Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Links - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » J11 / J63 » Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (4): [1  2  3  4  >  »] 
Benzin- & Dieselverbrauch unserer Raumschiffe [message #19907] Sun, 14 May 2006 23:15 Zum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase

Benzinverbrauch[ 45 Stimmen ]
1.12-13 Liter 7 / 16%
2.14 und mehr 1 / 2%
3.10-11 Liter 12 / 27%
4.unter 10 Liter 17 / 38%
5.11-12 Liter 6 / 13%
6.13-14 Liter 2 / 4%

Hallo zusammen

Ich bin ja noch nicht lange Espace Fahrer, habe mich seitdem aber schon so ziemlich allen kleinen und großen Problemchem rumschlagen müssen.

Was ich bisher noch nicht in den Griff bekommen habe ist der Durst meiner Schüssel.

Es handelt sich hier um den Benziner mit 107 PS, 2200 Hubraum, Bj. 06/93.

Am Anfang hat er 14 Liter gesoffen, war etwas arg. Maßnahmen waren:
Zündung und Ventile einstellen
Verteilerkappe, Finger, Kerzen und Zündkabel gewechselt
Öl- und Filterwechsel
Danach war ich auf 13 Liter

Danach noch Lamdasonde und Kat (Euro 3) erneuert, trotzdem noch 12,9 Liter (wirklich gemäßigte Fahrweise ohne Klima, etc)

Was habt ihr da so Erfahrungen?

Gruß Andreas (der jetzt mal gespannt ist wie ein Flitzebogen)

PS: Natürlich gilt die Umfrage nur für die Benziner mit vergleichbarer Motorisierung, nix gegen die Diesels, aber das würde mich noch mehr frustrieren :heul:

[Aktualisiert am: Sun, 28 February 2010 11:37] vom Moderator


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19981 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 14:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
j63ax6 ist gerade offline j63ax6
Beiträge: 85
Registriert: December 2005
Ort: Mödling NÖ
Espace Freund
Hallo

Frage an alle unter 10 (Liter natürlich) : Wie macht ihr das ?

lg christoph


J11 Bj 86 blau 1991-1997
J637 Bj 92 silber 1997-2005
J637 Bj 95 grün 2005-2010
und im Sommer Fiat Barchetta rot Bj 95
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19985 antworten auf 19981 ] Mon, 15 May 2006 14:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo zusammen

Sogar die 10-11 er würden mich schon interessieren grübel

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19987 antworten auf 19981 ] Mon, 15 May 2006 14:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank Salzburg
Beiträge: 526
Registriert: January 2006
Ort: Salzburg(Austria)
Espace-Verrückter

Hallo Christop + Andreas,

keine Ahnung wie meiner J63 Bj.92 das schafft, aberwenn ich hier in Salzburg Volltanke komme ich mit einer Tankfüllung auf Autobahn Salzburg Braunschweig, etwas über 1100 Km, bei einer Reise Geschwindigkeit von 130-140KM/H.Das sind die einzigen Strecken die ich Fahrein dem letzten halben Jahr hier in Salzburg steht mein Auto nur auf dem parkplatz.
Schönen Tag noch
Mfg Frank aus Salzburg

[Aktualisiert am: Thu, 18 May 2006 10:03] vom Moderator


2005 nach Österreich/Salzburg ausgewandert,
2007 meinen GJe V6-24V Vollausstattung
gekauft und bis jetzt 203.000 Km gelaufen.
Jetzt fahre ich einen Mercedes Benz ML 430 Benziner 200 KW
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19989 antworten auf 19987 ] Mon, 15 May 2006 15:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hi Frank

sind das etwa 6,36 Liter oder bin ich blöd (oder zu lange aus der Schule für Dreisatz)? grübel

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19990 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 15:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7325
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Hallo Andreas
bei Vollgasfahrt bis maximal 11 Liter, ansonsten immer 10 im Schnitt bei konstand um 120 kmh kommt er auch mit 8,5 Liter hin, weniger ist nur möglich wenn ich 90-100 fahre.
Beide J637 der Ex und der neue sind da Gleich.
Gruß
Hartmut
Ps die Abstimmu8ng macht keinen sinn wenn du das nicht auf einen Motortyp einschränkst


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19997 antworten auf 19990 ] Mon, 15 May 2006 15:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Lautenquaeler schrieb am Mo, 15 Mai 2006 15:18


Ps die Abstimmu8ng macht keinen sinn wenn du das nicht auf einen Motortyp einschränkst

hallo hartmut crazy
wer lesen ka...

einmal hier:
Zitat:


Es handelt sich hier um den Benziner mit 107 PS, 2200 Hubraum, Bj. 06/93.

und einmal da:
Zitat:


PS: Natürlich gilt die Umfrage nur für die Benziner mit vergleichbarer Motorisierung, nix gegen die Diesels, aber das würde mich noch mehr frustrieren :heul:

also für mich ist die sachlage einwandfrei! auch die vausex sind hiermit ausgeschlossen worden.. Laughing
euer werner aus dornbirn

ps: @andreas lausbub: dann warte noch ein wenig bis sich die schweizer mit ihren verbräuchen zu wort melden... motz crazy
dann findest du nur noch einen fehler in deiner abstimmung: 6-7 lit.; 7-8 lit.; 8-9 lit. und 9-10lit. wären da angebracht gewesen Gröhler crazy wobei sich alle ausser den schweizern fragen. "haben die pedale eingebaut?"


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #19998 antworten auf 19981 ] Mon, 15 May 2006 16:01 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

J63ax6 schrieb am Mo, 15 Mai 2006 14:14

Hallo

Frage an alle unter 10 (Liter natürlich) : Wie macht ihr das ?

lg christoph


hallo christoph grübel
deinem nick nach hast du einen vau sex oder irre ich mach da?
da kannst du ruhig 2-3lit dazu rechnen! vorsichtige sparmeister hier im forum haben den mit 10lit. zum fahren gebracht(wahrscheinlich mit "für alle pedale eingebaut" darunter aber keiner. Very Happy
euer werner aus dornbirn


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20000 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Lausbub67 schrieb am So, 14 Mai 2006 23:15

Am Anfang hat er 14 Liter gesoffen, war etwas arg. Maßnahmen waren:
Zündung und Ventile einstellen
Verteilerkappe, Finger, Kerzen und Zündkabel gewechselt
Öl- und Filterwechsel
Danach war ich auf 13 Liter

Danach noch Lamdasonde und Kat (Euro 3) erneuert, trotzdem noch 12,9 Liter (wirklich gemäßigte Fahrweise ohne Klima, etc)


hallo andreas grübel
ich werf mal einfach den begriff "notlaufprogramm" in die runde.
euer werner aus dornbirn

ps. da melden sich noch viele zu wort.


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20001 antworten auf 19997 ] Mon, 15 May 2006 16:06 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7325
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
M;oin Werner
Was man nicht alles lesen muss Embarassed
Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20003 antworten auf 19989 ] Mon, 15 May 2006 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Andreas,

nee bist nicht zu lange raus aus der Schule.
Kommt hin mit etwas über 6liter auf 100Km.wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, würde ich es hier nicht Ruprik machen.Kannste mir ruhig glauben.
Die Geschwindigkeit lag echt bei 130 - 140Km/H aber auch Baustellen dazwischen, da fährt man ja auch langsamer.

Ist keine Spinnerei von mir.

Gruss Frank
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20004 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 16:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank Salzburg
Beiträge: 526
Registriert: January 2006
Ort: Salzburg(Austria)
Espace-Verrückter


hai

man man immer vergess ich diese Anmeldung.
gGruss Frank


2005 nach Österreich/Salzburg ausgewandert,
2007 meinen GJe V6-24V Vollausstattung
gekauft und bis jetzt 203.000 Km gelaufen.
Jetzt fahre ich einen Mercedes Benz ML 430 Benziner 200 KW
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20006 antworten auf 19981 ] Mon, 15 May 2006 16:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen,

Bin die letzten 2 Monate fast nur 10Km Landstrasse und 5km Stadt gefahren -und abends wieder zurück. Die Drehzahl immer bis max. 2.000 U/min (ausser im letzten Gang), Verbrauch max. 9L/100Km.
Auf der Autobahn im Schnitt 130 Km/h, Verbrauch 8-8,5 l/100km. brav
Nur im Winter (Heizung, Gebläse, Licht und Hechscheibenheizung) war der Verbrauch um 0,5 bis 0,8 L/100Km höher! grübel

Gruss Gerhard J. Embarassed
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20029 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 18:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumwunder71 ist gerade offline Raumwunder71
Beiträge: 36
Registriert: March 2006
Ort: Wiesbaden
Espace Freund
Hallo,

es kommt schwer darauf an welche Strecken man fährt. Meiner (2.2L)kommt auf der Autobahn auf ca. 9 - 9.5L bei ca. 130km/h, auch extrem voll beladen und schneller unterwegs nie über 10L. Bei gemischter Strecke inkl. Stadt, auf ca. 10-11L und wenn ich die Klima anstelle wie momentan, muss man überall ca. +1 Liter rechnen.

Gruß

Chris


traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20039 antworten auf 20029 ] Mon, 15 May 2006 19:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
hangloose ist gerade offline hangloose
Beiträge: 23
Registriert: May 2006
Ort: Schweiz
Espace Freund
Meine Erfahrung ist, dass der 2.2 Benziner wenig auf die Fahrweise reagiert. Mein Schnitt ist 9.1 über ca. 50'000 km. Jeden Tag Stadt-Verkehr, ca. 3 mal pro Woche AB im Schnitt 150 km/h, selten weniger, ab und zu mehr. Egal wie ich ihn drücke, über 11 krieg ich ihn lediglich mit 3 Surfbrettern auf dem Dach und Gegenwind.

Details:

http://images.spritmonitor.de/140522.png


Schöne Grüsse

[Aktualisiert am: Mon, 15 May 2006 20:54]


1997-2003: Renault Trafic 2.1D, 1982, 300'000 km

2004-2006: Renault Espace J11 2.2 GTX, 1990, ABS, 250'000 km, http://images.spritmonitor.de/140522.png

2007-2010: Renault Twingo 1.2, 1996, 230'000 km, http://images.spritmonitor.de/164872.png

2011-????: Renault Espace JE 2.2dt, 07/1997, 285'000 km, http://images.spritmonitor.de/432559.png
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20046 antworten auf 20039 ] Mon, 15 May 2006 19:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Classic Uli
Beiträge: 7512
Registriert: November 2005
Ort: Butzbach
Guru
Webmaster
Moin,
ich habe mich oben mit 10-11 Litern eingetragen.

Als ich das Auto (J117) mit 120.000 km übernommen habe, war der Wagen Top-gepflegt und -gewartet. Über 10 Liter waren schlicht nicht drin, selbst mit Vollgas.

Bei ca. 200.000 km auf dem Tacho bin ich dann erstmals über 10L gekommen - mit einem R25 am Haken. Flensburg-Rhein-Main mit 1800 kg Anhängelast und einem Durchschnitt von kanpp über 100 km/h... und einem Verbrauch von 10,5L/100km.

Ab etwa 280.000 km stieg der Verbrauch dann langsam an, 10L waren jetzt die Regel, bei Vollgas konnten auch schon mal 11L durchlaufen. Und unter 9,5L kam ich nicht mehr.

Jetzt, bei 330.000 km liegt die Untergrenze weiterhin knapp unter 10L, die Obergrenze aber jeseits der 11L. Und der Normalverbrauch (überwiegend Autobahn mit Tempo 120-150) eben zwischen 10 und 11L.

Der Ölverbrauch ist fast genauso hoch... *duckundweg*

(Mist, klappt nicht... Ihr könnt ja einfach der Ölspur folgen... grübel )

Schöne Grüße
Uli


J11 forever!

For Alltag... J637 mit LPG, 12/94 - aktuell 30x.xxx km
For Reserve.. J637, 03/96 - 210.000 km

Als Sammel-/Bastelobjekte:
- J112 Phase 1 TSE, 3/85 (Seriennummer 7167), 2.0L Vergaser, 192.500 km
- J117 Phase 1 TSE, 1/87, 2.2L Einspritzer, 133.000 km
- J117 Phase 2 2000-1, 1988

Schlachtplatte: J117 Bj. 90
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20057 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 20:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ceejay ist gerade offline Ceejay
Beiträge: 252
Registriert: December 2005
Ort: Biel-Benken / Schweiz
Alter Hase

Moin alle

Jaja die ewige Nummer mit dem Sprit Very Happy

Es sei gesagt, das hängt von sovielen Faktoren ab, gerade bei der 2.2l Maschine.

Da wäre, genauigkeit der Spur, Reifendimensionen,Reifentyp,etc etc.

Mal so paar Beispiele aus eigenenr Erfahrung.
Schlechteingestellte Spur, ca +1 Liter.
Weiche Reifen, kleben wie die sau aber, +1 Liter
Keine Klimaanlage (Kein Kompressor) -1 Liter
Häufige Fahrt mit Klima +2 Liter
Sterbende Lambdasonde + 3-5 Liter
Alufelgen 7J15 mit 205/60 15" +2 Liter
Automatik-Getriebe +2-3 Liter.

Das alles angenommen bei einem Durschnittsverbrauch von ca. 10 Litern auf 100 km. Beim roten schaffte ich die 10 bei gemässigter fahrt, ohne Klima, ansonsten meistens bei 11-12 Liter. Beim weissen Automatik, no Way auf 10 Liter zu kommen.

Grüsse Chris


Es war ein mal ein Espace..........
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20080 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 22:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Raumwunder71 ist gerade offline Raumwunder71
Beiträge: 36
Registriert: March 2006
Ort: Wiesbaden
Espace Freund
Hmmm *rechne*
dann kommt man mit einem 2.2 Automatik, mit weichen Breitreifen und schlechter Spur, immer die Klima an und gammliger Lamdasonde auf sage und schreibe 22 Liter, grübel
oder wie soll ich das interpretieren *g*
Gruß
Chris

[Aktualisiert am: Mon, 15 May 2006 22:09]


traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20082 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 22:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
EspaceSchrauber ist gerade offline EspaceSchrauber
Beiträge: 920
Registriert: December 2005
Ort: Thüringen
Espace-Verrückter
Hallo Frank aus Salzburg,

also mal Butter bei de Fische ! die 6,4 Liter auf 100 km kauf ich dir nicht ab! schon gar nicht bei einem Tempo 130-140. Das schaft nicht mal ein Turbodiesel.

Gruß Jürgen
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20084 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 22:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo zusammen

Da hab ich ja wohl eine Lawine losgetreten crazy

Will ja auch gar nicht auf 6 oder so (naja, wollen schon), aber mir ist ja auch klar dass ein Auto mit der Masse schon was wegsäuft. Mit 10 würd ich mich persönlich schon freuen.

Anhand der bisherigen Antworten hab ich wohl folgende "Probleme"
- eventuell Spur
- eventuell weiche Reifen
- Alu 7J15 mit 205/60/15

Was noch keiner erwähnt hat, kann nicht auch die Einspritzanlagen Einstellung was damit zu tun haben?

Fragende Grüße

Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20089 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 23:12 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Jürgen,

Aber es ist Echt kein Scherz,wenn ein Espace oder überhaupt ein wagen nur Langstrecke von geburt an gefahren wird und das war meiner,Sorry, so hat mir das mal ein Freundlicher ersucht zu erklären,dann brauch der wagen auf Langstrecke auch nicht viel an Benzin.Weiss nicht ob es stimmt aber so hat er mir das damals in D gesagt.
Bin auch schon etliche Espace gefahren aber als ich das sah, das ich mit einer Tankfüllung über 1000 Km kam wollte ich es auch erst nicht glauben.Ich dachte der Tageszähler oder so sei Defekt.
Meine Frau hat es auch nicht glauben wollen.
Sorry aber es ist nun mal so,mein J63 mit Klima (Defekt)verbrauch von Salzburg nach braunschweig keine 7 liter.

Gruß Frank
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20090 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 23:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Frank Salzburg
Beiträge: 526
Registriert: January 2006
Ort: Salzburg(Austria)
Espace-Verrückter

Sorry,

schon wieder ohne Anmeldung.
Was mach ich falsch???

Gruß Frank


2005 nach Österreich/Salzburg ausgewandert,
2007 meinen GJe V6-24V Vollausstattung
gekauft und bis jetzt 203.000 Km gelaufen.
Jetzt fahre ich einen Mercedes Benz ML 430 Benziner 200 KW
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20095 antworten auf 19907 ] Mon, 15 May 2006 23:45 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Espace Fan ist gerade offline Espace Fan
Beiträge: 2173
Registriert: December 2005
Ort: 35216 Biedenkopf
Guru
Espace-Freund des Jahres 2004
Moderator
Hallo Zusammen,

mein Bordcomputer ( ja sowas kann man auch in Espace einbauen Razz ) sagt mir das die aktuelle durchschnittverbrauch bei 9,4 Liter/100 km ist.
Täglich 10 km hin zur Arbeit und wieder zurück..... macht 20 km.
Fast gerade Strecke wo man auch auf der Umgehungstr. eben mal 150 ( Anzeige = 14 Liter/100 km ) fahren kann.
Dafür staut sich wieder in der Stadt und fährt man eben mit Tempo 30.

Auf der Autobahn kann man ein J637 auch mal mit 7 liter pro 100 km bewegen.
Das hab ich auch ausprobiert. War mir aber zu langweilig Cool

Seit dem ich ein BC eingebaut habe so einiges über Verbrauch gelernt.
Wenn man will dann schluckt der Luder auch 16 liter !

Gerade Stop und Go verfahren erhöht das verbrauch ungemein !
Ich habe mit meine jugendliche Leichtsinn auch mal 26 Liter in der Anzeige gelesen.
Das geht ..... wenn man sich mit ein Golf an der Ampel anlegt ... J637 war der gewinner Cool

Ein paar Tips :
* Ersten Gang nur zum anrollen benutzen und sofort in den zweiten schalten und dritten usw.
* Beim Beschleunigung nie über 2000 Umdrehungen gehen
* Kalten Motor ( noch nicht Betriebstemp. erreicht ist ) so früh wie nur möglich hoch schalten
* zwischengas vermeiden ... es ist kein Diesel
* vorrausschauen fahrend ... nicht bremsen sondern ausrollen
* jeder Steigung der noch so gering ist erhöht den Verbrauch
* benutz jeden Str.Gefälle
* Windschatten von LKWs laden zum Spritsparen ein ... ich könnte ein Verbrauch von 4,9 liter bei Tempo 90 lesen !
* vergisst die Breiten biester .... original Reifen sind ideal
* sucht Euch auf der Autobahn jemanden aus Polen und fahr hinter her. Die Jungs sind sparsammster Fahrer der Welt !

Ich könnte mein J637 auch mit 6,4 Liter bewegen.
Tempo 80, ebene Str. und in fünften Gang.

Ich bin früher in den Ortschaften immer in den dritten Gang angriffbereit gefahren.
Das war/ist eingroße Fehler. Jetz fahre ich auch Tempo 50 mit den 5. Gang.

Gruß
Mustafa




http://www.mbarak.de/1-11.jpg http://www.mbarak.de/t.gif
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20108 antworten auf 20080 ] Tue, 16 May 2006 07:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ceejay ist gerade offline Ceejay
Beiträge: 252
Registriert: December 2005
Ort: Biel-Benken / Schweiz
Alter Hase

Chris J63 schrieb am Mo, 15 Mai 2006 22:09

Hmmm *rechne*
dann kommt man mit einem 2.2 Automatik, mit weichen Breitreifen und schlechter Spur, immer die Klima an und gammliger Lamdasonde auf sage und schreibe 22 Liter, grübel
oder wie soll ich das interpretieren *g*
Gruß
Chris


Moin Namensvetter Very Happy

Jop das kann Dir unter denen Umständen sicher passieren. Very Happy

Mein Rekord war 19 Liter, mit dem Handgeschaltenen, auf den besagten Alufelgen im heissen Süden mit Klima immer an, und defekter Lambda. Natürlich, nicht auf der Autobahn, sondern im Stadtverkehr.

Grüsse Chris


Es war ein mal ein Espace..........
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20159 antworten auf 19907 ] Tue, 16 May 2006 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin "NiceIce" ist gerade offline Martin "NiceIce"
Beiträge: 1695
Registriert: December 2005
Ort: Klagenfurt- Kärnten
Espace-Verrückter
Hallöchen.

Über 10 Liter hat unser Benziner noch nie verbraucht, trotz Test, was er Leistung hat.......Also Vollgas Sauerlandlinie. (Keine Beschränkungen.)

Minimum war 7,9 Liter, Maximum 9.8 Liter.

Warum?
Zündkerzen mit Doppelelektrode, offener Luftfilter, Normal tanken. (92.er)
Motorzusatz, Getriebezusatz, Reifendruck 0,3 Bar über Beschreibung.
Niedrigtourig fahren ist nicht mein Ding, weder im Diesel, noch beim Benziner.

LG
Martin


Renault.........Kreatur de Automobile. *sfg*

Mistubishi Carisma 1.8 GDI, Baujahr 98.

Toyota Previa Linea Sol, 2,0 D4D, BJ: 2001
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20252 antworten auf 19907 ] Tue, 16 May 2006 23:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo Martin

Was meinst Du mit offener Luftfilter? Deckel ab? grübel

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20268 antworten auf 20252 ] Wed, 17 May 2006 08:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Lausbub67 schrieb am Di, 16 Mai 2006 23:42

Hallo Martin

Was meinst Du mit offener Luftfilter? Deckel ab? grübel

Gruß Andreas


hallo andreas Laughing
neee, füllung raus, deckel drauf Very Happy
was sollte man dabei beachten: grübel
der motor bekommt auf die art keine gefilterte luft. es wird daraufhin gewiesen, dass auf die art der motor drauf gehen kann bzw. der verschleiss an der kolbenoberfläche sowie der laufbahn einher gehen! daraus folgert sich noch eins: wer auf schotterstrassen rumfährt sollte lieber alle 4 monate einene neuen filter einwerfen... brav
euer werner aus dornbirn


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20361 antworten auf 19907 ] Wed, 17 May 2006 22:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hi Werner

Werd ich auch mal ausprobieren, bin ja experimentierfreudig (heißt das so???)

ich beherzige weiterhin nun auch mal eine Tankfüllung mit den "unter 2000 Umin" bleiben.

Andere Reifen hab ich (jetzt nicht deswegen sondern weil ich eh welche gebraucht hab), sagt jemand Sava Intensa 205-60-15 was? Hab ich noch nie gehört, aber für 50 ¤ inkl Montage und mit 7-8 mm gekriegt. Wenn die jemand kennt, taugen die was? Merke noch keinen Unterschied zu meinen alten Pirellis.

Noch was, In einem anderen Fred wird über Benzin/ Super tanken gesprochen, mein Kleber am Tankdeckel ist überspachtelt, könnte es sein dass mein Hobel Super saufen will?
Woran seh ich das?

Fragen über Fragen motz

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20363 antworten auf 20361 ] Wed, 17 May 2006 23:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Andreas,

Zitat:

sagt jemand Sava Intensa 205-60-15 was? Hab ich noch nie gehört, aber für 50 ¤ inkl Montage und mit 7-8 mm gekriegt. Wenn die jemand kennt, taugen die was?

sieh selber:
http://ssl.delti.com/cgi-bin/details.pl?ID=froogle&typ=D 67552

wie bereits erwähnt, besitze ich den gleichen Motor in meiner Tupperschüssel und in meinem Tankdeckel steht "Normal bleifrei".
Habe vorsichtshalber noch mal im Handbuch für J63 nachgeschaut (Mustafa sei Dank, wieder mal brav ) und da steht dasselbe "Normal bleifrei". Smile

Gruss Gerhard J. Cool

[Aktualisiert am: Wed, 17 May 2006 23:58] vom Moderator

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20367 antworten auf 19907 ] Thu, 18 May 2006 00:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin "NiceIce" ist gerade offline Martin "NiceIce"
Beiträge: 1695
Registriert: December 2005
Ort: Klagenfurt- Kärnten
Espace-Verrückter
Hallo Lausbub und alle anderen.

Was Ihr von mir haltet.......*tststs* crazy Gröhler

Ein offener Luftfilter ist ein Sportluftfilter, der anstatt des LuFi Gehäuses eingebaut wird.
Natürlich fahre ich nicht OHNE Filter.
Aber der Luftdurchsatz und die Filterleistung ist mehr als Doppelt so hoch.
Und vor allem:
Wiederverwendbar, es muss nie ausgetauscht werden.
Jedoch muss dieser eingetragen werden, geht aber Ohne Probs.
Kostenpunkt: um die 50 Euro.

Zu sehen als Beispiel in meinem TDI.

index.php/fa/2459/0/


Renault.........Kreatur de Automobile. *sfg*

Mistubishi Carisma 1.8 GDI, Baujahr 98.

Toyota Previa Linea Sol, 2,0 D4D, BJ: 2001
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20368 antworten auf 19907 ] Thu, 18 May 2006 00:43 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin "NiceIce" ist gerade offline Martin "NiceIce"
Beiträge: 1695
Registriert: December 2005
Ort: Klagenfurt- Kärnten
Espace-Verrückter
Hallöchen nochmal.

Zum Thema Octanzahl...........nur so als Info.
Im NORMALFALL benötigt der 94.er 2.2 .......95!!! Octan, also SUPER.

Jedoch hat sich gezeigt, das er auch mit 92 Octan sauber läuft, jedoch bei der ASU Probleme bekommen KÖNNTE, wenn der KAT nicht mehr ganz so dolle auf Zack ist.

Klopfsensor sei Dank.

P.S
Fahren auch Normal......kann man sich ja kaum Leisten, Super zu tanken, selbst in Austria nicht.


Renault.........Kreatur de Automobile. *sfg*

Mistubishi Carisma 1.8 GDI, Baujahr 98.

Toyota Previa Linea Sol, 2,0 D4D, BJ: 2001
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20382 antworten auf 20367 ] Thu, 18 May 2006 08:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Martin "NiceIce" schrieb am Do, 18 Mai 2006 00:34



Was Ihr von mir haltet.......*tststs* crazy Gröhler

Ein offener Luftfilter ist ein Sportluftfilter, der anstatt des LuFi Gehäuses eingebaut wird.
Natürlich fahre ich nicht OHNE Filter.


hallo martin brav
du scheinst bäver zu sein als es erlaubt ist! crazy
sorry - für die fehlerhafte info die ich da geschrieben hab über dich.
euer werner aus dornbirn


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20508 antworten auf 19907 ] Thu, 18 May 2006 23:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Martin "NiceIce" ist gerade offline Martin "NiceIce"
Beiträge: 1695
Registriert: December 2005
Ort: Klagenfurt- Kärnten
Espace-Verrückter
Werner......

mach Dir doch keinen Kopf.
Ich drücke mich leider öfters etwas undurchsichtig aus, was man aber mit einem Satz wieder ins rechte Licht rücken kann.

Also, alles kein Thema.......

LG
Martin


Renault.........Kreatur de Automobile. *sfg*

Mistubishi Carisma 1.8 GDI, Baujahr 98.

Toyota Previa Linea Sol, 2,0 D4D, BJ: 2001
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #20800 antworten auf 20084 ] Sun, 21 May 2006 16:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Conducteur d'automobiles ist gerade offline Conducteur d'automobiles
Beiträge: 135
Registriert: January 2006
Ort: München
Alter Hase
moin moin,

fahre ja die Salatschüssel mit Salatölmotor, kenne aber den J7R vom fuego (ach war der schön, aber noch mit Weber-Vergaser) von meinem Vater. Einspritzer-Probleme kenn ich von meinem R25 (B29A – war noch schöner aber zuviel Bosch).
Nach meinen Erfahrungen ist der J7 ziemlich vom Ventilspiel abhängig, ist es ungleichmäßig, wird der schlechtere Lauf durch mehr Gas ausgegelichen ... Die Vibrationen durch ungleichmäßigen Lauf werden auch mit Sprit bezahlt.
Die Einstellung der Einspritzung (was meldet der Luftmengenmesser) ist auch extrem wichtig. Die Lambda-Sonde regelt nur in kleinem Bereich und bei der AU wird nur gemessen OB sie regelt, nicht wie genau, und auch nicht, ob der Lambda-Wert tatsächlich um 1 ist. Ist er bei 1,1–1,2 ist er sparsamer, nimmt aber u.U. bei bestimmten Drehzahlen schlecht Gas an (und der Katalysator katalysiert die NOx nicht mehr richtig). Ist er unter 1 säuft er (und CO- und CO2-Ausstoß sind höher). Dann sehen die Kerzen aber auch "fett" aus usw, die üblichen Symptome wie bei der Suche nach den richtigen Vergaserdüsen und Kerzen-Wärmewerten.
Ich kann Euch leider nicht sagen, wo bei der Renix-Einspritzung die Einstellmöglichkeit ist, aber das weiß doch hier bestimmt jemand ...

Viel Erfolg und außerdem läuft mein Tank über, wenn ich rückwärts fahre Laughing


Viele liebe Grüße
Gunnar
Conducteur d'automobiles
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21174 antworten auf 19907 ] Wed, 24 May 2006 17:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Dazu kann ich beim 97 kw nur sagen: Launisch

Erfahrungen: Tempo 150: 10 l Tempo 130: 11 l offenes Schiebedach frißt eine halben Liter mehr

WEnn er einen schlechten Tag hat maximal bis 11,5

Laufleistung: 430.000

Und noch ein Umstand: WEnn der Ölstand am unteren Limit ist scheint er weniger zu brauchen...
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21279 antworten auf 19907 ] Thu, 25 May 2006 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo zusammen

Mal als Zwischenmeldung

69 Liter auf 596 km (11,57 Durchschnitt)- keine Klima angehabt- Drehzahl bis zum 5. Gang maximal 2000 U/min - nicht über 140 km/h - kein unnötiger Balast :heul:

Bleiben mittlerweile nur noch Anhaltspunkt
- mit der Spureinstellung
- Notlaufprogramm (weiß da wer was drüber???)

Gruß Andreas


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21311 antworten auf 21279 ] Fri, 26 May 2006 07:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

Lausbub67 schrieb am Do, 25 Mai 2006 20:59

Hallo zusammen

Mal als Zwischenmeldung

69 Liter auf 596 km

hallo andreas grübel
wie kommst du auf die tankgrösse? meiner hat nen 64 liter tank. hat der J63x einen grösseren tank drinnen?
Zitat:



(11,57 Durchschnitt)- keine Klima angehabt- Drehzahl bis zum 5. Gang maximal 2000 U/min - nicht über 140 km/h - kein unnötiger Balast :heul:


und hast du beim beschleunigen etwas tief in das pedal gedrückt?! dann säuft er auch wieder. :heul:
und wieviel mal hast du an der gleichen tankstelle und gleichem zapfsäule getankt?
Zitat:


Bleiben mittlerweile nur noch Anhaltspunkt
- mit der Spureinstellung
- Notlaufprogramm (weiß da wer was drüber???)


ne-ne, da gibt es den reifendruck noch und die hinterräder inkl. handbremse zu beachten.
wenn das dann immer noch keinen erfolg hergibt würde ich die teile anfangen zu wechseln:
lambdasonde und den motortemperaturfühler für das steuergerät. bringt das wieder nicht den gewünschten (realen) erfolg kommt der auspuff dran.
wenn es dann immer noch nicht hinhaut solltest du vieleicht man an einen freundlichen denken. der sollte aber kurz vor der pensionierung stehen die kennen sich noch eher aus mit der grundeinstellung bei den baureihen wo unsere haben...

warum erst jetzt zum freundlichen:
ganz einfach, zuerst muss man alles erneuern um dann eine erfolgreiche neue grundeinstellung vor zunehmen.

euer werner aus dornbirn

ps: ich bin auch noch am fahren mit den vorgaben. laut tankuhr schaut es aus als ob ich damit wieder mal unter die 10-liter-grenze komme auch ohne schweizer autobahn meist stadtverkehr brav


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21313 antworten auf 21311 ] Fri, 26 May 2006 08:05 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas aus Berlin
Beiträge: 15344
Registriert: November 2005
Ort: 12... Berlin
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2002
Hallo Werner,

weissJ117 schrieb am Fr, 26 Mai 2006 07:58


wie kommst du auf die tankgrösse? meiner hat nen 64 liter tank. hat der J63x einen grösseren tank drinnen?


Ja. 77 oder 78 Liter habe ich noch von meinem J638 im Kopf.

Gruß, Andreas aB


ab 04.11: JK0F 3.5 V6 Initiale Bj.'03 http://images.spritmonitor.de/452964_5.png Die Küchenrolle: Dick & durstig

'04-'11: JE0A 2.0 8V RXE Bj.'98 http://images.spritmonitor.de/122395_5.png

'99-'04: J638 V6 RXE Bj.'94 http://images.spritmonitor.de/122753_5.png


Möchtest Du etwas spannendes lesen, fesselnd bis zum Ende?
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21321 antworten auf 21279 ] Fri, 26 May 2006 08:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Ceejay ist gerade offline Ceejay
Beiträge: 252
Registriert: December 2005
Ort: Biel-Benken / Schweiz
Alter Hase

Lausbub67 schrieb am Do, 25 Mai 2006 20:59

Hallo zusammen

Mal als Zwischenmeldung

69 Liter auf 596 km (11,57 Durchschnitt)- keine Klima angehabt- Drehzahl bis zum 5. Gang maximal 2000 U/min - nicht über 140 km/h - kein unnötiger Balast :heul:

Bleiben mittlerweile nur noch Anhaltspunkt
- mit der Spureinstellung
- Notlaufprogramm (weiß da wer was drüber???)

Gruß Andreas



Moin alle

Hast Du 2.2 L und Automatik? Wenn ja, ist der Verbrauch durchaus ok. Notlaufprogramm bezieht sich insofern auf das Automatikgetriebe, das bei irgendwelchen Störungen in Notlauf geht, heisst soviel, wie dass DU nur noch die 3.te Fahrstufe zur Verfügung hast.Nach gut 1000 km mit unserem Automatik, (bin vorher Schalter gefahren) dünkt mich das AR4 Getriebe für den 2,2 Liter,vorallem Fahrstufe 3 und 4 zu lang für den Motor. da fehlt noch eine Fahrstufe . Das macht den 2.2 Liter zum säufer, vorallem im Bereich 80 kmh bis 140. Ist insofern meine Erfahrung im Vergleich zum Schalter.


Es war ein mal ein Espace..........
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21343 antworten auf 21321 ] Fri, 26 May 2006 11:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen,

weiss117 schrieb am Fr, 26 Mai 2006 07:58

und hast du beim beschleunigen etwas tief in das pedal gedrückt?! dann säuft er auch wieder.


Wenn ich den Verbrauch noch weiter senken will, dann fahre ich wie wenns Glatteis hätte - oder wie mit'nem rohen Ei unterm Schuh -. D.h. Seehr vorsichtig beim bremsen und beschleunigen, und beim ausrollen nie im Leerlauf.
Leerlauf oder Standgas, am besten so um die 800 U/min. grübel

weiss117 schrieb am Fr, 26 Mai 2006 07:58

und wieviel mal hast du an der gleichen tankstelle und gleichem zapfsäule getankt?

Das halte ich für eine vernachlässigbare Größe.
Abweichung hier (noch?) max. 2x 1%, d.h. Maximal (und praxisfremd):
Tanksäule1 10 Liter getankt (tatsächlich) und 10,1 bezahlt
Tanksäule2 10 Liter getankt (tatsächlich) und 9,9 bezahlt.

UUps, vergessen;
Klugscheissermodus aus rofl


Gruss Gerhard J. Embarassed

PS. Bin mal 100km mit über 180KM/h über die BAB gebrettert; Verbrauch 13,5 L/100km. grübel
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21373 antworten auf 19907 ] Fri, 26 May 2006 14:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Habe mal mit ROT reingekritzelt

Lausbub67 schrieb am So, 14 Mai 2006 23:15


Hallo zusammen

Ich bin ja noch nicht lange Espace Fahrer, habe mich seitdem aber schon so ziemlich allen kleinen und großen Problemchem rumschlagen müssen.

Was ich bisher noch nicht in den Griff bekommen habe ist der Durst meiner Schüssel.

Es handelt sich hier um den Benziner mit 107 PS, 2200 Hubraum, Bj. 06/93.

Am Anfang hat er 14 Liter gesoffen, war etwas arg. Maßnahmen waren:
Zündung und Ventile einstellen
Verteilerkappe, Finger, Kerzen und Zündkabel gewechselt
Öl- und Filterwechsel
Danach war ich auf 13 Liter

Danach noch Lamdasonde und Kat (Euro 3) erneuert, trotzdem noch 12,9 Liter (wirklich gemäßigte Fahrweise ohne Klima, etc)

Was habt ihr da so Erfahrungen?

Gruß Andreas (der jetzt mal gespannt ist wie ein Flitzebogen)

PS: Natürlich gilt die Umfrage nur für die Benziner mit vergleichbarer Motorisierung, nix gegen die Diesels, aber das würde mich noch mehr frustrieren :heul:



Zitat Ceejay
Jaja die ewige Nummer mit dem Sprit

Es sei gesagt, das hängt von sovielen Faktoren ab, gerade bei der 2.2l Maschine.

Da wäre, genauigkeit der Spur, Reifendimensionen,Reifentyp,etc etc.

Mal so paar Beispiele aus eigenenr Erfahrung.
Schlechteingestellte Spur, ca +1 Liter. (wird noch geprüft)
Weiche Reifen, kleben wie die sau aber, +1 Liter (habe neue, hat nichts gebracht)
Keine Klimaanlage (Kein Kompressor) -1 Liter
Häufige Fahrt mit Klima +2 Liter (bewußt ausgeschaltet)
Sterbende Lambdasonde + 3-5 Liter (ist neu)
Alufelgen 7J15 mit 205/60 15" +2 Liter (hab ich drauf)
Automatik-Getriebe +2-3 Liter (ist Schaltgetriebe)

Das alles angenommen bei einem Durschnittsverbrauch von ca. 10 Litern auf 100 km. Beim roten schaffte ich die 10 bei gemässigter fahrt, ohne Klima, ansonsten meistens bei 11-12 Liter. Beim weissen Automatik, no Way auf 10 Liter zu kommen.

Zitat WeissJ117
hallo andreas
ich werf mal einfach den begriff "notlaufprogramm" in die runde.
(hat leider noch keiner was zu gesagt)
euer werner aus dornbirn

ps. da melden sich noch viele zu wort.
hmmmm, hält sich in Grenzen


Zitat Mustafa
Ein paar Tips :
* Ersten Gang nur zum anrollen benutzen und sofort in den zweiten schalten und dritten usw.
* Beim Beschleunigung nie über 2000 Umdrehungen gehen
* Kalten Motor ( noch nicht Betriebstemp. erreicht ist ) so früh wie nur möglich hoch schalten
* zwischengas vermeiden ... es ist kein Diesel
* vorrausschauen fahrend ... nicht bremsen sondern ausrollen
* jeder Steigung der noch so gering ist erhöht den Verbrauch
* benutz jeden Str.Gefälle
* Windschatten von LKWs laden zum Spritsparen ein ... ich könnte ein Verbrauch von 4,9 liter bei Tempo 90 lesen !
* vergisst die Breiten biester .... original Reifen sind ideal
* sucht Euch auf der Autobahn jemanden aus Polen und fahr hinter her. Die Jungs sind sparsammster Fahrer der Welt !
habe ich ALLES eine komplette Tankfüllung beherzigt


Zitat Martin NiceIce
Über 10 Liter hat unser Benziner noch nie verbraucht, trotz Test, was er Leistung hat.......Also Vollgas Sauerlandlinie. (Keine Beschränkungen.)

Minimum war 7,9 Liter, Maximum 9.8 Liter.

Warum?
Zündkerzen mit Doppelelektrode (sogar 4-fach Elektrode), offener Luftfilter, Normal tanken. (92.er)
Motorzusatz, Getriebezusatz, Reifendruck 0,3 Bar über Beschreibung. ( hab ich auch ALLES probiert, außer dem Luftfilter)Niedrigtourig fahren ist nicht mein Ding, weder im Diesel, noch beim Benziner. (meins auch nicht, deswegen such ich dieses Sch*** Problem)

Das war nochmal die Zusammenfassung für alle Poster welche sich den Fred nicht von Anfang an durchlesen Very Happy

Also nochmal die Tatsachen:

Wenns gelbe Spritlämpchen flackert kann ich 70 Liter tanken, also hab ich wohl 75 oder 77 oder was auch immer Tank.
Beim beschleuigen nicht übertrieben, wirklich SACHTE gefahren.
Schiebedach zu.
Reifendruck auf 2,6 bar

Bleiben als Anhaltspunkte über
- Spureinstellung
- Notlaufprogramm (weiß da wer was drüber???)
- Bremsen werden morgen geprüft, sind aber glaub ich leichtgängig
- Motortemperaturfühler ( wo isser???)

Falls das alles nichts helfen sollte will mein "Freundlicher" mal 100 km mit dem Laptop als Beifahrer durch die Prärie cruisen (50 Stadt und 50 Autobahn) Gröhler


Immer noch Durchschitt 11,57, trotz allem obenstehenden kann nicht sein, oder.
Das mit der Tanksäule halte ich auch für einen leicht vernachlässigbaren Faktor.

Gruß Andreas




V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21412 antworten auf 21373 ] Fri, 26 May 2006 22:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo mein lieber andreas brav
Lausbub67 schrieb am Fr, 26 Mai 2006 14:51


Weiche Reifen, kleben wie die sau aber, +1 Liter (habe neue, hat nichts gebracht)

und was für welche hast jetzt drauf? weiche oder harte reifen?
Zitat:


Alufelgen 7J15 mit 205/60 15" +2 Liter (hab ich drauf)


tja, was zitierst du sogar wort wörtlich? nochmal in farbe:
Alufelgen 7J15 mit 205/60 15" +2 Liter. deine antwort: (hab ich drauf)
wenn du jetzt hergehst und deine unten genannten
11,57 liter MINUS die
. 2,00 liter nimmst hast du einen verbrauch von
. 9,57 liter.
somit hat sich die debatte um das notlaufprogrammm erübrigt! crazy
was ich freundlicher weise auch noch stehen gelassen habe...
Zitat:


Zitat WeissJ117
hallo andreas
ich werf mal einfach den begriff "notlaufprogramm" in die runde.
(hat leider noch keiner was zu gesagt)

Reifendruck auf 2,6 bar


jo derf es ah weng mehr auch noch sein? Very Happy das sind bei meinem gerade mal 0,2 bar mehr als in der anleitung steht (unbeladen)
mein espi fährt immer mit 2,5 rum.

notlaufprogramm wurde oben schon beschrieben...
Zitat:


Immer noch Durchschitt 11,57, trotz allem obenstehenden kann nicht sein, oder.


was soll ich da noch sagen?
"sein oder nicht sein, dass ist hier die frage!"
für mich ist dein espi mit der derzeitigen ausstattung sparsam unterwegs
euer werner aus dornbirn


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21431 antworten auf 19907 ] Sat, 27 May 2006 09:13 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hi Werner

Erstmal danke für die Antwort.

Das mit dem Notlaufprogramm hat sich ja nun geklärt.

Zu den Reifen, ich habe 4 Sava Intensa (ca. 7 mm) für 50 ¤ inkl. Montage erhalten, da kann ich erstmal nicht meckern, weiß aber nicht ob die hart oder weich sind.

Heute kommen erstmal die Bremsen dran und am Montag dann die Spur.
Danach seh ich mal weiter, denn selbst wenn ich Deine Rechnung überdenke kommt mir 9,57 Liter bei einer solchen Fahrweise hoch vor.

Anbei mal eine kleine Auflistung was ich meinem Auto schon alles gutes getan habe, da ich ein Freund von sowas bin Cool ,

Gruß Andreas
(der am Vatertag 6 Stunden im strömenden Regen mit 2 Wagenhebern unterm Auto gelegen hat und 2 Motorlager gewechselt, da sie nicht bis heute warten konnten motz



  • Anhang: Espace.pdf
    (Größe: 19.13KB, 448 mal heruntergeladen)

[Aktualisiert am: Sat, 27 May 2006 09:49]


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21434 antworten auf 21431 ] Sat, 27 May 2006 09:52 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
weissJ117 ist gerade offline weissJ117
Beiträge: 6917
Registriert: November 2005
Ort: Dornbirn
Guru
Moderator

hallo andreas Cool
in dem fall: frohes werken bei den bremsen.
auf jedenfall solltest du an der stelle sofort aufhören wenn du dich damit nicht mehr sicher bist!
bremsen sind wichtiger als jede beschleunigung

bei den trommelbremsen kann man eigendlich nur entstauben und den handbremsseilzug auf leichtgängigkeit überprüfenn.

zum spritverbrauch:
vor einer neuen grundeinstellung sollte der luftfilter noch gewechselt werden
euer werner aus dornbirn


espace "2000 TSE" phase I; baujahr: feb. 1987; febr. 2008: 330.000km; silber-metallise
04.01.2010: knappe 370.000km herzstillstand um 00:15 bei minus 9°C; 3-tage später: schnurrt mit "neuem" herz vom quadra mit 135.000km
ist am 1. september 2015 mit 450.000km in den ewigen ruhestand getreten und gegen einen kangoo bj. 2014 ersetzt worden.

http://www.schlosserei-weiss.at/
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21437 antworten auf 21434 ] Sat, 27 May 2006 10:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Lautenquäler ist gerade offline Lautenquäler
Beiträge: 7325
Registriert: November 2005
Ort: Haiger (Hessen)
Guru
Moderator
Wetterorga
Moin an alle
Wo Werner schon vom Luftfilter redet, unterm Luftfilterkasen ist ein Ansaugschlauch aus ner Drahtspirale und billigstem Planenkunstsoff, diese Spirale bricht ganz gerne, was dazu fürt das sich beim Ansaugen gröserer Mengen Luft der Schlauch zusammenzieht und nicht mehr genug Luft durch kann, meinem letztemn J637 hat das richtig Leistung gekostet (vor allen beim Beschleinigen) und die dadurch entstehende falsche Zusammensetzung vom Gemisch dürfte sich auch negativ auf den Verbrauch auswirken.
Habe diesen Schlauch dann einfach ersatzlos entfernt.

Vor vielen vielen Jahren erzählte hier mal ein sehr sehr alter waiser Mann aus Anrath Cool das der Zahnriemen um einen Zahn versetzt eingebaut bzw übersprungen war, die Motorleistung stimmte noch in etwa, der Verbrauch aber war sehr hoch.

Gruß
Hartmut


Halbzeit!

...Wünsche immer einen Millimeter Ölschmutz unter den Fingernägeln!

...trinkt den Kaffee schwarz.
Matra Renault Espace J637 Bj91...LPG-Prins VSI
Nur Schweben ist schöner ...
Matra Renault Espace J637 Bj96...LPG-KME Diego
Tante Aischa muss bleiben ...
Citroen BX 19 Top ... LPG-KME Bingo4
Fährst du noch oder schwebst du schon?
Citroen CX2000 Serie1 Bj 78 mit Eriba Troll Bj 71 ... eine Zeitreise!
Yamaha XS400 2A2 Bj 80... Alteisenhaufen mit Spaßfaktor.

Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21485 antworten auf 19907 ] Sat, 27 May 2006 16:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Andreas-Saarland-GJE-V6-24V ist gerade offline Andreas-Saarland-GJE-V6-24V
Beiträge: 365
Registriert: February 2006
Ort: Gallien - Home of the Diva
Alter Hase
Hallo zusammen

Zur Info, Bremsen sind auch leichtgängig ( Very Happy und Crying or Very Sad )

Dafür hab ich wieder einen Gebläsemotor mit 4 (funktionierenden Very Happy ) Stufen dank des Thermoschalters vom Stephan

Gruß Andreas

[Aktualisiert am: Sat, 27 May 2006 16:37]


V6-24V Grand Initiale Paris mit LPG Umbau und Ersatzgetriebe im Keller (sicher ist sicher Smile ) Bj. 06/99 UND Panoramadach
icon6.gif  Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21536 antworten auf 19985 ] Sat, 27 May 2006 20:55 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Scania ist gerade offline Scania
Beiträge: 14
Registriert: November 2005
Ort: Woodstock N.B. Canada
Espace Freund

Ich habe auch schon alles mögliche versucht!

Ich bekommen meinen 2,2L 108 PS mit Klima und Elysee Ausstattung auch nicht unter 10 Liter verbrauch.

Im gegenteil; im Winter mit Winterreifen ca 11-11,5 liter und jetzt mit Sommerreifen 10,4-11,2Liter.

Das ganze spiel dann mit 1500Kg Wohnwagen am Hacken macht dann 15-16 Liter

LG

Volker








Skype 'Call me! Scaniafunk
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21538 antworten auf 21536 ] Sat, 27 May 2006 20:59 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
pl1lkm ist gerade offline pl1lkm
Beiträge: 4142
Registriert: November 2005
Ort: Haar
Guru
Admin
Espace-Freund des Jahres 2003
Hallo Volker,

dann brauchst Du mehr Sprit im Gespannbetrieb als mein V6 ich bin mit 13 bis 14 Liter dabei. Hab das letztemal wo wir nach Stuttgart sind mit 7 Personen an Board 10,7 Liter verbraucht. Er kann auch Sparsam sein.

Gruß Robert


ab 1995 - J11 - 2,2 - 107PS - 1988 - blau
ab 2001 - J638 - 2,9 V6 - 150PS - 1994 - grün
ab 2007 - GJE - 2,0 - 114PS - 1998 - silbergrau
ab 2012 - GJK - 2,0 T - 163PS - 2003 - dunkelblau
http://images.spritmonitor.de/503833_5.png
http://img.geocaching.com/stats/img.aspx?txt=Genusscacher&uid=aef4ade0-7b55-496c-913f-0c0a2559e4ad&bg=1]
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #21737 antworten auf 19907 ] Mon, 29 May 2006 19:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hi zusammen, da bin ich mal wieder!

Mein Bunter braucht -über mehrere Monate geexcelt- 8,7 Liter. Neben allem schon gesagten: Reifendruck, alle vier, 3bar und das Super 95 von Shell (andere Marken hab ich noch nicht getestet) tanken. Der Mehrpreis wird vom Minderverbrauch mehr als ausgeglichen. Hab mir aus Excel was gebastelt, das mir auch die Benzinkosten pro Kilometer ausrechnet. Die klettern zwar leider gerade über die 12Cent-Marke :(, aber das liegt nicht an der teureren Benzinsorte, sondern am Benzinpreis an sich.

Drückt Ihr mir alle die Daumen? Am Donnerstag ist TÜV. 351.000km und 17. Geburtstag...


Gruß aus dem arschkalten Schwarzwald

Florian
Re: Benzinverbrauch unserer Raumschiffe [message #22216 antworten auf 19907 ] Fri, 02 June 2006 07:39 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Gast
aus dem hohen norden ist zu vermelden:

meine frau, die den espace meistens zu ihrer arbeitstelle fährt, hat den verbrauch nun auf sage und schreibe 8,1 liter runtergeprügelt. da schimpf mir noch einer über die frauen Wink
sie bekommt ihn sicher noch unter die 8 liter, denn wir haben den espace erst seit etwa 4 wochen oder so. sie hat bisher noch jedes unserer autos auf rekordverbräuche bekommen!

die rahmenbedingungen sind vielleicht auch wichtig:

120km pro strecke
schwedische landstrasse, rauer belag,
anteil landstrasse an der gesamtfahrstrecke 80%
anteil üble schotterpiste 15%
anteil 'dorf'verkehr 5% (die nächste stadt ist 150km weg)
195er fulda sommerreifen
keine klima an (ist sowieso kaputt)
temperatur im moment um die 10 grad
neue kupplung Wink
frische atemluft mit viel fichtennadelaroma!
durchschnittsgeschwindigkeit so ca 100-110 km/h
ab und an vollbremsungen wegen elchen oder rentieren crazy

ich halte euch auf dem laufenden.

gruss aus jämtland in nordschweden

elchspace
Seiten (4): [1  2  3  4  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema: Schadstoffklassen und Nachrüst-/Änderungsmöglichkeiten
Nächstes Thema:Alles was speziell die QUADRA`S betrifft
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Apr 24 07:06:44 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02229 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software