ermittelte Verbrauchssenkung schnell lohnen.

Danke und Gruß - Martin


1992-1996 J63 2,2 Benziner
1999-hoffentlich auf immer GJE 2,0 16V
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #116145 antworten auf 19907 ] Mon, 07 July 2008 01:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Peebles ist gerade offline Peebles
Beiträge: 68
Registriert: December 2007
Ort: Frankfurt am Main
Espace Freund
Hallo Martin,

das war ein kauf ich geb es zu bei e-bay.
Es war bzw. ist eine KFZ Werkstatt mit Autozubehör bei Wetzlar.

Die haben mir das Teil auch eingebaut. Also wiegesagt ich kann mich nicht beklagen.

Schau doch mal bei e-bay rein. Da ein Kollege von mir (der M....Kerl) hat sich für seinen Voyager ein ganz einfaches Teil bei e-bay gekauft welches nur beim Stecker des Luftmessers eingesetzt wird. Er meint das würde auch den Verbrauch runtersetzten und was im Anzug bringen.
Ich will mir nach dem Urlaub für den Wagen meiner Frau auch ein solches Teil noch kaufen. Mal sehen die kosten ein paar Euro, das große wie ich es in der Espe habe kostet schon für den Golf meiner Holden fast 300 Euro, ist mir etwas zu viel wenn ich erlich bin.
Also erst mal schauen nach dem einfachen, aber es ist eigentlich das selbe.

Gruß
Karsten
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #118804 antworten auf 19907 ] Sun, 03 August 2008 07:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Patchworker Alex ist gerade offline Patchworker Alex
Beiträge: 4689
Registriert: March 2008
Ort: 41748 Viersen
Guru
Hallo

nachdem ich nun den ZK gewechselt habe ist unser Spritverbrauch auch deutlich runter gegangen.

Bein Anständiger Fahrweise kommen wir auch auf ca 8 Liter auf 100km.

Überlege nun ob ich für Gas Umrüstung sparen soll.

VG
Alex


Unser Gefährt:
J63 Baujahr 93, 2,2l, alle 4 Türen mit E-Fensterheber ab Werk.

Seine letzte fahrt am 10.04.2017

Mein neuer GJE Blau "The Race" Baujahr 2001 2l 16V mit Automatik
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #121114 antworten auf 19907 ] Tue, 26 August 2008 07:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo liebe Espacegemeinde Very Happy

Werde jetzt auch einmal meinen Senf dazugeben  also nachdem ich mal voll getankt habe und im urlaub war kann ich sagen das ich mit meinem J63 2,2 bj 1991 auch unter die 10 Liter falle ganz genau 6,6 Liter , bin sehr verwundert und Happy ggg meine Frau hatte nämlich bedenken von wegen so ein großes Auto und die Ps ggg sie fährt einen Polo 1,4 16v mit 75ps na ja der braucht auch seine 6,5 Liter ….seit neuestem will’s aber nur noch Espace fahren Cool

Liebe grüße aus Österreich
AndreasK
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #121172 antworten auf 121114 ] Tue, 26 August 2008 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stefan__BGH_J11 ist gerade offline Stefan__BGH_J11
Beiträge: 71
Registriert: June 2007
Ort: Burgholzhausen
Espace Freund
Hallo Andreas, Cool

seal schrieb am Di, 26 August 2008 07:31

Hallo liebe Espacegemeinde Very Happy

Werde jetzt auch einmal meinen Senf dazugeben  also nachdem ich mal voll getankt habe und im urlaub war kann ich sagen das ich mit meinem J63 2,2 bj 1991 auch unter die 10 Liter falle ganz genau 6,6 Liter , bin sehr verwundert und Happy ggg meine Frau hatte nämlich bedenken von wegen so ein großes Auto und die Ps ggg sie fährt einen Polo 1,4 16v mit 75ps na ja der braucht auch seine 6,5 Liter ….seit neuestem will’s aber nur noch Espace fahren Cool

Liebe grüße aus Österreich
AndreasK



Hut ab, wie machst Du das?
Ich fahr zwar noch den J11 aber mit der im Prinzip gleichen Maschine und ich hab unsere Schüssel auch im Urlaub nicht unter 8l/100km bekommen. Weder auf der Autobahn (OK, das war ich nicht ganz langsam unterwegs) noch auf den schottischen Singel-Track-Roads.
Selbst bei vorsichtiger Landstaßenfahrt ist mein Minimun 7l/100km.
Hast Du ein spezielles Tunig oder bist Du konsequenter Windschattensegler. Das hab ich mich nur einmal getraut, um noch vor Spritende eine Tanke zu erreichen: Wenn die Motortemperatur ansteigt, ist man voll im Windschatten. Twisted Evil

Viele Grüße
Stefan
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #121182 antworten auf 19907 ] Tue, 26 August 2008 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bumerang ist gerade offline bumerang
Beiträge: 52
Registriert: August 2006
Ort: Pullach
Espace Freund
User derzeit nicht im Forum aktiv
Hallo,

ich fahre unseren J637 Bj.95 ganz ruhig,
aber ich habe den Verbrauch noch nicht unter 9,5 Litern
(30% Stadt, 30% Autobahn und 40% Landstrasse) drücken können. Technisch ist das Auto in gutem bis sehr gutem Zustand.

Gruss
Thomas
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #121183 antworten auf 19907 ] Tue, 26 August 2008 16:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo 

Nein kein spezielles Tuning ...lach... bin auch kein Windschattenfahrer hab nur als ich das Auto übernommen habe und wieder auf die Straße gebracht habe sämtliche Filter Zündkerzen und Motoröl gewechselt …ok ich bin auch kein Raser ggg zügiges Hochschalten unter 2000 upm und gemächliches fahren ………in dem teil crust man sowieso nur rum ist ja kein Rennwagen ggg
Den verbrauch in der Stadt kann ich nicht sagen da wird er sicher auch an die 9-10 Liter schlucken
Liebe grüße aus Österreich Andreas
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #135234 antworten auf 19907 ] Tue, 13 January 2009 22:38 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

also bei manchen Verbrachsangaben hier kann ich nur neidisch werden. Bei meinem J11 mit 2,2 l 109 Ps komme ich auf Landstraßen oder Autobahn auf so 10,0 - 10,5 L pro 100 km, in der Stadt allerdings bei Drehzahlen bis 3500 U/min auf 13,0 - 14,5 L. Diese Angaben beziehen sich aber nur auf nur Stadt/Landstrasse/Autobahn, kein mix. Darunter geht garnichts!

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #135312 antworten auf 135234 ] Wed, 14 January 2009 19:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Schraub mal deine Lambdasonde raus bzw zieh den stecker und schau ob sich was ändert in der Laufruhe bzw im Anzug habe jetzt eine neue drin und siehe da zwischen 8,0 bis 8.5 l im halb mix ( halb Landstraße halb Stadt ). Espace 2 J63 2,2l mit !!! 267000 km und 1. Motor .
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #135497 antworten auf 135234 ] Fri, 16 January 2009 12:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Stefan__BGH_J11 ist gerade offline Stefan__BGH_J11
Beiträge: 71
Registriert: June 2007
Ort: Burgholzhausen
Espace Freund
Hallo Björn,

der Verbruch von deinem Raumschiff klingt in der Tat ungesund.
Lambdasonde ist ja schon genannt worden, ich nehme mal an, Filter und Kerzen, Verteiler und Zündkabel sind in Ordnung, sonst erstmal da bei gehen. Dann sind auch die Temperaturfühler sicher einen Blick wert. Stichwort Notlaufprogramm. Ein Hinweis darauf könnte sein, wenn nach dem Kaltstart die Motordrehzahl nicht bei ca. 1200 liegt und erst bei warmer Maschine auf ca. 900 sinkt, sondern gleich bei 900 bleibt.
Für die genaue Lage der Sensoren und deren korrekte Werte findet sich hier auch einiges im Forum.

Viel Erfolg beim Verbrauchsenken

Stefan
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #135546 antworten auf 19907 ] Fri, 16 January 2009 18:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo,

also ich habe vorhin mal die Lambdasonde abgeklemmt, keine reaktion in im Leerlauf, läuft weiter wie bisher bei ca. 800 - 900 U/min, schwankt aber nicht, gefahren bin ich damit noch nicht. Die Kerzen und Luftfilter sind neu, Verteiler und Kabel allerdings nicht, werde ich mal neu beschaffen. Kaltstart werde ich auch beobachten, ich meine aber die Drehzahl wird anfangs noch angehoben und sinkt nach ca. 1 - 2 min ab.

Nunja dazu dann morgen mehr.

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #135711 antworten auf 19907 ] Sun, 18 January 2009 21:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo,

mal was neues von der Sprit-Front. Der Leerlauf beim Kaltstart ist bei ca. 1200 U/min und geht dann auf normale 800 bis 900 U/min runter innerhalb van ca. 1 - 2 min. So Luftfilter und Zündkerzen sind ca. 3000 km alt. Zündkabel, Verteilerkappe und Finger kommen morgen. Fahren konnte ich ohne Lambdasonde leider nicht nennenswert, da sich die Lima vorhin verabschiedet hat (beide Lager im Eimer). Wenn da jemand zufällig eine rumliegen hat und sich für kleines Geld davon trennen würde, bitte melden! So das wars erstmal dazu.

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #138560 antworten auf 19907 ] Tue, 10 February 2009 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo erst mal ,also ich fahre seit knapp einer Woche einen Espace J63 und bin begeistert ,gut im Verbrauch und auch so ein tolles Auto .Nur bei meiner Grösse von 2,05 m hab ich probleme wenn ich als erster an der Ampel stehe ,sehe ich kaum das Signal.:-))
Verbrauch natürlich unter 10 ltr.
MFG Pedrosgartenhaus
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #138563 antworten auf 138560 ] Tue, 10 February 2009 21:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hahaha!!! Da sagst du was... schon mit meinen bescheidenen 192 cm hab ich
da Probleme. Man sieht nach oben hin überhaupt nichts.

Vor allem, weil das Dach sehr weit nach vorne geht.

Ich hab schon überlegt, vorne ein Glasdach einzubauen. Das wäre beim
Espace eigentlich notwendig!!


Aber ich nehm lieber eine hübsche Co-Pilotin mit und lass mir die Farben
an der Ampel durchgeben. *Grins*

Mein J63 verbraucht übrigens knapp 9 Liter. 8,8 bei der letzten Messung.
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #138640 antworten auf 19907 ] Wed, 11 February 2009 18:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

die ersten Erfolge stellen sich ein, bin jetzt schon bei 12,3 l in der Stadt (mit den neuen Kabeln und der Verteilerkappe + Finger). Werde mich dann mal jetzt ausgiebig mit den Sensoren usw. beschäftigen.

Gruss Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #140920 antworten auf 19907 ] Wed, 04 March 2009 01:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
bgld2425 ist gerade offline bgld2425
Beiträge: 44
Registriert: December 2007
Ort: Nickelsdorf / Burgenland
Espace Freund
Hi @ ALL!

Ich kann zum verbrauch meines Traumschiffes brav nur sagen das ich am Anfang mit knapp 11 Litern Super unterwegs war.

Mittlerweile haben wir uns aneinander gewöhnt Very Happy und der Verbrauch ist so um die 8,5 bis 9 Liter
Bin mehr als zufrieden!

Fahre am meisten Landstrasse (90-100 kmh) & Autobahn (120-130 kmh)!

Grüsse aus Österreich
Richard


Seit 11.05.09 Espace Zuwachs und zwar ein JE RXE 2.0 Bj.11/97 83,5kw mit 201tkm!

zuvor J63 2,2 Bj.1/94 81kw gekauft mit 195tkm Jän/08, mit 246tkm anfang JUNI/09 verkauft
icon14.gif  Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #141334 antworten auf 19907 ] Sat, 07 March 2009 11:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Habe ein paar mal gelesen und die Schweizer, was verbrauchen die??

Ich habe meinen 2,2 l Benziner jetzt nach 7 Jahren Ruhezeit wieder flott gemacht. 145tkm -- fast neu. Der Verbrauch liegt im Durchschnitt mit Bergen, Autobahn und Stadtanteil bei 9,78534L/100 km.
Ein guter Wert, denn mein vorheriger neueres Modell verbrauchte rund 1-2 Liter mehr.

Grüsse an alle aus der Schweiz
Carlo
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #141352 antworten auf 141334 ] Sat, 07 March 2009 14:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6887
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo carlo Cool
Gast schrieb am Sa, 07 März 2009 11:44

Der Verbrauch liegt im Durchschnitt mit Bergen, Autobahn und Stadtanteil bei 9,78534L/100 km.

ein rasender schweizer ist hier gelandet Shocked
gibts die noch in der schweiz grübel

dein verbrauch ist eher EU-durchnittlich wie schweiz gebräuchlich -ausser du hast einen vau-sex. dann passt du wieder in die schweiz. Gröhler

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #142592 antworten auf 19907 ] Tue, 17 March 2009 19:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
beej ist gerade offline beej
Beiträge: 78
Registriert: September 2006
Ort: Solingen
Espace Freund
Hallo zusammen,

ha ich hab meinen persönlichen Verbrauchsrekord aufgestellt: 8,04 L bei ca. 100 - 120 km/h auf der Bahn, da war der Espace aber wirklich genügsam. brav
Jetzt würde ich das nur noch gerne auch in der Stadt schaffen Gröhler

Gruss
Björn


Björn fährt nur Fahrzeuge mit Ecken und Kanten:
Espace J117, Bj 1990, 2,2 L Einspritzer (für den Winter)
Ford Escort Cabrio, Bj 1985, 1,6 L Einspritzer (für den Sommer)
Ford Transit Wohnmobilausbau, Bj 1980, 2,0 L Vergaser (für den Urlaub)
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #145019 antworten auf 19907 ] Mon, 06 April 2009 22:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas Bastel ist gerade offline Andreas Bastel
Beiträge: 70
Registriert: March 2009
Ort: Dieburg
Espace Freund
ich muss gestehen, mein jetziger Becher fährt auch ein wenig durstig durch die Geegend bis ich letzte Woche festgestellt hatte, daß das Handbremsseil ein wenig unter spannung sass wenn das Auto auf dere Strasse stand.
Auf der Hebebühne fiel mir nix auf.

ich schätze mal, daß ich mit etwas weniger Bremsreibung und vielleicht richtigen Sommer reifen ( momentan habe ich allwetter Reifen) auch wieder auf 7-9 Liter kommen werde.


Mal sehn ob man da noch was retten kann Wink
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #145359 antworten auf 19907 ] Sat, 11 April 2009 13:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen,
also ich muss auch mal meinen Senf dazugeben,obwohl ich einen V6 fahre Bauj.94,ich war schon am verzweifeln weil das Ding 16 Liter gebraucht hat,dann habe ich Luftfilter und Zündkerzen gewechselt aber nur 4 weil ich nicht an die anderen rankomme(mir fehlt ein dünnes Gelenk muss ich noch besorgen) grübel aber ob ihrs Glaubt oder nicht bin jetzt mit 24 Liter schon über 210 Km gefahren das heisst das ich schon unter 12 Liter bin und ich glaube ich komme noch 30-40 Km mit dem Rest hin dann wäre ich bei 10 Liter Very Happy ,also es lohnt sich wirklich etwas zu tun!!!

Gruss Kabelopa
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #145361 antworten auf 145359 ] Sat, 11 April 2009 14:16 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6887
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Kabelopa schrieb am Sa, 11 April 2009 13:49

... aber ob ihrs Glaubt oder nicht bin jetzt mit 24 Liter schon über 210 Km gefahren das heisst das ich schon unter 12 Liter bin und ich glaube ich komme noch 30-40 Km mit dem Rest hin dann wäre ich bei 10 Liter Very Happy ,


hallo walter Cool
ähh jawohl wenn man es nur so genau messen könnte schon.
oder hat dein vausex einen extra spartank bekommen mit gerde mal 24 lit. inhalt. Twisted Evil

euer werner ad, der da sagt: wer verbrausangaben macht soll sich wenigstens die mühe machen und min. 3 tankfüllungen zusammenschreiben.


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #145362 antworten auf 145361 ] Sat, 11 April 2009 14:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Zitat:


hallo walter Cool
ähh jawohl wenn man es nur so genau messen könnte schon.
oder hat dein vausex einen extra spartank bekommen mit gerde mal 24 lit. inhalt. Twisted Evil

euer werner ad, der da sagt: wer verbrausangaben macht soll sich wenigstens die mühe machen und min. 3 tankfüllungen zusammenschreiben.


Hallo Werner,
da haste wohl Recht,aber ich merke doch wenn mein Fahrteug weniger Verbraucht und mit den 24 Liter hat den Hintergrund das mir über die Ostertage der Sprit ein wenig zu Teuer war also hab ich für 30 Euro getank und bin nun schon gesagte 210 Km gefahren und habe noch Sprit drin,sonst wenn mir der Sprit zu Teuer ist Tanke ich auch schon mal für 20 Euro Very Happy und bis Dato bin ich damit mal gerade 100-110 Km gefahren das mann so nicht genau auslitern kann ist klar aber mann merkt doch den Unterschied nach dem Wechsel der Teile.

Gruss Kabelopa und Frohe Ostern

zitat berichtigt; mod weissJ117

[Aktualisiert am: Sat, 11 April 2009 15:12] vom Moderator

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #145588 antworten auf 145362 ] Tue, 14 April 2009 09:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
asgard ist gerade offline asgard
Beiträge: 11
Registriert: December 2008
Ort: Bamberg
Espace Freund

hallo,

also ich kann nach 4 monaten und 7000km mit meinem 2.2er sagen autobahn 8,5 und stadt- bzw mischverkehr so um die 9,7 l!

wobei ich anmerken muß daß ich hinten nur zwei sitze drinhab und die kiste mit relativ schwerem werkzeug vollgeladen ist!


Wenn man kein Problem hatt kann man das auch lösen!
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #149371 antworten auf 20039 ] Fri, 15 May 2009 20:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
dachdecker ist gerade offline dachdecker
Beiträge: 1
Registriert: May 2009
Einmalposter
hangloose schrieb am Mo, 15 Mai 2006 19:04

Meine Erfahrung ist, dass der 2.2 Benziner wenig auf die Fahrweise reagiert. Mein Schnitt ist 9.1 über ca. 50'000 km. Jeden Tag Stadt-Verkehr, ca. 3 mal pro Woche AB im Schnitt 150 km/h, selten weniger, ab und zu mehr. Egal wie ich ihn drücke, über 11 krieg ich ihn lediglich mit 3 Surfbrettern auf dem Dach und Gegenwind.

Details:

http://images.spritmonitor.de/140522.png


Schöne Grüsse

brav brav ich komme fast auf die selben werte ich weis nicht wie man 14 liter duch jagen kann das schafe ich ja nicht mal mit amhänger und ich fahre jeden tag im sauerland
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #156267 antworten auf 149371 ] Mon, 20 July 2009 19:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ralf-Stgt. ist gerade offline Ralf-Stgt.
Beiträge: 76
Registriert: May 2009
Espace Freund
Mit Platin 4fach Zündkerzen, neuem Luftfilter, Leichtlauföl (das allerdings überall ganz leicht raustropft), 2.8 Atü Luftdruck in den Reifen (195er) und Autobahngeschwindigkeit 120 komme ich auf:

7.1 Liter

Stadt so ca. 9 Liter


Espace RXE 2.2 J63 Elysee
12/94 - 140.000 km
Espace JK 2.0 dci Dynamic 150PS
07/07 - 189.000 km
Stuttgart
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #156335 antworten auf 19907 ] Tue, 21 July 2009 14:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
texasstyle ist gerade offline texasstyle
Beiträge: 3
Registriert: July 2009
Ort: Portugal
Grünschnabel

Hallo aus Portugal
Wegen dem verbrauch de Espaces mit 2.2 ltr Motor und 107 PS ist mir eins aufgefallen. Erstmal, hast du KAT? normalerweise müsste der einen haben. Mein ESPACE bj92 mit dem gleichen Motor J7
bracht wenn alles ok ist so um die 8-9 Liter bei normaler fajrweise, gehts auf die bahn oder sonst irgendein rennen braucht der schon seine 10-11 ltr. Wenn ich aber irgendein Schaden am auspuff, speziell KAt habe dann gehts locker auf 15 liter .
Schau mal nach ob alles in der richtung in ordnung ist. Sonst die einstellwerte überprüfen lassen
Gruss von Martin aus Portugal
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #157458 antworten auf 19907 ] Mon, 03 August 2009 20:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
holztoto ist gerade offline holztoto
Beiträge: 148
Registriert: January 2009
Ort: Pohlheim
Alter Hase
Hallo,
Nach nunmehr cá 6000 km komme ich in der Stadt auf 8 Liter,auf der Autobahn bei 130 km/h auf 9,5 Liter,selbst bei Vollgas und Tacho 180 komme ich nur auf 11 Liter.
Selbstverständlich wird "Die dicke Französin Yvette" erst warmgefahren bevor sie die Sporen bekommt.
wenn die Reserveleuchte angeht hab ich noch 15 Liter im Tank.
Nur Öl hab ich nach 5000 km mal einen Liter aufgefüllt,ich weis aber nicht ob sie Öl frisst oder der Verkäufer zu wenig drin hatte.

Gruß Toto


Hier bohren für einen neuen Monitor (X)
Die dicke Jaqueline GJE 2,0L 16V
Und die schlanke "Genevieve" Peugot 206CC
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #157463 antworten auf 19907 ] Mon, 03 August 2009 20:53 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
also ich bin auch erst seit neustens erst raumschiff fahrer geworden, bin auch sehr zufrieden,aber warum du auf 12,9 liter auf 100 km verbrauchst ist ne gute frage ich verbrauche ungefähr 8 bis 9 liter auf 100 km hast du schon mal vergasser reiniger von liqui moly ausprobiert.war vorher mitsubishi l300 fahrer und da hat der vergasser reinger was gebracht.

meine email adresse ist asgd (ä)gmx.de

hallo gast Cool
deine e-mail interessiert hier keinen -eher dein name am ende deines postings Twisted Evil ; mod weissJ117

[Aktualisiert am: Tue, 04 August 2009 09:31] vom Moderator

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #159458 antworten auf 19907 ] Mon, 24 August 2009 20:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
daniel-magda ist gerade offline daniel-magda
Beiträge: 6
Registriert: August 2009
Grünschnabel
hallo zusammen.

habs geschafft, dieses we mit meinem 3liter "bomber" (V6)
auf 10 litter zu kommen! normal hab ich so 12,5 im schnitt.

ca 600km auf 60l

konstante 120 auf der bahn, dann geht das....
in den niederlanden sollte man eh nicht schneller fahren, wird sonst teuer motz

mfg dd
dieselverbrauch J635 [message #177328 antworten auf 19907 ] Sat, 13 February 2010 09:00 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6887
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

liter / 100km[ 18 Stimmen ]
1.4-5 liter 1 / 6%
2.3-4 liter 1 / 6%
3.5-6 liter 0 / 0%
4.7-8 liter 6 / 33%
5.8 und mehr 8 / 44%
6.6-7 liter 2 / 11%

hallo jungs Very Happy
wenn wir hier schon mal wieder den durst unserer diven wissen wollen, wie schauts eigentlich bei den dieslern aus grübel

der verbrauch sollte min. durch 3 volltankungen im durchschnitt errechnet werden.

euer werner ad, der keinen diesel hat

[Aktualisiert am: Sat, 13 February 2010 09:03]


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: dieselverbrauch J635 [message #177417 antworten auf 177328 ] Sun, 14 February 2010 11:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6887
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo Very Happy
darf man fragen aus welchem land die 6-7lit-fahrer kommen grübel

der grund ist denkbar einfach...
ein J635-fahrer will mir klar machen, dass er im stadtverkehr(70%) und AB(30%) auf einen verbrauch von 5 litern kommt...
das wäre dann nach adam riese immerhin eine tankreichweite von 1400km mit einer 4liter reserve. Shocked crazy
euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: dieselverbrauch J635 [message #177425 antworten auf 177417 ] Sun, 14 February 2010 11:47 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Claus aus Kaki ist gerade offline Claus aus Kaki
Beiträge: 2411
Registriert: December 2005
Ort: Kaltenkirchen
Guru
Moin moin Werner, also ich bin in Finnland nie unter 6 Liter (Landstraße) mit meinem J63 gekommen.
Mein Freund in Finnland, der meinen J63 jetzt weiter fährt liegt bei ~ 8,5 Litern Diesel im gemischten Betrieb (auf den Autobahnen Vmax 120 erlaubt, ab Mittelfinnland selten vorhanden) im Sommer.

Ich hatte einen Jahresdurchschnitt (Fin / D) von gut 9 Litern, wobei ich gerne bei meinen Fahrten in D und nach A das Maximum ausnutze.

5 Liter grübel in der Wüste bei konstant 50 kmh grübel

Viele Grüße aus dem Norden, Claus


Chevrolet Orlando 2.0 MT seit 26.02.2013
FIAT-Weinsberg Wohnmobil seit 10.2012
GJE0 2.2dCI Bj2001 seit 06.2010 bis 11.2012
GJE0 2.2dCI Bj2001 seit 07.2005 kaputtrepariert 2010
J63 2.1 TD Bj1994 seit 07.1999, J63 2.1 TD Bj1992 seit 03.1999
Erzähle es mir und ich vergesse, zeige es mir und ich erinnere, lass es mich tun und ich verstehe. (Konfuzius)
Re: dieselverbrauch J635 [message #177453 antworten auf 177417 ] Sun, 14 February 2010 15:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace 17 ist gerade offline Espace 17
Beiträge: 1217
Registriert: December 2005
Ort: Österreich
Espace-Verrückter
Servus Werner

Es gibt keinen Fahrer der seinen J8S mehr geschont hat(te) wie ich.
Grund Wien Frankfurt(735km) fuhr ich(J115) immer ohne Tankstopp.

Da der J115 eine kleiner Hochdruckpumpe hat und schmälere Reifen brauchte er ~7l(+0,5l)
Als er neu war habe ich eine Bummelfahrt durch AT gemacht, bin mit 60l über 1000km weit gekommen-> V-Max war 100km/h(Autobahn)

Den J63E (VTG Turbo) bekomme ich nicht unter 7,5l.
Auch nicht mit niegelnagelneuen Spezialdüsen(Vorstrahl) und Planzenöl.

Letztens habe ich mit reinen Diesel JK gejagt, da geht nix, die Krücke schafft gerad mal 185km/h.
Reines Poel + 10km/h.

Fahrprofil J635 ->95% Autobahn.
Einzig was ich noch machen könnte im größere Reifen draufgeben, weil mit den 195/65/14 ist der 5.Gang zu kurz übersetzt.

Doch das im nächten Leben, weil ich zuviel Reifen habe Laughing

Gruß Rudi

[Aktualisiert am: Sun, 14 February 2010 15:56]


www.platintuning.at + www.autoservicecenter.at
Re: dieselverbrauch J635 [message #177478 antworten auf 177453 ] Sun, 14 February 2010 19:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6887
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo allerseits Very Happy
danke für eure mitteilungen... brav
jetzt fehlen eigentlich nur noch die pedalbetriebenen espace aus der CH (schweiz).
da bin ich noch gespannt ob sie die 6-7liter noch toppen. Twisted Evil

euer werner ad


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: dieselverbrauch J635 [message #177487 antworten auf 177478 ] Sun, 14 February 2010 19:44 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace 17 ist gerade offline Espace 17
Beiträge: 1217
Registriert: December 2005
Ort: Österreich
Espace-Verrückter
weissJ117 schrieb am So, 14 Februar 2010 19:28


jetzt fehlen eigentlich nur noch die pedalbetriebenen espace aus der CH (schweiz).


Servus Werner

Dazu fällt mir der Witz ein.

Norddeutscher zum Freund ich habe meiner Frau ein Italienreise geschenkt.
Freund: Oh da wird sie sich aber sehr freuen.
Na ja über den Brenner wird sie ganz schön schieben müssen Laughing

So kann ich mir einen Verbrauch auch unter 6l vorstellen Very Happy


Gruß Rudi


Ps: der mit 3-4L möge sich bei mir melden Laughing Laughing Laughing Laughing

[Aktualisiert am: Sun, 14 February 2010 19:50]


www.platintuning.at + www.autoservicecenter.at
Re: dieselverbrauch J635 [message #177673 antworten auf 177487 ] Tue, 16 February 2010 20:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Heri256 ist gerade offline Heri256
Beiträge: 39
Registriert: June 2009
Espace Freund
Hallo

Da sind sie, die aus der Schweiz, tatsächlich hab ich n'J63 mit sogar DREI Pedalen: beim Treten des Ersten wird das Fahrzeug schneller, beim Zweiten langsamer und das Dritte ist glaub ich überflüssig, denn da passiert gar nichts.
Die ersten 5000 Km lag der Verbrauch bei 6.7 l, dabei war er doch etwas schneller als eine Wanderdüne. Unterdessen habe ich da und dort ein paar Schrauben verdreht und er fährt sich nun wie ein ganz normales Auto, allerdings ist damit auch der Verbrauch auf 7.5 l gestiegen. Na ja, wenn man die Leistung braucht muss sie auch bezahlt werden.

Gruss Heri
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #184915 antworten auf 19907 ] Sun, 18 April 2010 17:33 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sama72 ist gerade offline sama72
Beiträge: 2631
Registriert: April 2010
Ort: CH - 9477 Trübbach, Gemeinde W...
Guru
hoi zusamme,

mein 96 Jahrgang Espace verbraucht so um die 10 Liter und er tankt Benzin bleifrei 95 Oktan, den gibbet es nur hier in der Schweiz, 91 /92 Oktan gibt es net mehr, man war mal vor kurzem in deutschland und ort gibt es noch 91 und 95 Oktan allerdings zum gliechen Preis, also dann kann man auch gleich 95 Oktan bleifrei kaufen unsd muss net gleich auf den Rubel schaun Smile

Gruss Sama72


Espace Phase I 2001-2004
Espace Alysee2005-2007
Mazda mit offenen Verdeck 2007
Espace V6 2008 - 2009
Citroen Xantia 2009
Espace J637 2.2lt 4x4 06.01.2010 bis 28.06.2010
Espace Phase 2 V6, seit 28.06.2010 Verbrauch 10,5 Liter, derzeit im Ruhestand
Audi A6 Avant, seit 13.01.2012
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #187721 antworten auf 19907 ] Sat, 15 May 2010 12:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
errar-j117 ist gerade offline errar-j117
Beiträge: 139
Registriert: January 2010
Ort: Mainz
Alter Hase
hallo, @ sama in deutschland hast du zwar noch 2 verschiedene tanksäulen 91 u 95 roz aber es ist überall 95er drin deswegen auch der gleiche preis Very Happy Very Happy lg uwe
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #187725 antworten auf 19907 ] Sat, 15 May 2010 12:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sama72 ist gerade offline sama72
Beiträge: 2631
Registriert: April 2010
Ort: CH - 9477 Trübbach, Gemeinde W...
Guru
Hoi Uwe, das kann möglich sein, aber auch erst seit kurzem, ich denke mal da von vor 3 jahren, denn seitdem lebe ich in der Schweiz, hatte vorher im hessischen Lande bei Frankurt der MesseStadt gewohnt.

Gruss

Sama72


Espace Phase I 2001-2004
Espace Alysee2005-2007
Mazda mit offenen Verdeck 2007
Espace V6 2008 - 2009
Citroen Xantia 2009
Espace J637 2.2lt 4x4 06.01.2010 bis 28.06.2010
Espace Phase 2 V6, seit 28.06.2010 Verbrauch 10,5 Liter, derzeit im Ruhestand
Audi A6 Avant, seit 13.01.2012
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #187726 antworten auf 19907 ] Sat, 15 May 2010 12:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
errar-j117 ist gerade offline errar-j117
Beiträge: 139
Registriert: January 2010
Ort: Mainz
Alter Hase
hallo. bin mit meiner diva j117 2,2 l 107 ps vor 2 wochen nach köln und retour und da hat sie bei durchschnittlich auf der bahn bei 4000 u/min ~ 140km/h 10,1 l verbraucht.... brav ...hatte auf dem rückweg noch 250kg motor und getriebe für einen mg geladen... war voll zufrieden Very Happy lg uwe
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #187727 antworten auf 187725 ] Sat, 15 May 2010 12:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
errar-j117 ist gerade offline errar-j117
Beiträge: 139
Registriert: January 2010
Ort: Mainz
Alter Hase
hallo sama
da hast du natürlich recht das ist bei uns erst seit ca 1,5-2 jahren so .... im übrigen habe ich bis 90 in mainz gelebt Laughing lg uwe
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #193173 antworten auf 19907 ] Mon, 05 July 2010 18:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
MichasJ63Berlin
Beiträge: 127
Registriert: June 2010
Ort: Berlin
Alter Hase
User derzeit nicht aktiv im Forum

hi

bin mit ca 60 l 620 km gekommen.
aber fast ganze zeit 120 - 140.
viele baustellen.also immer runter vom gas und voll beschleunigen.

gruss
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #193228 antworten auf 193173 ] Mon, 05 July 2010 22:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Bin jetzt weit über 200.000 km und habe mal wieder gemessen:

Immer noch 8,8 Liter. Stadt/Land/Autobahn, max. 120 km/h ...

Finde ich ein super Ergebnis für dieses Alter und diese Größe.
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #199365 antworten auf 19907 ] Mon, 30 August 2010 16:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
ANDRE ist gerade offline ANDRE
Beiträge: 122
Registriert: February 2007
Ort: Gladbeck
Alter Hase
Huch, falsches Forum (Modell). Very Happy
Sorry... Gruß, André


04/2005 - 11/2009: J637, 2.2, 107PS, Bj: 1995
11/2009 - 04/2014 : JE, 3.0, 24V, 190PS, Bj: 2001
04/2014 - DODGE NITRO 3,7 V6
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #203323 antworten auf 19907 ] Tue, 28 September 2010 22:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
sama72 ist gerade offline sama72
Beiträge: 2631
Registriert: April 2010
Ort: CH - 9477 Trübbach, Gemeinde W...
Guru
Hoi zusamme,

ich bin ja vom swisscris seinem V6 unterwegs und derzeit bahbe ich einen durchschnittlichen bezinverbrauch von 10,8 Liter, liegt aber daran, das ich schon im 4.gang in ner Stadt unterwegs bin und auf der Autobahn meist mit 120km/h unterwegs bin.

Gruss

Sama72

PS.
Mein Ziel ist unter 10 Liter/100km zu kommen und das beim V6.


Espace Phase I 2001-2004
Espace Alysee2005-2007
Mazda mit offenen Verdeck 2007
Espace V6 2008 - 2009
Citroen Xantia 2009
Espace J637 2.2lt 4x4 06.01.2010 bis 28.06.2010
Espace Phase 2 V6, seit 28.06.2010 Verbrauch 10,5 Liter, derzeit im Ruhestand
Audi A6 Avant, seit 13.01.2012
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #203845 antworten auf 193173 ] Sun, 03 October 2010 10:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
errar-j117 ist gerade offline errar-j117
Beiträge: 139
Registriert: January 2010
Ort: Mainz
Alter Hase
moin zusammen, also war die letzten monate viel unterwegs.... berlin-mainz (637km) komme mit einer tankfüllung ca 650-700km, je nach stadtbetrieb ... auf der bahn ca 130-140km/h.... habe seit januar 15.000km abgebügelt.... gruss uwe brav
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #205510 antworten auf 19907 ] Wed, 13 October 2010 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Poyat ist gerade offline Poyat
Beiträge: 73
Registriert: November 2007
Ort: Freiburg
Espace Freund
Hallo an alle,

DIESEL Gröhler , ja, ich fahre tatsächlich noch einen der wenigen DIESEL Gröhler !
Ich fahre das Fahrzeug seit mitlerweile 50000 Kilometern und habe dabei einen Verbrauch von etwa 6,6 Litern / 100 Km. (Mehr Details auf Spritmonitor, s.u.).
In dieser Beziehung habe ich wirklich keinen Grund, unzufrieden zu sein. brav
Blöd nur die rote Plakette motz , die es mir ab 2012 verbietet, nach Freiburg reinzufahren... Werde ich mich dann tatsächlich von der Espe verabschieden müssen?

Viele Grüße!

Poyat


J63 2,1 td RN (1993 bis 2012)
http://images.spritmonitor.de/238970.png
Peugeot Partner 2.0 hdi (Februar 2012 bis Juni 2015)
http://images.spritmonitor.de/410422.png
Renault Kangoo 1,5 dci 105 (Seit Juni 2015)
http://images.spritmonitor.de/701151.png
Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #206187 antworten auf 19907 ] Mon, 18 October 2010 20:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
jmsprivat ist gerade offline jmsprivat
Beiträge: 109
Registriert: February 2010
Ort: Stödtlen
Alter Hase
User inaktiv
So jetzt kommt meiner

guter alter 93er Espesel ..107PS ...164tsd Km , neue Zündis , neuer Luftfilter , 205er Sommerreifen auf Alus , Anhänger mit 1,1 to und 480kg ( mehr oder weniger ) plus zwei Personen . vor dem ersten Tanken Einspriztsytemreiniger rein dann vollgetankt , dann los....Richtung Lappland im Schnitt 90-100kmH raufwärts und ohne Anhänger und nur 2 Personen mit weinge Krims-Krams runter nach BaWü.... 2x 2840 Km in 5 Tagen Verbrauch im Schnitt 8,67l/100km!

und das ganze trotz Kassler Berge und Stau in /um /durch Hamburg/ Hannover ...etc.... (Strecke A7-E20-E4-E12 )und zurück !

und nu geht es mit Winterreifen und leichter Ladung wieder rauf und in 4 Monaten wieder runter ....bin mla gespannt was er dann braucht


Grüßle


Joerg-Michael Schwarz
http://www.swedhome.eu

meine Diva: Espace II 3128 328
MATRA F J 63
VF8J637050
2165 cm³
79kw

und Peugeot 806
und Golf III TDI Kombi

und trotzdem liebe ich meine kleine Französin !

Re: Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #210635 antworten auf 19907 ] Wed, 17 November 2010 10:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
espace_conte ist gerade offline espace_conte
Beiträge: 108
Registriert: November 2010
Alter Hase
hallo!

wir haben seit einer woche nun auch wieder einen espace - und er fährt knapp unter 6l diesel auf 100km - natürlich ist die fahrweise dementsprechend angepasst.

viele grüsse,
fred
Seiten (4): [ «  <  1  2  3  4  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Schadstoffklassen und Nachrüst-/Änderungsmöglichkeiten
Nächstes Thema:Alles was speziell die QUADRA`S betrifft
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Sat Jan 20 16:06:03 CET 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02590 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software