Homepage - FAQ - Album und Bilddatenbank - Datenschutz - Impressum
ForenindexForenindex Mitglieder Mitglieder   Suche Suche   F.A.Q. F.A.Q.   Registrieren Registrieren    Chat Chat   Anmelden Anmelden
Forenindex » Technik » JK » Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN
Anzeigen: Heutige Beiträge  :: Abstimmungen anzeigen :: Beitragsnavigator
Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Seiten (5): [ «  <  1  2  3  4  5  >  »] 
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #29215 antworten auf 7438 ] Fri, 21 July 2006 12:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Meine Kupplung wurde nach 28.000 km getauscht, weil sie nur noch ruckelte. Das war auf einer Fahrt nach Koratien - wird kamen noch bis zum Hafen nach Split, dann ging nichts mehr. War noch in der Garantiezeit, daher hat Reno die Kosten übernommen.

Gruß

Ingo
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #31545 antworten auf 7795 ] Mon, 07 August 2006 16:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
1,9dci 08/2003 40000km,

Bei uns wurde auf Kulanz der Kupplungsgeberzylinder getauscht bei knapp 33000km. Seit dem keine Probleme.
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #38606 antworten auf 7438 ] Tue, 03 October 2006 16:09 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallöchen,

also mein JK, Erstzulassung 04/2004, 2.0 Turbo, 56.000KM, keine Reparatur! Läuft wie ne Eins!
Viele Grüße
Uli aus Fürth/Bay.
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #41180 antworten auf 7438 ] Sun, 22 October 2006 20:14 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Phil O' Dendron ist gerade offline Phil O' Dendron
Beiträge: 5
Registriert: October 2006
Ort: Steyr
Grünschnabel
Hallo,

ich habe seit zwei Wochen einen JK 1.9dCi Bj. 2004 mit 126.000km. Laut Vorbenutzer (ist ein Firmenauto) ist noch die erste Kupplung drin, aber der problematische Geber dürfte schon einmal im Rahmen eines Services getauscht worden sein.

lg, Phil


___________________________
L'opérateur de l'ordinateur
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #43735 antworten auf 7438 ] Wed, 08 November 2006 08:25 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Thorald ist gerade offline Thorald
Beiträge: 48
Registriert: March 2006
Ort: Sachsenheim
Espace Freund
Hallo an alle Kupplungsgeschädigten,

bei meinem GJK Bj. 11.2003, 76.500km human gefahren, da immer noch die ersten Bremssteine (oft Langstrecke) rutscht nun ab den vierten Gang und 2.000U/m die Kupplung.
Werde mich trotz der Kilometerzahl an Brühl wenden.

Kann einer Tips geben?
Anspechpartner oder eine Telefonnummer (-DW)?

Danke.


Mit freuntlichem Gruß
Thorald
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #43758 antworten auf 43735 ] Wed, 08 November 2006 09:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe das gleiche Problem gehabt. Baujahr 2004. Nach 64.000 KM fing die Kupplung an zu schleifen. Wurde, da noch in der Garantie (1 Monat vor Ablauf der 2 Jahre) kostenlos ausgetauscht. Scheint aber ein bekanntes Problem zu sein. Zunächst wollte der Renaulthändler ebenso ablehnen und auf Fahrweise, Hängerbetrieb da Anhängerkupplung etc. verweisen, aber ich habe dann einfach einige Beiträge aus Espace-Freunde-Forum ausgedruckt und hingelegt. Daraufhin hat er mit einem Grinsen den Garantieantrag ausgefüllt.
Also hart bleiben, denn bei jeder Garantieleistung muss sich der Händler anscheinend finanziell beteiligen, was viele nicht wollen.
icon9.gif  Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #45045 antworten auf 7438 ] Tue, 14 November 2006 21:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

GJK 2.2dci 35 Tkm. Kupplung rutscht im 5. Gang durch...wenn das nicht auf Kulanz behoben wird...naja bin morgen dort dann schaun mer mal...

Viele Grüße
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #45192 antworten auf 7438 ] Wed, 15 November 2006 21:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
joe ist gerade offline joe
Beiträge: 1
Registriert: November 2006
Einmalposter
Hi,

ich fahre dienstlich einen 2.2 dCi. Bin bei 120.000 km und die Kupplung hält und hält und...
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #45198 antworten auf 7438 ] Wed, 15 November 2006 22:08 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Uwe_der_Schwabe ist gerade offline Uwe_der_Schwabe
Beiträge: 10
Registriert: July 2006
Ort: Baden-Württemberg
Espace Freund
Hallo,

GJK 2,2dci Kupplung rutscht im 5. bei 80tkm durch. Sad

Aussage vom Freundlichen: Renault zahlt da nix mehr... motz

Klar, so ne Kupplung braucht auch net mehr als 80000 km zu halten...mannomann... crazy

Nja..ich geb net auf...die ganzen posts hier machen doch Mut....+

Grüße, Uwe
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #46132 antworten auf 45198 ] Wed, 22 November 2006 13:20 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
coupespace +
Beiträge: 380
Registriert: November 2005
Ort: Bad Schwalbach im Taunus
Alter Hase
User ist nicht mehr aktiv!
Hi together!

Auch im Laguna.
Von 2001 bis 2003 fuhr ich Laguna Grandtour 1.9 dCi. Bei 22.000 KM rutschte die Kupplung in den längeren Gängen durch. Mein Renault Händler: Das ist bekannt. Wurde auf Garantie behoben.

Ich bin echt entsetzt, sowas im Jahr 2006 zu lesen. Warum ändert Renault nichts? Beim 3.0 Benziner sind es die Zündspulen, bei so vielen Espace/Avantime die Bremsen. Tun die nichts? Man verliert echt das Vertrauen, wieder in einen Renault zu investieren.

Have a nice Avantime!
Holger


Seit 2014 ohne Avantime
http://images.spritmonitor.de/623779.png
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #49909 antworten auf 7438 ] Sun, 24 December 2006 14:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Rolf JK ist gerade offline Rolf JK
Beiträge: 116
Registriert: January 2006
Ort: Schweiz
Alter Hase
Hallo zusammen
Ich habe kein Problem, aber ich denke, dass es für alle zukünftigen Occasionskäufer von Vorteil wäre, wenn ihr schreiben würdet, welche Treffer im Schachbrettfeld engetragen wurden, als ihr die Reparaturen machen lassen musstet.

FROHE WEIHNACHTEN

Rolf


JE 2.0 16V Etoile 5.1999 bis 21.6.2006
jetzt JK 2.0T Dynamique Phase II 06/06 / Perlmutschwarz
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #50461 antworten auf 7438 ] Sat, 30 December 2006 10:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hobel ist gerade offline Hobel
Beiträge: 4
Registriert: December 2006
Ort: Hamburg
Grünschnabel
Hallo E-Freunde!
Bei meinem Jk keine Probleme.(Bj.4.04)
Zwar habe ich mir vor Wochen ein kurzzeitiges Schleifen im 3./4. Gang eingebildet - kam aber nie wieder.
Grüße, Horst
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #50699 antworten auf 7438 ] Sun, 31 December 2006 23:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ab 30.000 rubbelte die Kupplung, bei 60.000 hab es eine neue mit Renault-Kostenbeteiligung von 40%
Dieter aus Bochum
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #52339 antworten auf 7438 ] Sat, 13 January 2007 19:21 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pacco ist gerade offline Pacco
Beiträge: 69
Registriert: January 2007
Espace Freund
Hallo Forum,

meine Kupplung schliff immer, wenn ich im Bergischen unterwegs war.
(Häufiges anfahren am Berg)
Am nächsten Tag war das Phänomen dann wieder weg.
Bei etwa 50.000 (15Monate)war dann Schluß mit Lustig.
Neue Kupplung und 100% Kulanz von Renault das Resultat.
(Zur gleichen Zeit lief aber auch eine OTS Aktion bei diesen Bauteilen)

GJK 2.2dci 6/04

Bis denne
Klaus


Wenn Du Mittwoch überlebst,
is Donnerstag
11/2010 - GJK 25th 173dci
(der 4. Raumgleiter in Folge)
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #54023 antworten auf 7438 ] Wed, 24 January 2007 20:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
moses ist gerade offline moses
Beiträge: 138
Registriert: August 2006
Ort: Hamburg
Alter Hase
Hatte bis Okt. letzen Jahres ein JE (2.2TD).
Kupplung hatte bei einer Leistung von 205TKm über 6 Jahre, fast 100% Stadtverkehr nur einen Ausfall bei ca. 110TKm - unzwar mit der Hydraulik. Die Kupplung wird ja nicht über Seil, sondern Hydraulik gesteuert.
Nachdem die Variante "nicht geschlossener Hydr.Kreis" (mit Oelbehälter zum Nachfüllen) eingebaut wurde, hatte ich keinerlei Probleme!

Hatte wohl viel Glück mit meinem JE

Gruß moses


Espace JK
2.0 FAP 173PS
Carminat 3
(bis Okt.2006
JE 2.2TD)
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #54342 antworten auf 7438 ] Fri, 26 January 2007 16:58 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Reinhard aus Wilnsdorf ist gerade offline Reinhard aus Wilnsdorf
Beiträge: 11
Registriert: February 2006
Ort: Wilnsdorf bei Siegen
Espace Freund
Hallo Espacegemeinde,

mein JK, 2,2 dCi, Bj. 11.2000, 148.000km, immer noch die erste Kupplung... und das ohne Mängel! Hoffentlich bleibt das auch so.

Güße
Reinhard aus Wilnsdorf
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #54344 antworten auf 7438 ] Fri, 26 January 2007 17:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Reinhard aus Wilnsdorf ist gerade offline Reinhard aus Wilnsdorf
Beiträge: 11
Registriert: February 2006
Ort: Wilnsdorf bei Siegen
Espace Freund
Noch mal Hallo,
entschuldigung!!!javascript: insertTag(document.post_form.msg_body, '', ' Embarassed ');
Embarassed Ich kabe mich in's falsche Forum geklickt!!!
Ich sollte mich ins JE- Forum klicken.
Grüße
Reinhard aus Wilnsdorf
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #54350 antworten auf 7438 ] Fri, 26 January 2007 18:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
erk36 ist gerade offline erk36
Beiträge: 11
Registriert: July 2006
Ort: Peine
Espace Freund
Hallo Freunde,

mein Espace, 2.2 diesel, wirft die Kupplung auch über Bord, km: 32000, 4 jahre alt. Schleift im 4.,5.,6.,Gang.
Werde mich auch in brühl melden - müssen.
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #54640 antworten auf 7438 ] Sun, 28 January 2007 22:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Kupplungsschaden nach 58.000 km JK 2.2 Neuwagen von Anfang 2004 Kostenfrage noch offen. Lt Werkstatt Schleifen im 5. u. 6. Gang...
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55325 antworten auf 7438 ] Sat, 03 February 2007 19:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo Freunde,

bei meinem 1,9 dci vom Februar 2005 tritt ein Durchrutschen vor allem im 5. Gang seit einiger Zeit immer wieder mal auf. Mein Freundlicher hat nichts dagegen, die Kupplung auseinaderzunehmen, sagt aber, dass ich auf den Kosten sitzenbleibe, wenn er nichts findet! Bei den Probefahrten will er nix festgestellt haben. Meine Gewährleistung läuft in 3 Wochen ab - was ratet Ihr mir?

Danke für Antworten,

viele Grüße

JKonrad
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55332 antworten auf 7438 ] Sat, 03 February 2007 20:31 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pacco ist gerade offline Pacco
Beiträge: 69
Registriert: January 2007
Espace Freund
Typische Reaktion der Werkstatt; als wüßten die es nicht besser.
Bestehe auf die Durchsicht.
Sollten dennoch Kosten in Rechnung gestellt werde, nicht zahlen und den Rechtsanwalt einschalten.
Renault versteht kaum einen anderen Weg.

Bis denne
Klaus


Wenn Du Mittwoch überlebst,
is Donnerstag
11/2010 - GJK 25th 173dci
(der 4. Raumgleiter in Folge)
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55422 antworten auf 7438 ] Sun, 04 February 2007 17:15 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Blaubaer ist gerade offline Blaubaer
Beiträge: 5
Registriert: February 2007
Ort: Dänemark
Grünschnabel
Hallo zusammen
Erste Miteilung also alle erstmal lieb grüßen


1.9 DCi Espace Bj 12/2003 144.000 Km und erste Kupplung...(mit Anhängerbetrieb)mache ich was falsch ???

Gruß Sascha


2002-2006 Renault Trafic 1.9DCi 170.000 Problemlose KM
2006- Renault Espace 1.9 Dci .....
http://images.spritmonitor.de/266723_5.png
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55442 antworten auf 55422 ] Sun, 04 February 2007 18:41 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Thomas aus Franken ist gerade offline Thomas aus Franken
Beiträge: 73
Registriert: January 2006
Espace Freund
Hallo Sascha,

nicht aufgeben - machen lassen, aber den Freundlichen die Kulanz klären lassen. Der macht das ungern, weil er auf den Werkstattkosten zum Teil sitzen bleibt. Evtl. parallel an Renault schreiben bzw. anrufen. Der Austausch wurde schon x-mal auf Kulanz gemacht.

Gruß

Thomas
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55568 antworten auf 55442 ] Mon, 05 February 2007 15:46 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Espace JK mit 105.000 km nach 3 Jahren wieder abgegeben;
1 neuer Motor
2 neue Kupplungen
1 neues Getriebe

Gruss
Sturmvogel
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #55593 antworten auf 55325 ] Mon, 05 February 2007 18:40 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Primusinterpares ist gerade offline Primusinterpares
Beiträge: 1183
Registriert: January 2006
Ort: Kreis Viersen
Espace-Verrückter
Hallol JKonrad!

Zitat:

bei meinem 1,9 dci vom Februar 2005 tritt ein Durchrutschen vor allem im 5. Gang seit einiger Zeit immer wieder mal auf. Mein Freundlicher hat nichts dagegen, die Kupplung auseinaderzunehmen, sagt aber, dass ich auf den Kosten sitzenbleibe, wenn er nichts findet! Bei den Probefahrten will er nix festgestellt haben. Meine Gewährleistung läuft in 3 Wochen ab - was ratet Ihr mir?


Ich rate zu einem Anruf in Brühl! Das Problem ist nämlich, dass man der Kupplung den Defekt gar nicht ansehen wird, was natürlich bedeuten würde, dass Du am Ende selbst bezahlst.... Dieser typische Defekt an der JK-Diesel-Kupplung sollte mittlerweile aber in Brühl wohl so bekannt sein, dass man Dir eine Kostenübernahme anbieten müsste. Und wenn Dein Freundlicher beim Probefahren keinen Defekt feststellen konnte, dann gehört er auf den Beifahrersitz, während Du im beweist, dass die Kupplung bei Volllast im großen Gang Schlupf hat: Tempo 85, 5. Gang und Vollgas sollten die Sache deutlich machen. Zumindest war das die typische Situation, in der bei meinem GJK damals das Problem gut nachvollziehbar deutlich wurde.

Viele Grüße!



Stefan
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #57426 antworten auf 7438 ] Sat, 17 February 2007 21:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pemperslaster ist gerade offline Pemperslaster
Beiträge: 11
Registriert: February 2007
Ort: Kreis Göppingen
Espace Freund
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallo Espace Gemeinde,

Jetzt auch ich. Rutschen der Kupplung bei 60tkm und Vollast im 5.-6.Gang. Typische Situation ist das Auffahren auf die Autobahn

Nachfrage beim Freundlichen ergab, daß es evtl 200¤ Beteiligung von Reno geben kann. Ich will hier noch mal nachhaken, ob noch mehr geht.

fahre Jk 2,2dci EZ 10/2003 Bisher bin ich eigentlich zufrieden mit dem Auto.

Bis Bald
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #58624 antworten auf 7438 ] Sat, 24 February 2007 20:36 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Habe auch einen 2,2 dci bin bei bereits bei 60 000 km und dieses Problem hat sich ca. vor 10 000 km eingenistet, aber komischer weise immer nur wenn es kalt ist. Es war im winter 2005 -06 gravierend. Im Frühjahr hörte es auf und fing im November 2006 wieder an ( aber minimal, da die Temperaturen anscheinend zu milde sind.
Gruß Uwe
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #58881 antworten auf 7438 ] Tue, 27 February 2007 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Ich habe bei meinem 2,2CDI 06/2003 schon alles kaputt gehabt außer Motor und Kupplung. Kommt wahrscheinlich jetzt (90.000 km).??
Gruß Thomas
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60337 antworten auf 7438 ] Fri, 09 March 2007 13:50 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
seit gestern bin ich Besitzer eines JK aus 12/2003 mit 2,2dci und 93.000km Laufleistung (und Panoramadach, der Frühling kann kommen!)

Bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass die Kupplung erst am Ende des Pedalwegs (also kurz bevor man den Fuß wegnimmt) komplett einkuppelt.

Im 5. und 6. Gang bei vollem Drehmoment rutscht sie nicht, trotzdem macht mich das etwas stutzig. Sind das evtl. schon Vorboten einer fälligen Kupplung (was ja eigentlich bei der Laufleistung nicht sein dürfte). Habe auch versucht im 6. Gang bei hoher Drehzahl den Motor im Stand abzuwürgen, was auch gelang, allerdings mit ca. 2 Sekunden Verzögerung.

Ich erinnere mich an meinen alten Citroen XM, da war bei bei 265000 die erste Kupplung fällig, da war es aber so, dass ich ganz durchtreten musste, damit die Kupplung überhaupt noch trennte.


Ist das normal so, kann man das einstellen oder muss ich damit rechnen, bald 1500 EUR für eine neue Kupplung zahlen zu müssen?

Ansonsten erfreue ich mich zunächst an dem tollen "Raumgefühl" de Espace,

Oliver

Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60420 antworten auf 7438 ] Sat, 10 March 2007 10:04 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Pemperslaster ist gerade offline Pemperslaster
Beiträge: 11
Registriert: February 2007
Ort: Kreis Göppingen
Espace Freund
User derzeit nicht aktiv im Forum
Hallo ich bins wieder.

Die Kulanz von Reno ist echt miserabel. Renault Deutschland gibt für ein "extrem altes Auto" mit 3,5 Jahren gar nichts. Vom Händler sind 200¤ drin.
Bin damit absolut nicht einverstanden. Würde mich immer noch schlappe 600¤ kosten.

Werde das problem noch ein bischen aussitzen (vielleicht vergeht das Rutschen ja mit steigenden Temperaturen?).

Wenns dann endgültig vorbei ist mit der Kupplung gehe ich zu meiner "Hinterhofwerkstatt" um die Ecke. Die Kupplung gibts von LuK und er sagt, er kriegt die ganze Sache hin für ca 600¤. Dann soll er doch das Geschäft machen.
Mein Freundlicher sieht mich auf alle Fälle nicht wieder. Mein Letzer Kundendienst liegt ca 2 Monate zurück Kosten 800¤ incl. Ersatzteilen (man beachte ein Satz Scheibenwischer 80¤!!!, die spinnen bei Renault). Und dann so eine Behandlung!


Es grüßt ein unzufriedener Renault Kunde mehr!


Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60661 antworten auf 7438 ] Mon, 12 March 2007 01:42 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Boehm ist gerade offline Boehm
Beiträge: 50
Registriert: March 2006
Ort: Hohenhaslach
Espace Freund
User inkativ
Hallo!

Wir lassen unsere Kupplung bei ATU richten. Der Spass kostet uns da 793¤, bei unserem Freundlichen am Anfang immerhin 1400¤ mit ein wenig bohren 1050¤ (ein echtes Schnäppchen). Wir lassen in Zukunft alles bei ATU machen.
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60756 antworten auf 60420 ] Mon, 12 March 2007 17:02 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Primusinterpares ist gerade offline Primusinterpares
Beiträge: 1183
Registriert: January 2006
Ort: Kreis Viersen
Espace-Verrückter
Hallo Voigt!

Zitat:

Mein Letzer Kundendienst liegt ca 2 Monate zurück Kosten 800¤ incl. Ersatzteilen (man beachte ein Satz Scheibenwischer 80¤!!!, die spinnen bei Renault).


Sowas lässt man ja auch nicht bei Renault tauschen sondern man besorgt sich die Wischer für vorne und hinten selbst und macht auch den Wechsel selbst, was nun wirklich kein Kunststück ist! Kosten tut der Spass dann inkl. Versandkosten nur 70 % des Renaultpreises. Und nun rate mal, wo Du die Scheibenwischer für Deinen JK so günstig bestellen kannst Smile......

Viele Grüße!



Stefan
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60853 antworten auf 60756 ] Tue, 13 March 2007 10:17 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hmm, bei ATU kosten die Wischerblätter aber auch 55 EUR.

Also Stefan, wo ist die geheime Wischerquelle?



Oliver
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #60869 antworten auf 60853 ] Tue, 13 March 2007 12:49 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Primusinterpares ist gerade offline Primusinterpares
Beiträge: 1183
Registriert: January 2006
Ort: Kreis Viersen
Espace-Verrückter
Hallo Oliver!

Zitat:

Hmm, bei ATU kosten die Wischerblätter aber auch 55 EUR.
Also Stefan, wo ist die geheime Wischerquelle?


Aarghh! Lies doch mal meine Signatur! Alles klar Very Happy ?

Viele Grüße!


Stefan
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #61006 antworten auf 7438 ] Wed, 14 March 2007 15:03 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
guido(GPS) ist gerade offline guido(GPS)
Beiträge: 3
Registriert: March 2007
Grünschnabel
Hallo Zusammen,

meiner ist ein Langstreckenfahrzeug und Firmenwagen (2,2dci, BJ 04/2003). Hat nach ca. 140000km vor ca. 1-1,5 Jahren komplett neue Kupplung inkl Schwungrad bekommen, weil Kupplung in mehreren Gängen durchrutschte.

Hat jetzt inges. 208000 km gelaufen (also ca 70000km mit neuer Kupplung), noch ohne Probleme

Viele Grüße

Guido
icon9.gif  Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #63035 antworten auf 7438 ] Thu, 29 March 2007 07:07 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
LoD ist gerade offline LoD
Beiträge: 12
Registriert: March 2007
Ort: München
Espace Freund
Hallo zusammen,

ich fahre einen Grand Espace 2.2dCi,EZ 04/04 mit aktuell 47 tkm auf der Uhr.Probleme mit der Kupplung hatte ich bisher nicht,
dafür gab mein Getriebe 1 Woche nach Ablauf der Garantie bei 36 tkm den Geist auf (1. und 2.Gang).Reno wollte erst nur 60% zahlen. Nach einem freundlichen Schreiben von mir und einigen Telefonaten legten sie nochmal 350,-¤ drauf, so das ich "nur" den Arbeitsaufwand der Werkstatt (immerhin noch 800,-¤)zu zahlen hatte.

Sellerie, so ist das Leben, wie der Franzose sagt.

Ciao

[Aktualisiert am: Thu, 29 March 2007 07:08]


Erfahrung ist, was Du bekommst, wenn Du nicht bekommst, was Du willst...
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #66322 antworten auf 7438 ] Wed, 25 April 2007 16:48 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen!

Habe einen JK, BJ. 12/2004, 2,2DCI 150PS, derzeit 98.000km.
Kupplungspedal hängt ab und zu ab ca. 45.000km, Kupplungsgeberzylinder wurde 2x getauscht (einmal im Zuge einer Rückrufaktion), beide Male ohne Erfolg...
Mit Kupplung bisher keine Probleme, allerdings ist vor 2 Wochen das Getriebe kaputtgegangen; Kulanz derzeit noch in Verhandlung...

Grüße aus Österreich!

Jürgen
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #69321 antworten auf 66322 ] Mon, 21 May 2007 19:56 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hello
Unser 2.2dCi 150PS, Jg 12.2004, 81000km und Kupplung lebt noch.
Bremsen wurden ersetzt.
Gruss
Thuners
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #71505 antworten auf 7438 ] Tue, 05 June 2007 13:11 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
tomib ist gerade offline tomib
Beiträge: 23
Registriert: June 2007
Ort: Brühl
Espace Freund
Hi,
mein JK muss reichlich Autobahnkilometer zurück legen, so dass ich die 135 Tkm ohne Reparatur in drei Jahren hinter mich gebracht habe.
Gruß
Tom
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #78167 antworten auf 7438 ] Wed, 25 July 2007 14:34 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Hector44 ist gerade offline Hector44
Beiträge: 5
Registriert: July 2007
Ort: Bielefeld
Grünschnabel
Hallo lieber Espace Freund,

mein JK 2,2dCi hat jetzt nach 150.000 km und Motorschaden zwar endgültig das zeitliche gesegnet, aber außer dem bekannten Problem mit dem hängenbleibenden Kupplungspedal (es wurde bei 90.000 km irgendetwas getauscht, was auch nicht hielt, denn die neue Feder lag nach 3 Monaten in 2 Teilen im Fußraum. Weil Firmenleasingfahrzeug weiß ich nichts über die Kosten) habe ich zwar vermutet, dass die Kupplung nicht die stärkste ist, hatte aber nie ernsthafte Probleme mit der Kupplung, trotz ca. 7.000 km Hängerbetrieb im Jahr (Dafür waren jede Menge anderer Defekte zu beklagen). Allerdings begann die Kupplung bei etwa 100.000 km beim Anfahren leicht zu rupfen. Das habe ich mit einer gezielten kurzen Kuplungsschleifaktion (im 5 oder 6. Gang mal 2 bis 3 mal kurz auskuppeln und dann mit satt Gas langsam wieder kommen lassen) wieder gut hingekriegt.
Wie sich das weiter entwickelt hätte, weiß ich wegen des Motortotalschadens allerdings nicht.

PS. Der Ordnung halber mus ich aber anmerken, dass ich überwiegend lange Strecken fahre, und das mit Tempomat.

Grüße von Hector44
icon9.gif  Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #79296 antworten auf 78167 ] Mon, 06 August 2007 16:57 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo zusammen,

bei meinem Espace (EZ 01/03) wurde bei ca. 40.000km die Feder des Kupplungspedals getauscht. Bei 58.000km hat sich der Kupplungszylinder im Getriebeghäuse verabschiedet.

Thomas
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #83275 antworten auf 7438 ] Mon, 17 September 2007 14:26 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Bernhard 1967 ist gerade offline Bernhard 1967
Beiträge: 20
Registriert: February 2007
Ort: Oberaich
Espace Freund
Hallo Espacefreunde

Nach längerer Abwesenheit hab ich wieder mal Internetzugang...
Möchte nur sagen,das mein Espace (2,2lt Privilege ,Grand Espace,Bj 04/2004) noch keine Probleme mit Kupplung macht.
§mal auf Holz klopfen. Achja,habe 150t km drauf... brav brav
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #86994 antworten auf 7438 ] Wed, 24 October 2007 20:51 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
JK 2004 2.0T
Bei mir ist eine kleine Feder am Kupplungspedal gebrochen (in Fahrtrichtung zwischen den großen Rückholfedern eingebaut). Seitdem quitscht das Pedal.

Reno sagt, dass es die Feder nicht einzeln gibt, sondern dass man einen ganzen neuen Pedalkasten kaufen muss (200 EUR). Das finde ich unverhältnismässig.
Fragen:
  • Weiss jemand, ob man diese Feder überhaupt braucht?
  • Weiss jemand, wo man die Feder einzeln herbekommen könnte?


Danke im Voraus
JoBonn
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #87128 antworten auf 86994 ] Fri, 26 October 2007 09:10 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo JoBonn,

wenn es die Feder aus meinem Beitrag ist ( siehe dort Bild )

http://www.espace-freunde.net/for/index.php?t=msg&th=115 84&

kann ich Dir vermutlich weiterhelfen, da mir das gleiche von meinem Freundlichen genannt wurde. Es gibt eine Teilenummer (Forum sei DANK), Teilenummer 82 00 494 523, kostet 35,88¤ inkl.Mwst. Komisch das die immer noch keiner findet.
Versuche es einmal damit. Vielleicht hilft Dir das. Die Feder selbest herzustellen (ein Werkzeugmachen verzweifelte) oder irgenwie sonst zu besorgen scheiterte.
Viele Grüße
Micha

Der nur noch das Forum liest weil er seinen JK 2.2 dci abgestoßen hat.
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #87219 antworten auf 87128 ] Fri, 26 October 2007 23:23 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Das ist die Feder, ich werde mal den Freundlichen freundlich danach frangen. Vielen Dank schon mal
JoBonn
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #88193 antworten auf 87128 ] Fri, 02 November 2007 19:37 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Primusinterpares ist gerade offline Primusinterpares
Beiträge: 1183
Registriert: January 2006
Ort: Kreis Viersen
Espace-Verrückter
Hallo Micha!

Zitat:

Komisch das die immer noch keiner findet.


Hast Du jemals im (aktuellen) Dialogys nach Ersatzteilen für den JK gesucht? Dann wird Dir schnell klar, weshalb man so manches Teil nur per Zufall und in völlig anderen Kategorien findet! Die Dachgalerie z. B. findet sich mit ihren Einzelteilen nicht bei den "Äußeren Anbauteilen", sondern im Kapitel "Sitze und Sicherungsgurte" ..... Wer dieses Programm kreiert hat, gehört an die Wand gestellt!

Viele Grüße!



Stefan
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #88521 antworten auf 7438 ] Mon, 05 November 2007 12:28 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Nach 90TKM hat bei meinem 2,2dci (Bj 2003) ebenfalls die Kupplung ihren Geist aufgegeben - und rutscht in den oberen Gängen durch.
Christian
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #92238 antworten auf 7438 ] Sun, 09 December 2007 13:27 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,

habe gerade letzte Woche viel Geld bei meinem freundlichen gelassen für den Tausch eines Kupplungnehmerhydraulikzylinders weil dafür das Getriebe raus musste. Ansonsten wurde im Rahmn einer Rückrufakion eine Rückholfeder für die Kupplung eingebaut. Kupplung als solche funktioniert aber 4 Jahre und 75.000 km einwandfrei.

Gruß
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #92247 antworten auf 92238 ] Sun, 09 December 2007 13:54 Zum vorherigen Beitrag gehenZum nächsten Beitrag gehen
Gast
Hallo,
nur das die Feder bei mir immer wieder brach - zum Schluß hätte mich das kleine Teil ca. 500 Euro kosten sollen - eine Frechheit, laut dem Freundlichen und renö hätte das ganze Pedalsystem ausgebaut werden sollen

Gruss Klaus
Re: Umfrage zur Haltbarkeit der Kupplung - BITTE MITMACHEN [message #102279 antworten auf 7438 ] Thu, 06 March 2008 09:18 Zum vorherigen Beitrag gehenZum vorherigen Beitrag gehen
Pumbaa
Beiträge: 280
Registriert: February 2008
Ort: Kreis Heinsberg
Alter Hase
User inaktiv
Hallo zusammen,

gestern habe ich endlich den Kaufvertrag für meinen Espace 2.0T unterschrieben. Zuvor haben wir das Auto nochmal probegefahren - und was passierte? Natürlich - das Kupplungspedal blieb hängen. Das konnte man auch reproduzieren, als wir wieder auf dem Hof des Händlers standen - der Verkäufer kam gerade aus der Werkstatt und sah uns vorfahren. Hab ihn direkt herbeigerufen; seine Aussage: jo, kennen wir, da muss diverses an der Kupplung getauscht werden, geht zu Lasten von Renault.

Da es ein gebrauchter Espace ist (EZ 09/2004; 45.000 km): ist das tatsächlich so, dass Renault auch nach bald vier Jahren noch die Kosten für die Instandsetzung übernimmt? Klar, ist ein offizieller OTS, so viel hab ich hier aus dem Forum schon "rausgelesen", aber für mich, der vor fast 10 Jahren mal 80.000 problemlose Renault-Kilometer mit nem Kangoo abgespult hat, ist das Neuland - hab ich so noch bei keinem anderen Hersteller erlebt. Ist das Kupplungsproblem ein regelmässig auftretender Defekt?

Ach ja, das verbogene Handschuhfach (OTS-Code hab ich direkt weitergegeben) hat mein Espace auch, wird aber auch vor der Übergabe behoben...


ehemals: Espace 2.0 16V Turbo Privilège (JK) mit Vialle-LPG-Anlage
Seiten (5): [ «  <  1  2  3  4  5  >  »]  Zur Baumansicht dieses Themas wechseln Ein neues Thema erstellen Antwort abschicken
Vorheriges Thema:JK Motorcode, Typschlüsselnummern, Farbcodes
Nächstes Thema:Carminat3 --- AUX-Eingang --- So ging es bei mir ...
Gehe zum Forum:
  

-=] Zurück zum Anfang [=-
[ Druckbares PDF erzeugen ] [ Themen als Syndicate anderen Seiten zur Verfügung stellen (XML) ] [ ]

aktuelle Zeit: Tue Jul 17 05:55:09 CEST 2018

Insgesamt benötigte Zeit, um die Seite zu erzeugen: 0.02290 Sekunden
.:: Meldungen ans Forenteam :: Forumsindex ::.

Powered by: FUDforum 2.7.3.
Copyright ©2001-2004 FUD Forum Bulletin Board Software